Suchergebnis


Die deutsche U16-Fußball-Nationalmannschaft (hier Sebastian Papalia) hat das erste Länderspiel vor heimischem Publikum in diese

Kinder begeistert Länderspiel

Die deutsche U16-Fußball-Nationalmannschaft hat das erste Länderspiel vor heimischem Publikum in diesem Jahr verloren. Mit 2:4 (1:2) unterlag die Elf von Trainer Michael Feichtenbeiner Italien. Am Montag hat die U16 des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) die Chance zur Revanche, wenn der Gegner im Ulmer Donaustadion erneut Italien heißt (17 Uhr).Eine Nachwuchsländerspiel in Biberach funktioniert. Das zeigte sich in der Kreisstadt allemal. Beim Spiel am Montag in Ulm werden es wohl weniger Zuschauer sein.

Unlingen (sz) - Alphornklänge und geschmückte Tiere sind in Unlingen nicht alle Tage zu sehen. Vergangenen Samstag veranstaltete

Unlinger Frühschoppenclub veranstaltet einen Almabtrieb

Alphornklänge und geschmückte Tiere sind in Unlingen nicht alle Tage zu sehen. Vergangenen Samstag veranstaltete der Frühschoppenclub des Gasthauses Petrus einen Almabtrieb mit allem, was dazu gehört. Inklusive einer großen Anzahl an Zuschauern. Fotos: Thomas Warnack

LKW-Unfall auf der B311

Gegen 19 Uhr fuhr der Transporter laut Polizeibericht  von Ehingen nach Unlingen. Die Straße führt rechts an einer Baustelle vorbei, was der 33-jährige Fahrer nach Polizeiangaben nicht beachtete. Er lenkte geradeaus und stieß mit einem Lkw zusammen.

Der Fahrer des Transporters sowie der 59-jährige Fahrer der MAN verletzten sich bei dem Unfall leicht. Ihre Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Großkontrolle gegen Einbruchsdelikte

Rund 70 Beamte waren am Mittwochnachmittag bis in die späten Abendstunden in eine große Polizeikontrolle auf der B311 zwischen Unlingen und Datthausen involviert. Die Kontrolle galt vornehmlich der Einbruchskriminalität, aber auch andere Delikte standen im Fokus der Einsatzkräfte.

© Fotos: Thomas Warnack

Frl. Wommy Wonder begeistert ihr Publikum

Auf Einladung der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen gastierte Frl. Wommy Wonder in Unlingen und begeisterte sein Publikum. Der Travestiekünstler und Kabarettist Michael Panzer, alias Frl. Wommy Wonder, ist in der Region kein Unbekannter. Panzer ist in Riedlingen aufgewachsen. Frl. Wonder kam in Begleitung von "Schwester Bärbel".

© Fotos: Thomas Warnack