Suchergebnis

Isolde Drössel gebärdet das Wort dolmetschen.

„Ich habe das Glück, meine Berufung gefunden zu haben“

Was in einigen europäischen Nachbarländern, aber auch in Amerika schon lange zum Standard gehört, ist die Gebärdensprache, die gerade bei Breaking News von Gebärdensprachendolmetscher eingeblendet wird. In Corona-Zeiten ist die Simultanübersetzung wie beispielsweise bei Pressekonferenzen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn oder dem Robert-Koch-Institut (RKI) jetzt immer häufiger auch in den deutschen TV-Sendern zu sehen. Isolde Drössel aus Tettnang ist 45 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Kinder und ist die einzige diplomierte ...

Claudia Ströhle und Florian Teichmann mit dem neuen Programm.

Neues und Bewährtes bei der VHS

„Machen Sie mit unseren Kursen eine kulinarische exotische Reise in fremde Länder“, hat Bürgermeister Florian Teichmann bei der Vorstellung des neuen VHS-Heftes für Allmendingen empfohlen. Vietnamesische Küche, thailändische Kräuterküche und nepalesische Küche können die Kursteilnehmer mit Pakwipa Strahl und Irene Gröh-Schaufler entdecken. Entdecken können sie aber auch ihren eigenen Clown, die Spielfreude und Lebenslust, die in ihnen steckt. Achtsamkeitsübungen im Wald, Waldbaden und Waldtherapie sind ebenfalls neu im Programm.

Sie freuen sich, dass auch in diesem Jahr das AKApulko-Ferienprogramm stattfinden kann: vhs-Leiter Detlev Maaß, Dorothea Siegle

In „AKApulko“ ist Spaß garantiert

Beim diesjährigen „AKApulko“-Ferienprogramm am Seemooser Horn ist derzeit volle Action angesagt. Ob beim Surfen oder Segeln, beim Beachvolleyball oder anderen Ballspielarten – man kommt sportlich voll auf seine Kosten. Aber nicht nur das. Zwischen 8 und 16 Uhr kann man sich täglich intensiv mit der Natur auseinandersetzen, kreativ sein und darf vieles lernen.

Zum Beispiel, wie man vom Zuschauer zum Filmemacher wird, was man als Youtuber draufhaben muss, wie man „Mädchenkram“ selbst herstellt oder mit selbstgestalteten Schablonen ...

 Auch Koch-und Backkurse stehen wieder auf dem VHS-Programm

Das VHS-Menü steht – unter Vorbehalt

Die Volkshochschule Donau-Bussen startet im September wieder mit ihrem Kursprogramm – wenn auch in etwas abgespeckter Form. Die Kurse, die wegen der Corona-Pandemie im Sommersemester nahezu komplett ausgefallen sind, werden im Wintersemester erneut angeboten. Die VHS weist allerdings darauf hin, dass zum Zeitpunkt der Erstellung des Programms nicht vorhersehbar war, wie die Lage bis zum Start des Wintersermesters am 14. September sein wird. Es sei daher „vorläufig und unter Vorbehalt“ zu sehen: „Unter Umständen können Kurse nicht wie geplant ...

Kinder erkunden beim Ferienprogramm in Blaubeuren den Wald

Sommerferienprogramm in Blaubeuren ist gestartet

Durch die aktuell eingeschränkte Situation können nicht alle geplanten Veranstaltungen im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Blaubeuren für die Kinder und Jugendlichen in den anstehenden Sommerferien stattfinden. Die Verwaltung ist aber froh, dass durch die nun aktuell geltende landesweite allgemeine Corona-Verordnung doch ein Großteil der Programmpunkte angeboten werden kann.

Dies bedeutet zwar für alle Veranstalter einen erheblichen Mehraufwand an Organisation und Verantwortung.

Abschluss-Konzert im Doppelpack

Mit zwei Abschlusskonzerten am Donnerstag, 6. August, um 18 und um 20.30 Uhr geht die 17. Sommerakademie Leutkirch zu Ende. 45 Teilnehmer nahmen an den Meisterkursen für Violine, Viola und Violoncello teil. Einige von ihnen werden in den Abschlusskonzerten ihre erarbeiteten Stücke vorstellen.

Da die Teilnehmer an den Meisterkursen in diesem Jahr nur in der Kirche St. Martin in Kreuzthal ein Konzert geben durften, die weiteren geplanten Auswärtskonzerte dagegen abgesagt werden mussten, möchten einer Pressemitteilung der ...

 Eine der Veranstaltungen: Die Stadtführung für Kinder und Jugendliche mit Sibylle Laufer und ihrem Hund Filou.

Der „Sommer im Park“ hat begonnen

Die Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ ist gestartet. Trotz der Bedingungen durch die Corona-Pandemie sind Veranstaltungen im öffentlichen Raum zulässig. Die städtische Kulturabteilung bittet alle Besucher die Hygieneregeln zu beachten.

Die Veranstaltungen sind bis auf wenige Ausnahmen kostenlos. Die Besucherzahl im Zelt auf dem Festplatz ist begrenzt. Voranmeldungen und Platzreservierungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Mit Dank und einem Geschenk verabschiedete Eberhard Schneider (rechts), Vorsitzender der Volkshochschule (VHS) Donau-Bussen, sei

Dies sind VHS-Vorstände: Der eine geht nach 23 Jahren, der andere bleibt

23 Jahre lang hat Joachim Guderlei im Vorstand der Volkshochschule (VHS) Donau-Bussen mitgearbeitet, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender Zunächst kümmerte er sich in Nachfolge von Alois Rueß um die Programmplanung. Seit 2012 waren die Finanzen sein Aufgabengebiet, übernommen von Dieter Giehmann.

„Er hat seine Sache sehr gut gemacht“, betonte Vorsitzender Eberhard Schneider bei der Mitgliederversammlung. Das habe sich auch bei den Kassenprüfungen gezeigt.

Die Kinderbetreuung fordert von Städten und Gemeinden nicht nur flexible Planungen sondern auch hohe Investitionen. Bei den Elte

Blaubeuren erhöht Kita-Gebühren

Schon zu Beginn der jüngsten Stadtratssitzung in Blaubeuren ist das Thema Kinderbetreuungskosten aufs Tableau der Ratsmitglieder gekommen. Beim Punkt Bürgerfragen meldete sich eine dreifache Mutter zu Wort, die eine erneute Anhebung der Elternbeiträge in Sachen Teilhabe für mehr als problematisch ansieht. Unterschiedlicher Meinung waren dann auch die Stadtratsfraktionen, wobei die Standpunkte und Argumentationen sich deutlich an der Richtung der Landespolitik der jeweiligen Parteien orientierten.

Weiterbildung für Ehrenamtliche

Die Stadt Weingarten und die Volhkshochschule (VHS) Weingarten bieten kostenlose Fortbildungen für Ehrenamtliche an. Das schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Im Kurs „Social Media – Wie Ihr Verein von Facebook und Co. profitiert“ zeigt Kommunikationstrainer René Kius am Mittwoch, 18. November, 19 Uhr, welche Chancen soziale Kanäle bieten und welche Spielregeln beim Moderieren und Kommentieren zu beachten sind.

„Pressearbeit im Verein“ hilft Organisationen und Initiativen, sich attraktiv darzustellen, ...