Suchergebnis

Polizei Blaulicht

Junggesellenabschied mit Blaulicht führt zu Polizeieinsatz

Sie fuhren mit Blaulicht vor und stürmten maskiert eine Bar: Drei Männer und eine Frau haben mit einem Junggesellenabschied in Unterfranken einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten die vier Maskierten in Blankenbach (Landkreis Aschaffenburg) beobachtet und den Notruf gewählt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Da die Polizei den Vorfall am Samstag zunächst sehr ernst einstufte, machten sich mehrere Streifenwagen auf den Weg.

Vor Ort klärte sich dann schnell auf, dass es sich bei der Aktion um eine Überraschung für einen ...

Behälter mit Mäusen in einem Labor

Weniger genehmigte Tierversuche im ersten Halbjahr

Die Zahl genehmigter Tierversuche in Bayern ist rückläufig - in der ersten Jahreshälfte 2019 wurden 81 Tierversuche von den Regierungen von Oberbayern und Unterfranken genehmigt. Im Vorjahreszeitraum waren es den Angaben nach 91 Anträge.

Die Regierung von Unterfranken erlaubte für die Bezirke Unter-, Mittel- und Oberfranken sowie die Oberpfalz bis Ende Juni dieses Jahres 59 Tierversuche. Die meisten der Anträge stellten einem Sprecher zufolge die Universitäten Würzburg, Erlangen und Regensburg.

Trotz Förderprogramm: Unternehmen zieht es kaum aufs Land

Der ländliche Raum in Bayern kann weiterhin nur wenig von dem Wirtschaftsförderungsprogramm „Invest in Bavaria“ (IB) der Staatsregierung profitieren. 2018 verzeichnete die Agentur im Freistaat nur neun Unternehmensansiedlungen mit rund 270 Arbeitsplätzen im allgemeinen ländlichen Raum. Dies geht aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen im bayerischen Landtag hervor. Dem gegenüber stehen in Ballungszentren 108 Ansiedlungen mit rund 1454 Jobs sowie 4 Ansiedlungen mit 93 neuen Arbeitsplätzen in ländlichen Räumen ...

Telefonstörung auch bei der Polizei in Oberbayern

Wegen einer Telefonstörung sind einige Polizeidienststellen im Gebiet des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord nicht erreichbar. Die Polizei meldete am Donnerstag Ausfälle für neun Inspektionen sowie die Autobahnpolizei Hohenbrunn. Die Notrufnummer 110 sei nicht betroffen.

In den vergangenen Tagen hatte es bereits Telefonstörungen bei Polizeianschlüssen in Niederbayern, Oberbayern Süd und Unterfranken gegeben. Der Provider Vodafone teilte in Bezug auf Unterfranken mit, dass es ein technisches Problem bei einigen Voice over ...

Blues- und Jazzfestival in Bamberg

Zehntägiges Blues- und Jazz-Festival in Bamberg startet

Aus aller Welt zieht es Bands und Musikbegeisterte zum zehntägigen Blues- und Jazzfestival nach Bamberg, das am Freitag beginnt. „So ein attraktives Musikprogramm wie dieses Jahr hatten wir noch nie. Jeden Tag haben wir einen Weltstar auf der Bühne“, sagt Klaus Stieringer, der das Festival als Geschäftsführer des Stadtmarktings Bamberg organisiert. Bis zum 11. August sind mehr als 70 Konzerte in Stadt und Landkreis Bamberg geplant.

Neben internationalen Stars wie Miller Anderson, der schon bei dem legendären Woodstock-Festival auf ...

Brieftaube

Erschöpfte Brieftaube nach Notlandung in Polizeiobhut

Am Ende ihrer Kräfte und ohne Orientierung ist eine Brieftaube auf ihrem tagelangen Rückflug aus Frankreich außerplanmäßig in Unterfranken gelandet. Das eigentliche Ziel in Baden-Württemberg habe sie verfehlt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Brieftaube war am Samstag in Frankreich losgeflogen.

Eine Frau fand den völlig erschöpften Vogel und brachte ihn am Dienstag zur Polizeiwache in Gemünden am Main (Landkreis Main-Spessart). Dort päppelten die Beamten das Tier mit Wasser und kleinen Brotkrumen wieder auf.

Telefonstörung bei Polizei in Unterfranken und Niederbayern

Wegen einer Telefonstörung waren die Polizeidienststellen in Unterfranken sowie einige Polizeiinspektionen in Niederbayern am Mittwoch nicht erreichbar. Die Notrufnummer 110 war nicht betroffen, wie die Polizei mitteilte. Details konnten die Behörden zunächst nicht nennen. In Niederbayern war die Polizei in den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau, Dingolfing-Landau sowie Rottal-Inn betroffen. In den vergangenen Wochen hatte es ähnliche Störungen bei der Polizei in Niederbayern und Oberbayern gegeben.

Fußballer prügeln nach Roter Karte Gegner krankenhausreif

Nach einem Freundschaftsspiel zwischen Hobbyfußballern haben hessische Spieler ihre bayerischen Gegner bis nach Hause verfolgt und verprügelt - wegen einer Roten Karte. Vom Austragungsort in Breuberg im Odenwaldkreis folgten drei der hessischen Spieler zwei Bayern über die Landesgrenze hinweg in deren etwa vier Kilometer entfernte Heimat in Mömlingen in Unterfranken, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mit Kopfstößen und Faustschlägen griffen die Spieler des hessischen TSV Neustadt die beiden Kicker des FC Victoria Mömlingen an.

Sommerhitze

Bayern schwitzt zum Höhepunkt der Hitzewelle

Zum Höhepunkt der Hitzewelle kommt Bayern ordentlich ins Schwitzen: Unter anderem in Nordbayern sollte es am Donnerstag mancherorts mit bis zu 40 Grad richtig heiß werden. Aber auch im restlichen Freistaat schien die Sonne und die Temperaturen lagen überall über 30 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. An Badeseen, Flüssen und im Freibad suchten die Menschen Abkühlung. Vor Eisdielen waren Schlangen sicher. Auch am Freitag soll es dem DWD zufolge heiß bleiben.

Kieler Woche Segeln

Hohe UV-Werte erwartet

Selten ist der Wetterbericht so kurz und einfach wie dieser Tage. „Unter Hochdruckeinfluss ist es heiß und trocken“, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch für Bayern mit. Neben der starken Wärmebelastung sei tagsüber durch den Sonnenschein aber auch mit ungewohnt hohen Werten des UV-Index zu rechnen.

Die ultravioletten Strahlen (UV) des Sonnenlichts regen Pigmentzellen in der Oberhaut dazu an, braunen Farbstoff zu bilden. Das ist ein Schutzmechanismus.