Suchergebnis

Ein Derby hat immer einen besonderen Reiz. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II(blaues Trikot) besiegt den SSV aus Aalen.

Melzer ebnet den Weg zum Derbysieg

Der normale Wahnsinn: Doppel-Spieltag in der Fußball-Bezirksliga. Den Spitzenreiter aus Unterkochen hat es nicht gestört. Der marschiert mit zwei Siegen weiter. Und Gioacchino Colletti schießt Großdeinbach im Alleingang ab.

Spraitbach - Schwabsberg-Buch 2:2 (2:2). Tore: 0:1, 0:2 beide D. Essome (10., 20.), 1:2, 2:2 beide D. Babac (27., 45.). „Das war endlich einmal ein guter Auftritt von uns“, berichtete der Spraitbacher Spieler und Spielleiter Michael Jakob.

Neuler II (rotes Trikot) muss mit einer Niederlage in Röhlingen leben.

Dalkingen schießt SGM ab

Torreiches Duell in der Fußball-Kreisliga B in Jagstzell. Eggenrot führt und erkämpft sich am Ende einen Punkt. Kreisliga B III: SSV Aalen II - Hüttlingen II 1:0 (0:0). Tor: Andreas Koose (90.).

Union Wasseralfingen II – SGM Fachsenf./Dew. 2:1 (2:0). Tore: 1:0 M. Kurtzke (16.), 2:0 T. Zsemberi (32.), 2:1 L. Frank (71.).

Hofherrnw.-Unterr. III - SG Eigenz.-Ellenb. II 2:1 (1:0). Tore: Bes. Vor.: Rote Karte SG (89.).

Röhlingen - Neuler II 5:2 (2:1).

Corona wirbelt den Amatuerfußball weiter durcheinander.

Auch Kerkingen spielt nicht

Weitere Absagen. Nachdem Corona am Donnerstag bereits für vorzeitige Spielabsagen beim TV Bopfingen, Schrezheim, Stödtlen und Ellwangen gesorgt hat, verkündet der Staffelleiter Nikolaus Geiß am Freitag weitere Absagen in der Kreisligen A II und B IV.

Abgesetzt sind nun auch die Partien SV Kerkingen - FSV Zöbingen (an diesem Freitag 18 Uhr), SV Kerkingen - TSV Adelmannsfelden (Sonntag, 15 Uhr), SV Lauchheim II - SGM Kirchheim/Trochtelfingen II (Sonntag, 13 Uhr), Ohmenheim - SG Riesbürg (Sonntag, 15 Uhr) und SC Unterschneidheim - SV ...

 Sieger Götz (links) im Jahr 2015 am Beginn des Singenden Wanderwegs. Bei ihm der frühere Rosenberger Bürgermeister Uwe Debler.

Wie der Singende Wanderweg aus Rosenberg nach Melbourne kam

Nicht schlecht gestaunt hat der frühere langjährige Vizevorsitzende des Eugen-Jaekle-Chorverbandes, Sieger Götz aus Rosenberg-Hohenberg, als er jüngst eine Mail aus Melbourne/Australien erhielt. Eine gewisse Marlies Blatz fragte im Auftrag ihrer Chorleiterin, ob die Idee des „Singenden Wanderweges“ auch in ihrer australischen Heimatstadt verwirklicht werden dürfe.

Sieger Götz, der Ehrenvorsitzende des Liederkranzes Hohenberg und Ehrenmitglied des Eugen-Jaekle-Chorverbandes, hatte 2015 die Idee, Tafeln mit Volksliedern rund um den ...