Suchergebnis


 Am Dienstagabend hat Wolfgang Palm zu einer Bürgerversammlung eingeladen.

Palm stellt Pläne der Bürgerversammlung vor

Wolfgang Palm möchte, dass der Neubau seiner Papierfabrik am alten Standort in Neukochen von der Bevölkerung mitgetragen wird. Ein Grund, warum die ursprüngliche Planung in Teilen verändert wurde. Am Dienstagabend hat er zusammen mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Unterkochens Ortsvorsteherin Heidi Matzik zu einer Bürgerversammlung eingeladen.

Millionenschaden nach Brand in Fabrik in Aalen

Ein Teil einer Fabrikhalle in der Straße Im Loh in Aalen/Fachsenfeld ist am Freitagmorgen gegen 02.00 Uhr bei einem Feuer komplett niedergebrannt. Der Brand zerstörte auch einige Betonfertigteile und Maschinen, wie die Polizei mitteilte.  Nach etwa einer Stunde hatten die insgesamt 84 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Aalen, Fachsenfeld, Dewangen, Wasseralfingen und Unterkochen den Brand unter Kontrolle und weitestgehend gelöscht. Der Rettungsdienst, der ebenfalls mit einer Besatzung vor Ort war, musste nicht eingreifen.

Aalen-Unterkochen (an) - Tausende von Zuschauern haben am Sonntag in Unterkochen den Faschingsumzug mitverfolgt. Unser Fotograf

Unterkochen in Narrenhand

Tausende von Zuschauern haben am Sonntag in Unterkochen den Faschingsumzug mitverfolgt. Unser Fotograf Markus Lehmann hat ihn mit der Kamera eingefangen.


Im Aalener Bahnhof entgleiste eine Rangierlok. Sie muss mit schwerem Gerät geborgen werden.

Rangierlok entgleist in Aalens Bahnhof

Im Bahnhof Aalen ist gegen 4.20 Uhr eine Rangierlok entgleist. Das Fahrzeug zog einen mit Betonteilen beladenen Zug und fuhr aus bislang unklarer Ursache über einen Prellbock hinaus. Der Zugverkehr zwischen Aalen und Unterkochen wurde unterbrochen. Die Regionalzüge auf der Strecke Ulm – Aalen fahren bis voraussichtlich heute Mittag nur zwischen Ulm und Unterkochen. Zwischen Aalen und Unterkochen wird ein Busersatzverkehr eingerichtet. (Fotos: Thomas Siedler)

Rathaussturm in Aalen

"Mit Krach und Täterätä", unter Kanonenschlägen und Pulverdampf hat eine wilde Horde der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck, der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen und der Oschtalb Ruassgugga das Rathaus gestürmt. Das Ende war abzusehen: Entmachtet ist der OB. (Fotos: Thomas Siedler)

Schrill und bunt: „Kochens“ Narrenwurm Unterkochens

Aalen-Unterkochen - Mit der lautstarken, Konfetti speienden Böllerkanone um halb zwei ging’s los und ein gewaltiger Narren-Wurm mit über 70 Gruppen aus dem Ostalbkreis, dem ganzen Land und sogar Gästen aus der Schweiz setzte sich in Bewegung. Die Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger hatte wieder zu einem der größten Umzüge in der Region geladen, und Tausende waren am Sonntag gefolgt und feierten mit (oder selbst als närrisches Volk) beim bunten, schrillen Zug durch den zweitgrößten Stadtbezirk.

Rafik Schami in Aalen

Der deutsch-syrische Autor Rafik Schami hat in Aalen-Unterkochen Geschichten aus seinem Buch „Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte“ erzählt. Unser Redakteur Bernhard Hampp war dabei.

Narrenfest in Unterkochen

Aalen-Unterkochen - Tausende Narren trotzen den Minusgraden und feiern in Unterkochen einen grandiosen Faschingsumzug. Unser Mitarbeiter Markus Lehmann war mit der Kamera dabei.