Suchergebnis

Boat Race

Boat Race in England: Wieder Doppelsieg für Cambridge

Die Ruderer und Ruderinnen aus Cambridge haben erneut das berühmte Boat Race der beiden englischen Elite-Universitäten gegen Oxford gewonnen.

Das traditionelle Bootsrennen, das wegen der Corona-Krise im letzten Jahr ausgefallen war, fand dieses Mal ausnahmsweise nicht in London auf der Themse statt, sondern auf dem deutlich ruhigeren Fluss Great Ouse bei Ely, nördlich von Cambridge.

Im 75. Frauenrennen setzten sich zuerst die Ruderinnen aus Cambridge mit einem knappen Vorsprung von weniger als einer Bootslänge auf der ...

Gesundheitsminister Manne Lucha

Corona-Newsblog: Lucha bedauert Astrazeneca-Stopp und geht von Wiederzulassung aus

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 15.100 (332.924 Gesamt - ca. 309.400 Genesene - 8.437 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.437 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 75,1 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 134.400 (2.581.

Charlotte Mohn.

Diese Frau aus der Region geht für die Vereinten Nationen nach Afghanistan

Charlotte Mohn, 29 Jahre alt, hat bereits erstaunlich viel Erfahrung im Ausland gesammelt: Schulaufenthalte, Reisen, Praktika, Studium und Jobs. Die Corona-Pandemie hat dennoch dazu geführt, dass sie seit März vergangenen Jahres im Homeoffice tätig ist und deshalb längere Zeit zu Hause bei ihren Eltern in Riedlingen gewohnt hat.

Im Alter von wenigen Monaten ist sie mit ihrer Familie nach Riedlingen gezogen. Lotte, wie sie von ihren Liebsten genannt wird, hat dort den Kindergarten und die Grundschule besucht.

EU-Sondergipfel zur Corona-Pandemie

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 11.700 (313.518 Gesamt - ca. 293.800 Genesene - 8.005 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.005 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 47,7 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 119.000 (2.414.

Mondblume

Seltene Mondblume in Cambridge aufgeblüht

Per Livestream haben Menschen in aller Welt das Aufblühen einer seltenen Pflanze im botanischen Garten der britischen Universität Cambridge beobachtet.

Die „Selenicereus wittii“, auch Mondblume genannt, blühte am Samstagnachmittag überraschend für einige Stunden auf, wie auf der Seite des botanischen Gartens zu beobachten war.

Schon über die Woche hinweg hatten sich Tausende aus aller Welt zugeschaltet, um das seltene Ereignis nicht zu verpassen.

AstraZeneca

Pharmakonzern Astrazeneca mit deutlich mehr Gewinn

Gut laufende Geschäfte mit neuen Medikamenten und Krebstherapien haben dem britischen Pharmakonzern Astrazeneca im vergangenen Jahr mehr Umsatz und Gewinn eingebracht.

Zugleich sanken die Kosten für Forschung und Entwicklung sowie für die Verwaltung. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent auf rund 26,6 Milliarden Dollar (21,9 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag in Cambridge mitteilte.

Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre ein Gewinn von rund 3,2 Milliarden Dollar, ein Jahr zuvor waren es ...

«Black Lives Matter»-Demo in Bristol

Denkmalsturz beleuchtet Englands Geschichte

Wenn es um ihre Helden geht, schauen viele Briten ganz genau hin. Wo denn die Büste von Winston Churchill aus dem Oval Office abgeblieben sei, fragte ein BBC-Reporter gleich nach dem Machtwechsel in den USA die Sprecherin des neuen Präsidenten Joe Biden. Der Weltkriegs-Premier steht beispielhaft für eine mitunter heftig geführte Debatte, die im Sommer für Proteste sorgte und noch immer Kontroversen auslöst, bis hin zum heutigen Premierminister und Churchill-Verehrer Boris Johnson.

«Black Lives Matter»-Demo in Bristol

Denkmalsturz beleuchtet Englands Geschichte

Wenn es um ihre Helden geht, schauen viele Briten ganz genau hin. Wo denn die Büste von Winston Churchill aus dem Oval Office abgeblieben sei, fragte ein BBC-Reporter gleich nach dem Machtwechsel in den USA die Sprecherin des neuen Präsidenten Joe Biden.

Der Weltkriegs-Premier steht beispielhaft für eine mitunter heftig geführte Debatte, die im Sommer für Proteste sorgte und noch immer Kontroversen auslöst, bis hin zum heutigen Premierminister und Churchill-Verehrer Boris Johnson.

Im Vereinigten Königreich können Studierende künftig nicht mehr mit einem Erasmus-Stipendium ein Auslandssemester machen. Damit

Was Großbritanniens Ausstieg aus dem Erasmus-Programm für Studierende und Unis bedeutet

Eigentlich hätte das Jahr 2021 für Paula Halder mit einer ganz besonderen Erfahrung beginnen sollen. Die 20-Jährige kommt aus dem Kreis Ravensburg und studiert an der Universität Stuttgart Architektur. Schon lange hat sie den Platz für ein Auslandssemester in Schottland ab Januar in der Tasche. Bei einem Urlaub hatte sie sich in das Land, die Leute und die Sprache verliebt. „Die Schotten haben eine ganz eigene Art, Dinge zu sagen und einen speziellen Humor.

 Das Sigmaringer Verwaltungsgericht.

Zwei neue vorsitzende Richterinnen fürs Sigmaringer Verwaltungsgericht

Das Verwaltungsgericht ist um zwei Vorsitzende Richterinnen reicher: Kürzlich haben Julia Baudis und Dr. Judith Fischer ihre Ernennungsurkunden von Präsident des Verwaltungsgerichts, Prof. Dr. Christian Heckel, erhalten.

Julia Baudis übernimmt den Vorsitz der unter anderem für Studienplatz-Verfahren zuständigen sechsten Kammer, Judith Fischer wird die siebte Kammer leiten, die etwa für Verwaltungsstreitsachen aus dem Alb-Donau-Kreis zuständig ist.