Suchergebnis

Der Redaktionsleiter als Balljunge: Martin Hennings beim Einlösen der Wettschuld in der ZF-Arena.

SZ-Mitarbeiter lösen Wettschulden beim VfB ein

Wettschulden sind Ehrenschulden: Martin Hennings, der Redaktionsleiter der „Schwäbischen Zeitung“ am Bodensee, hatte vor Saisonbeginn mit Vital Heynen, dem Trainer der Volleyballer des VfB Friedrichshafen, gewettet, dass zum Bundesligaspiel gegen Düren Anfang Dezember mindestens 999 Zuschauer mit Weihnachtsmützen in die ZF-Arena kommen würden.

Weil es weniger waren, mussten Hennings und seine Kollegen am Mittwoch beim Champions-League-Spiel der Häfler Volleyballer gegen die russische Spitzenmannschaft Zenit Sankt Petersburg die ...

Ein Sonntag der Superlative

Vor der Rekordkulisse von fast 12000 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena holten die Volleyballer des VfB Friedrichshafen ihren 31. Titel. Gleichzeitig war das der 31. Sieg des Teams von Chefcoach Vital Heynen in Folge.

Spektakulär war der 2. Satz, den die Häfler mit für ein Deutsches Volleyballfinale rekordverdächtigen 25:8 gegen die Bisons aus Bühl für sich entschieden.

Rund 300 mitgereiste Fans feierten enthusiastisch mit dem Team diesen großartigen Erfolg.


Im Friedrichshafener Hallenbad tauschen die Kicker des VfB ihre Stollenschuhe gegen Flossen.

Abtauchen, um ihn reinzumachen

Eine ganz neue Erfahrung mit dem Ball: Die Landesligakicker des VfB Friedrichshafen ringen im Hallenbad mit dem Tauchsportclub. Beim Unterwasserrugby ist nicht nur Kraft gefragt, sondern auch Koordination, um den eigenen Körper unter Kontrolle zu behalten. Eine Symbiose aus Schnorcheln, Flossen und schummrigem grün-blauem Licht. Fotograf Felix Kästle hat mit seiner Kamera das ungleiche Duell festgehalten.

Friedrichshafen (tms) - Die Handballer der HSG Friedrichshafen-Fischbach und die Volleyballprofis des VfB Friedrichshafen haben

HSG-Handball trifft VfB-Volleyball für eine gute Sache

Die Handballer der HSG Friedrichshafen-Fischbach und die Volleyballprofis des VfB Friedrichshafen haben am Samstagabend vor rund 450 Zuschauern in der Häfler Bodenseesporthalle für ein gelungenes Rahmenprogramm beim Charity-Event „Hand in Hand. Für Kinder in unserer Stadt“ gesorgt. Alexander Hoth hat die Aktion für eine gute Sache in Bildern festgehalten.

VfB feiert ersten Saisontitel

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen sind auch 2017 Supercupsieger. In Hannover besiegte die Mannschaft von Trainer Vital Heynen Meister Berlin mit 3:1 (23:25, 18:25, 18:25, 19:25). Damit hat der VfB seinen Titel verteidigt. Berlin spielte in Satz ein stark, der Vfb dominierte die anderen Durchgänge. 30 Fans waren mitgereist und feierten mit dem Team begeistert den klaren Sieg.

Fotos: Günter Kram

Tuttlingen (sz) - Die Fußball-A-Junioren des SC 04 Tuttlingen haben im Verbandspokal den VfB Friedrichshafen 4:1 geschlagen. Die

A-Junioren des SC 04 besiegen Friedrichshafen

Die Fußball-A-Junioren des SC 04 Tuttlingen haben im Verbandspokal den VfB Friedrichshafen 4:1 geschlagen. Die Tuttlinger boten eine gute Leistung und gewannen verdient. Bilder: Helmut Bucher

Friedrichshafen (ps) - Für rund drei Tage sind die Volleyballprofis des VfB Friedrichshafen zu ihrem Champions-League-Gastspiel

VfB-Volleyballer gastieren bei Arkas Izmir

Für rund drei Tage sind die Volleyballprofis des VfB Friedrichshafen zu ihrem Champions-League-Gastspiel in der Türkei gewesen. Gegen Arkas Izmir bezog die Mannschaft von Chefcoach Vital Heynen eine schmerzliche 2:3-Niederlage. Michael Kroha hat die Häfler mit der Kamera begleitet.

VfB Friedrichshafen triumphiert in Mannheim

Nach dem verwandelten Matchball von Michal Finger um 19.36 Uhr gab es für die Volleyballer des VfB Friedrichshafen kein Halten mehr. Das Team und die mitgereisten Fans feierten ausgelassen den 14. Pokalsieg in der Vereinsgeschichte. Das spektakuläre Match gegen die Berlin Recycling Volleys sahen 10413 Zuschauer in der Mannheimer SAP Arena.

Bilder + Text: Günter Kram

VfB Friedrichshafen präsentiert Volleyball-Team

Der VfB Friedrichshafen hat am Donnerstagabend im Foyer der ZF Arena sein Team für die Saison 2016/2017 präsentiert. Sven Rautenberg moderierte eine gelungene Veranstaltung und der neue Chef-Coach Vital Heinen sorgte für gute Stimmung bei den rund 500 Fans.

Text und Bilder: Günter Kram

VfB Friedrichshafen in der 2. Badminton Bundesliga

Die Badmintonmannschaft des VfB Friedrichshafen ist in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Nach dem 4:4 im Hinspiel in Marktheidenfeld, gewannen Kapitän Tobias Arenz und Co. das Rückspiel in der VfB-Halle mit 5:3. Den entscheidenden Punkt machte Oldie Wolf-Dieter Baier im Mixed an der Seite von Nathalie Grittner zum 22:20 und 21:15-Sieg.

Bilder: Günter Kram