Suchergebnis

Polizeistreife

Ärger mit der Polizei nach vermeintlichem Überfall

Nach einem angeblichen Überfall hat das vermeintliche Opfer in Unterfranken selbst Ärger mit der Polizei bekommen. Der 21 Jahre alte Rollerfahrer rief nach Angaben der Polizei von Sonntag bei den Beamten an, weil er von mehreren Personen überfallen worden sei, die ihm den Zündschlüssel seines Motorrollers abgenommen hätten.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der junge Mann in Dettelbach (Landkreis Kitzingen) nach Angaben von Anwohnern betrunken mehrmals ohne Helm und mit quietschenden Reifen hin und her gefahren und schließlich ...

Feuerwehr

Mann bei Explosion einer Klimaanlage an der Hand verletzt

Bei der Explosion einer neuen Klimaanlage ist ein Mann in Unterfranken schwer an der Hand verletzt worden. Der 44-Jährige habe in seinem Haus in Urspringen (Landkreis Main-Spessart) die neue Klimaanlage installieren wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Aus noch ungeklärten Gründen sei das Außengerät dabei am Samstag explodiert. Der Mann erlitt an seiner linken Hand schwere Verletzungen.

Rettungswagen

Autofahrer bei Auffahrunfall auf A71 verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 71 in Unterfranken ist ein Autofahrer verletzt worden. Der 62-Jährige sei mit seinem Auto bei Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) plötzlich von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein hinter ihm fahrender Mann konnte mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß mit dem Wagen zusammen.

Der 62-Jährige verletzte sich bei dem Unfall am Samstag leicht.

Michael Schiele

Würzburger Kickers zeigen „großes Kino“

Mit prickelndem Schaumwein und „Super FWK, super FWK“-Gesängen feierten die Würzburger Kickers ihr Happy End. Nach drei Jahren und einem Herzschlag-Finale sicherten sich die Unterfranken die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Mit einem erst in der Nachspielzeit verwandelten Handelfmeter erlöste Kapitän Sebastian Schuppan die Mannschaft von Trainer Michael Schiele. „Schuppi hat das Drehbuch für diese Saison überragend beendet“, verkündete Aufstiegscoach Schiele vor seiner Bierdusche.

Wetter in Bayern: Sonne, Wolken und sommerliche Temperaturen

Bayern erwartet am Wochenende ein Mix aus Sonne und Wolken. Am Samstag bleibt es im Freistaat meist trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In Unterfranken kann es am Abend leichte Schauer geben. Die Temperaturen steigen am Samstag auf bis zu 27 Grad in Regensburg und 23 Grad im Allgäu.

In der Nacht zum Sonntag ziehen über Franken verstärkt Wolken auf, im Rest Bayerns bleibt es nach Vorhersagen der Meteorologen klar. Die Temperaturen sinken auf bis zu zehn Grad.

Frau aus brennendem Auto gerettet: Komplett ausgebrannt

Ein zufällig vorbeikommender Polizist hat eine 76 Jahre alte Frau in Unterfranken aus ihrem brennenden Auto gerettet. Die Seniorin war bei Eschau (Landkreis Miltenberg) unterwegs, als sie vermutlich wegen eines Schwindelanfalls auf eine Leitplanke geriet. Anschließend rutschte das Auto eine Böschung hinunter, landete auf dem Dach und fing sofort an zu brennen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Alleine konnte sich die Fahrerin nicht aus dem Auto befreien.

Michael Schiele

Würzburg verpasst vorzeitigen Aufstieg

Die Würzburger Kickers haben den vorzeitigen Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Michael Schiele musste sich am 37. Spieltag beim FC Viktoria Köln mit 1:5 (0:0) geschlagen geben. Trotz der Niederlage am Mittwochabend können die Unterfranken die Rückkehr in die 2. Liga aus eigener Kraft am letzten Spieltag am Samstag (14.00 Uhr) zuhause gegen den Halleschen FC perfekt machen.

Nach zuvor sechs Siegen und einem Unentschieden liegen die Unterfranken in der 3.

Mehr Arbeitnehmer von Insolvenzen betroffen

Trotz Sonderregeln für die Corona-Zeit waren im Mai in Bayern deutlich mehr Arbeitnehmer von Unternehmensinsolvenzen betroffen. Zwar führte die vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht zu einem ganz leichten Rückgang um einen auf 223 Anträge von Unternehmen. Die Zahl der betroffenen Mitarbeiter vervierfachte sich aber im Vergleich zum Vorjahresmonat fast auf 3524, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte.

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen sank deutlich: um 20 Prozent auf 373.

Polizei Blaulicht

71-Jähriger stürzt auf Baustelle und stirbt

Auf einer Baustelle in Unterfranken ist ein Mann gestürzt und mit dem Kopf auf einen Betonsockel aufgeschlagen. Der 71-Jährige starb noch an der Unfallstelle in Veitshöchheim (Landkreis Würzburg), wie die Polizei am Dienstag mitteilte. „Es liegen keinerlei Hinweise vor, die auf ein Fremdverschulden hindeuten würden.“

Der Bauarbeiter stand am Montag auf einer kleinen Plattform eines Betonmischer, als er stürzte. „Er war von da an nicht mehr ansprechbar“, so die Polizei.

Fußball

Würzburg und Ingolstadt wollen Aufstiegs-Vorentscheidung

Die Würzburger Kickers und der FC Ingolstadt können im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga für eine Vorentscheidung sorgen. Wenn die Kickers am Mittwochabend bei Viktoria Köln gewinnen und entweder Verfolger Eintracht Braunschweig oder der FCI zeitgleich Punkte lassen, ist dem Team von Trainer Michael Schiele der Aufstieg in die 2. Bundesliga sicher.

Nachdem die formstarken Unterfranken zuletzt die Teilnahme am DFB-Pokal im Herbst fixiert hatten, kündigte der Coach am Dienstag an: „Das Ziel nehmen wir mit, am anderen arbeiten wir ...