Suchergebnis

 Die erfolgreichen Mengener Sportler bei den Lochenschwmmtagen in Balingen.

Ursina Selg gewinnt fünf Goldmedaillen

22 Schwimmer des TV Mengen haben an den 36. Weilstetter-Lochen-Schwimmtagen im Eyachbad in Balingen teilgenommen. An beiden Wettkampftagen absolvierten 248 Schwimmer aus 16 Vereinen knapp 1300 Starts. Für Mengen gab es 34 Mal Gold, 26 Mal Silber und 27 Mal Bronze.

In einem starken Teilnehmerfeld der Mädchen des Jahrgangs 2008 mussten sich Lina Löw, Loreley Trescher und Emma Alexander vom TV Mengen oft mit bis zu 16 Jahrgangskolleginnen messen.

 Erfolgreich im Judo: Die jungen Sportler der Judo-Abteilung des TV Mengen.

Stadt zeichnet erfolgreiche Sportler aus

Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sind bei der Sportlerehrung im Bürgerhaus Ennetach von der Stadt Mengen in Gestalt von Bürgermeister Stefan Bubeck ausgezeichnet worden. Manche Mengener Sportler, die im Jahr 2018 erfolgreich waren, wurden aber nicht geehrt, weil deren Vereine keine Ehrungs-Vorschläge im Vorfeld gemeldet hatten – was Moderator Armin Franke enttäuschend fand.

„Wir haben auch einige Medaillen der Deutschen Meisterschaft, die heute nicht zur Ehrung kommen“, sagte Armin Franke und ließ durchblicken, dass er das ...

 Siegerehrung beim Gauschwimmfest in Riedlingen.

Schwimmnachwuchs zeigt Spitzenleistungen

Am Sonntag fand das 39. Gauschwimmfest in Riedlingen statt. Gemeldet waren dieses Jahr sechs Vereine mit fast 90 Teilnehmern – es kamen der TSV Bad Saulgau, SV Friedrichshafen, TSV Gammertingen, TSV Laiz, TV Mengen, SSV Weingarten sowie das DLRG Sigmaringen. An den Start gingen die Jahrgänge 2010 bis 2005, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Mengen war an diesem Tag die erfolgreichste Mannschaft, gefolgt von Friedrichshafen und Riedlingen.

23 junge Schwimmer des TV Mengen zeigen bei der Vierkampf-Meisterschaft im Schwimmen in Riedlingen gute Leistungen.

Junge Schwimmer erreichen Bestzeiten

Die Vierkampf-Meisterschaften im Schwimmen des Turngaus Oberschwaben sind am ersten Adventssonntag in Riedlingen ausgetragen worden. Unter den insgesamt 86 Teilnehmer aus acht Vereinen mischte sich eine stolze Gruppe von 23 Schwimmern des TV Mengen der Jahrgänge 2010 bis 2005.

Der vom befreundeten TSV Riedlingen ausgetragene Wettkampf bot den Nachwuchsschwimmern eine gute Möglichkeit, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Aber auch die erfahrenen Schwimmer schätzen die familiäre Atmosphäre dort.