Suchergebnis

Marlon Frey und Chris Löwe

Remis in Dresden: Scheu trifft für Sandhausen

Eine Woche nach dem überraschenden Sieg gegen den VfB Stuttgart hat der SV Sandhausen den Sieg beim Tabellenletzten Dynamo Dresden verpasst. Der SVS trennte sich am Sonntag bei der Premiere von Dynamo-Interimstrainer Heiko Scholz auswärts mit 1:1 (1:1) von den Sachsen. Die frühe Dynamo-Führung durch Alexander Jeremejeff (5. Minute) glich Robin Scheu (30.) vor 25 000 Zuschauern aus. Die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat bleibt damit seit sechs Partien ungeschlagen, rutschte in der Tabelle der 2.

Herbstmeister

Herbstmeister Arminia - HSV im sportlichen Tief

Ein bisschen Sorge hatte Uwe Neuhaus nach dem vorzeitigen Gewinn des Herbstmeistertitel schon. „Ich habe eine Statistik gesehen, nach der die letzten drei Zweitliga-Herbstmeister am Ende nicht aufgestiegen sind“, sagte der Trainer des Tabellenführers Arminia Bielefeld.

Nach dem in der Nachspielzeit durch Joan Simun Edmundsson erzielten Treffer zum 2:2 gegen den Karlsruher SC ist den Ostwestfalen vor dem Hinrundenausklang am nächsten Wochenende der Halbzeit-Titel nicht mehr zu nehmen.

Markus Söder

Widerstand gegen Scholz-Vorstoß zu EU-Einlagensicherung

Der grenzüberschreitende Schutz von Spargeldern in Europa bleibt in der Bundesregierung umstritten. Während das SPD-geführte Bundesfinanzministerium bei der EU-Einlagensicherung aufs Tempo drückt, kommt vom Koalitionspartner Widerstand.

Bundesbank und Bafin unterdessen sehen den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) von Anfang November als Chance, nach Jahren des Stillstands, endlich die angestrebte dritte Säule des gemeinsamen europäischen Bankenmarktes zu gestalten - nach gemeinsamer Bankenaufsicht und gemeinsamer ...

Finanzminister Scholz

Widerstand gegen Scholz-Vorstoß zu EU-Einlagensicherung

Die Bundesregierung ringt bei der seit Jahren umstrittenen europäische Einlagensicherung um eine gemeinsame Position.

Während das SPD-geführte Bundesfinanzministerium beim grenzübergreifenden Schutz von Spargeldern aufs Tempo drückt, kommt vom Koalitionspartner nach wie vor Widerstand.

„Die Europäische Bankenunion ist im Moment viel zu fragmentiert. Seit der Finanzkrise haben wir sogar einen Rückgang der europäischen Integration gesehen“, sagte Finanzstaatssekretär Jörg Kukies am Montag bei einer Konferenz in Frankfurt.

 IG-Metall Ehrungen: Josef Mischko gratuliert Rudolf Groß für seine 70-jährige Gewerkschaftsmitgliedschaft.

523 treue IG Metaller werden geehrt

Es gibt nicht viele Organisationen, die für ihre Jubilarfeier gleich die komplette Stadthalle brauchen. Die IG Metall schon. Kein Wunder. Schließlich können in diesem Jahr von den rund 11 800 Mitgliedern der IG Metall-Geschäftsstelle Aalen 523 Frauen und Männer ein Jubiläum als Mitglied feiern. Unter diesen Jubilaren waren unter anderem acht Mitglieder seit 70 Jahren dabei und 32 seit 65 Jahren.

Roland Hamm, erster Bevollmächtigter der IG Metall, hieß die Jubilare und Gäste in der Stadthalle willkommen.

Albstift: Freude über den neuen Parkplatz

Durch die insgesamt 43 neu geschaffenen Stellplätze hat sich die Parksituation für die Mitarbeiter und Besucher spürbar entspannt.

Bei strahlendem Sonnenschein ist der neue Parkplatz am KWA Albstift in Aalen festlich eröffnet worden. Die Architekten des Projektes, Tanja Diemer und Uwe Scholz, und Mitarbeiter des Gartenbauunternehmens Gala Buduri durchschnitten mit Stiftsdirektorin Andrea Wurm das Eröffnungsband und übergaben den lang ersehnten Parkplatz seiner Bestimmung. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war die Verleihung eines „Goldenen Pflastersteins“ für die Gewinnerin beim Parkplatz-Quiz.

Deutsche Bank und Commerzbank

Deutsche Bank und Commerzbank brechen Fusionsgespräche ab

Deutsche Bank und Commerzbank werden nicht fusionieren. „Es war sinnvoll, diese Option einer innerdeutschen Konsolidierung zu prüfen“, erklärten die beiden Konzerne in gleichlautenden Mitteilungen.

Nach „gründlicher Analyse“ in den knapp sechswöchigen Gesprächen seien die Vorstände jedoch zu dem Schluss gekommen, dass ein Zusammenschluss „keinen ausreichenden Mehrwert bieten würde“.

Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing und Commerzbank-Chef Martin Zielke begründeten die Entscheidung mit „Umsetzungsrisiken, ...

 Die Zentralen von Deutsche Bank (links) und Commerzbank: Kommt die Fusion – und wenn zu welchen Bedingungen?

Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank: Alles zum aktuellen Stand der Dinge

Wollen sie die Fusion oder wollen sie sie nicht? Seit vier Wochen loten Deutsche Bank und Commerzbank einen möglichen Zusammenschluss der beiden Großbanken aus. Offizielle Stellungnahmen sind rar, aber fast täglich gibt es Spekulationen, Gerüchte, Informationen aus anonymen Quellen. Mitarbeiter, Kunden, Investoren fordern Klarheit, wie es weitergeht. Wie ist der Stand der Gespräche?

Anfang: Nach monatelangen Spekulationen machen die beiden Institute am 17.

38 Handwerker kann der Kreishandwerksmeister Uli Kaiser (vorne links außen) in diesem Frühjahr freisprechen.

Lindau hat 38 neue Handwerksgesellen

Bei der traditionellen Frühjahrs-Freisprechung hat Lindaus Kreishandwerksmeister Uli Kaiser 38 – mittlerweile ehemalige – Auszubildende aus verschiedenen Gewerken freigesprochen. Die Junggesellen erhielten im Sparkassensaal ihre Gesellenbriefe und dürfen sich nun darüber Gedanken machen, ob sie sich eines Tages selbstständig machen wollen oder nicht.

Die mögliche Selbstständigkeit war das große Thema des Abends, bevor die Junghandwerker ihren Freispruch erhielten.

 Die geehrten Aalener Mehrfach-Blutspender, ganz vorne die mit 125 Spenden.

Aalen ehrt seine Blutspender

Bei der Blutspenderehrung im Rathaus hat OB Thilo Rentschler die Blutspender als Vorbilder gelobt. „Es ist eine selbstlose Hilfe für Menschen, die man nicht kennt.“ Jeden Tag würden in Deutschland 15 000 Blutspenden benötigt. Jeder Bundesbürger benötige mindestens einmal im Leben eine Blutspende. Helmut Bezler, zweiter Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Aalen, sagte, dass es keine Normalität sei, sich freiwillig für die Gesellschaft zu engagieren.