Suchergebnis

Hamburger Hafen

Hafenkonzern HHLA kann Verluste nicht mehr aufholen

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA wird die massiven Umschlagrückgänge durch das Coronavirus im weiteren Verlauf des Jahres nicht mehr aufholen können.

In den kommenden Wochen erreichen weniger Schiffe aus China die HHLA-Kais, die zudem teilweise nur halb mit Containern gefüllt sein werden, berichtete die Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath am Mittwoch in einer Telefonkonferenz. Der Vorstand hatte bereits in der vergangenen Woche eine Gewinnwarnung für die Aktionäre herausgegeben und einen Einbruch bei Umsatz und Ergebnis angekündigt.