Suchergebnis

Spektakuläre Fahrzeuge konnten die Besucher bei der Oldtimershow in Neufra begutachten.

Das älteste Fahrzeug ist über 100 Jahre alt

Mehr als 200 fahrende Unikate sind am Wochenende bei der Oldtimer- und Showcar-Präsentation in Neufra von den Zuschauern bestaunt worden. Die zweite Auflage der Veranstaltung im Gewergebiet in der Gammertinger Straße war ein voller Erfolg, auch, weil das Wetter mitspielte und die Fahrzeugliebhaber nach Neufra lockte.

Da blieben die Münder der zahlreichen Besucher und Teilnehmer teilweise offen beim Anblick der vielen Oldtimer und teilweise komplett umgebauten, gestylten und getunten Fahrzeuge der Showcar-Arena.

 Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall auf der L440 zwischen Tieringen und Oberdigisheim.

Überholmannöver: Frau wird schwer verletzt

Nach einem abgebrochenen Überholmanöver auf der L440 zwischen Tieringen und Oberdigisheim sind am Donnerstagmorgen zwei Personenkraftwagen frontal zusammengestoßen. Dabei verletzte sich eine 50-jährige Autofahrerin schwer, berichtet die Polizei.

Gegen 11.20 Uhr überholte ein in Richtung Oberdigisheim fahrender Transporter einen Sattelzug. Nachdem der dunkelblaue Kastenwagen ausgeschert war, sah dessen Fahrer einen Audi entgegenkommen. Er brach sein Überholmanöver deswegen ab und scherte vor einem VW Golf, der jetzt hinter dem ...

 Die Polizei fahndet nach einem Unfallflüchtigen

Unbekannter Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern, hat sich der unbekannte Fahrer vermutlich eines dunkelblauen VW Golf oder Polo nach einem Verkehrsunfall von der Unfallstelle entfernt. Das teilt die Polizei mit. Der Unbekannte war auf der Hohenzollernstraße in Sigmaringen aus Richtung Sigmaringendorf kommend unterwegs, war in den Kreisverkehr an der Binger Straße eingefahren und hatte ihn an der zweiten Ausfahrt in Richtung Bingen verlassen.

 In Weingarten wurde ein Auto beschädigt.

Unbekannte werfen Autoscheibe ein

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch an einem in der Thumbstraße geparkten, schwarzen VW Golf mit Sigmaringen Kennzeichen die hintere linke Seitenscheibe mit einem Stein eingeschlagen. Laut Polizei wurde aus dem Auto nichts entwendet.

 Die Polizei ist zu einem Unfall auf der L449 gerufen worden.

Drei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Bei einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung des Feldweges von der Fachbergsiedlung in die L449 sind am Dienstagmorgen drei Personen verletzt worden, berichtet die Polizei.

Gegen 7.15 Uhr bog eine 48-jährige Frau mit ihrem Audi aus dem Feldweg nach links auf die Landstraße ab. Von links kam zeitgleich ein VW Golf aus Richtung Bitz. Die Audifahrerin nahm dem 18-Jährigen die Vorfahrt, so der Polizeibericht. Nach der Kollision drehte es den VW und er kam nach links von der Landstraße ab.

 Drei Menschen sind bei einem Unfall am Dienstag auf der Landesstraße 449 bei Winterlingen verletzt worden.

Drei Insassen werden bei Unfall leicht verletzt

Drei Insassen eines VW Golf sind bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 449 bei Winterlingen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, bog eine 48-jährige Audifahrerin gegen 7.15 Uhr von einem Feldweg auf die Landesstraße ab. Dabei nahm sie einem 18-Jährigen die Vorfahrt, der mit seinem VW Golf von links aus Richtung Bitz kam. Der VW drehte sich, kam nach links von der Straße ab, überschlug sich in der abfallenden Böschung und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

 Das Design deutet nur dezent an, wie dynamisch sich der i30 N Performance bewegen lässt.

Kompakter Kurvenräuber aus Korea

Mit dem i30 N Performance will Hyundai Hobbyrennfahrer glücklich machen. Die Alltagstauglichkeit hat dabei nicht gelitten.

Frei nach dem Motto „Ein bisschen Spaß muss sein ...“ lässt es Hyundai ganz schön krachen. Aus dem Bestseller i30 haben die Ingenieure im koreanischen Entwicklungszentrum Namyang einen richtigen Kurvenräuber geschneidert. Das erste Hochleistungsmodell der Marke firmiert unter dem Namen Hyundai i30 N Performance. Sein 2.

 Die Polizei ist erreichbar unter Telefon 0751/8033333.

Rempler auf Discounter-Parkplatz

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Montag zwischen 12 und 12.30 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf einem Parkplatz eines Discounters in der Mittelöschstraße abgestellten VW Golf beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1200 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte laut Polizei weiter. An dem beschädigten VW konnten schwarze Lackantragungen festgestellt werden, die vermutlich vom Verursacherfahrzeug stammen. Personen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher oder dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, ...

 Ein 18-Jähriger war am Donnerstagabend ohne linkes Vorderrad unterwegs. Er hatte getrunken.

18-Jähriger fährt ohne Vorderrad und ruiniert dabei den Straßenbelag

Kurioser Vorfall in Ellenberg: Hier hat ein 18-jähriger Fahranfänger die Polizei beschäftigt. Der junge Mann hatte mit seinem Wagen einen Unfall verursacht und war danach fahrend geflüchtet. Seinem Auto fehlte dabei allerdings das linke Vorderrad.

Zeugen hatten am Donnerstagabend gegen 21.35 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sie beobachtet hatten, wie ein VW Golf ohne linken Vorderreifen vom Häsle in Richtung Ellenberg unterwegs war.

 Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 0751/8033333.

Nach Unfall geflüchtet

Vermutlich beim Rückwärtsfahren ist ein unbekannter Autofahrer am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr gegen einen in Höhe der St.-Gallus-Apotheke in der Bodnegger Straße in Grünkraut abgestellten VW Golf-Kombi geprallt. Anschließend suchte er laut Polizei das Weite, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von rund 2000 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Ravensburg, Telefon 0751/8033333, entgegen.