Suchergebnis

 Auch in der landschaftlichen Idylle von Bodnegg gibt es eine dunkle Vergangenheit in der nationalsozialistischen Zeit, die aufg

Aufarbeitung der NS-Vergangenheit in Bodnegg: Kein Opfer soll vergessen werden

Die Gemeinde Bodnegg will ihre nationalsozialistische Vergangenheit aufarbeiten.

Dazu wurde im vergangenen Jahr eine „Arbeitsgruppe Erinnerungskultur“ gegründet, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Wie aufwändig teilweise die Suche nach den Opfern ist, macht die Recherche der Mitglieder deutlich, geht sie doch bis nach Frankreich und Russland.

So entstand die Idee „Es ist sehr mühsam, die Daten von Opfern zusammenzutragen“, erklärt Bürgermeister Christof Frick die Recherche der AG Erinnerungskultur.

Weingarten setzt ein Zeichen für Demokratie

Mit den „Weingartener Tagen der Demokratie“ von Donnerstag, 8. Oktober, bis Donnerstag, 22. Oktober, setzt die Stadt Weingarten bereits zum dritten Mal ein sichtbares Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz in der Stadt. Ob Konzert, Exkursion, Filmvorführung oder Podiumsdiskussion - das Programm hält eine große Bandbreite an vielseitigen Aktionen und Veranstaltungen lokaler Akteure bereit, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Weingarten.