Suchergebnis

 Der FCE (weiße Trikots) ist nach dem 2:4 gegen Bopfingen unten angekommen.

Fußball-Kreisliga A: Ellwangen unten angekommen

Die Spitzenteams der Fußball-Kreisliga A II gaben sich keine Blöße. Tabellenführer SSV Aalen und Verfolger TSV Adelmannsfelden gewannen ihre Auswärtsspiele. Der FC Ellwangen ist nach der Heimniederlage gegen den TV Bopfingen neues Schlusslicht.

Kreisliga AII

Ellwangen – Bopfingen 2:4 (1:3). Tore: 0:1 Frosch (25.), 0:2 A. Colletti (28.), 1:2 B. Wenzel (42.), 1:3 Brunner (44.), 2:3 M. Pfitzer (47.), 2:4 A. Colletti (70.). Bes. Vork.

 Blickrichtung Bezirksliga? Aalen (rotes Trikot) marschiert.

Kreisliga A: Aalens Verfolger im Schlafwagen-Modus

Jagdfieber in der Fußball-Kreisliga A: Der SSV Aalen hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut, die Verfolger hingegen kämpfen teilweise gegen ihre eigene Krise an.

Kreisliga A II: Auch wenn gerade erst elf von 32 Spieltagen absolviert sind, so lässt sich doch schon eine Tendenz ablesen: Der SSV Aalen (1./25 Punkte) befindet sich auf bestem Wege, im zweiten Jahr nach dem Abstieg wieder in die Bezirksliga zurückzukehren. Aus acht der zehn absolvierten Partien ging der SSV als Sieger hervor.

Der Damm des Zöbinger Gänsweiher wurde saniert und mit Stahlmatten gegen Biberschäden abgesichert. Außerdem wurde der Weiher ent

Gänsweiherdamm wurde bibersicher gemacht

Die Gemeinde Unterschneidheim hat den Gänsweiher in Zöbingen saniert und bibersiher gemacht. 20 000 Euro wurden dafür von der Gemeinde in die Hand genommen.

An Dreikönig 2016 wäre das FSV-Vereinsheim dem Biber fast zum Opfer gefallen. Der direkt benachbarte Gänsweiher war damals über die Ufer getreten, Wasser floss in breiter Front über den Damm. Das Unglück konnte nur Dank des spontanen Einsatzes von Ortsvorsteher Bernhard Schmidt verhindert werden.