Suchergebnis

Füchse Berlin

Füchse Berlin verlieren Punkte - Auch andere Clubs betroffen

Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die Füchse Berlin in der European League zwei Spiele am Grünen Tisch verloren.

Der europäische Handball-Verband wertet die Partien bei Sporting CP Lissabon und Tatran Presov aus der Slowakei mit 0:4 Punkten und 0:20 Toren gegen den Bundesligisten, teilten die Füchse mit. Die Füchse konnten zu den beiden Partien wegen der derzeit gültigen Quarantäne-Bestimmungen nicht antreten.

Die Qualifikation für das Achtelfinale haben die Füchse zwar weiter sicher, da die besten vier ...

Die Sternsinger aus Westerheim

Gespendet und gezählt: Sternsingeraktion bringt 19 486 Euro in die Kasse

In ihren farbenprächtigen Gewändern und mit ihren funkelnden Kronen auf dem Haupt durften die Sternsinger in diesem Jahr zwar nicht von Haustür zu Haustür ziehen. Auf die Sternsingeraktion haben sie aber trotzdem mit verschiedenen Aktionen aufmerksam gemacht – und das mit Erfolg.

Denn genau 19 486 Euro kamen in der katholischen Seelsorgeeinheit Laichinger Alb zusammen, ein hervorragendes Ergebnis, wie Pfarrer Karl Enderle betont. Mit dem Geld können zahlreiche Projekte des Kindermissionswerks mit Sitz in Aachen unterstützt werden.

 Alkoholfahrten im Straßenverkehr, Diebstähle, Bedrohung mit einer Waffe: Der 47-Jährige hat schon ein längeres Strafregister.

Reihenweise Straftaten unter Drogen: Letzte Bewährungschance für 47-Jährigen

Er ist in der Ukraine geboren, in Russland aufgewachsen und mit den Eltern zurück nach Kasachstan gegangen. 2004 kam er mit ihnen nach Deutschland, um es hier auf mittlerweile zwölf Vorstrafen zu bringen. Dominant: Vorsätzliche Körperverletzung unter Alkohol oder Drogen, Alkoholfahrten im Straßenverkehr, Diebstähle, Bedrohung mit einer Waffe.

Immer wieder räumten ihm die Gerichte Bewährung ein. Bis zuletzt das Amtsgericht Tettnang auf eine Gesamtfreiheitsstrafe von 14 Monaten ohne Bewährung entschied, wogegen der 47-Jährige vor- ...

Auch bei der Seelsorgeeinheit Virngrund-Ost wurde in diesem Jahr auf persönliche Besuche verzichtet. Trotzdem kam ein großer Spe

Erfolgreiche Sternsinger-Aktion

Die Seelsorgeeinheit Virngrund-Ost hat ihre Sternsinger-Aktion in Ellenberg, Tannhausen, Wört und Stödtlen durchgeführt.

Laut Pfarrer Jens Kimmerle könne man in allen vier Gemeinden auf „erfreuliche Spendensummen“ blicken. So wurden in Ellenberg 6070 Euro, in Stödtlen 4746 Euro, in Tannhausen 6174 Euro sowie in Wört 5220 Euro gesammelt.

„Ich danke allen, die trotz des uns allen auferlegten Verzichts auf den so vertrauten Besuch durch unsere Sternsinger mit ihrer großartigen Spende für die wichtige Unterstützung vieler ...

Rafael Nadal

Auf der Jagd nach der 21: Nadal noch immer ohne Satzverlust

Jetzt sind es nur noch drei Schritte bis zum Grand-Slam-Rekord: Rafael Nadal hat nach einem weiteren imponierenden Auftritt das Viertelfinale der Australian Open erreicht.

Der Tennis-Weltranglisten-Zweite aus Spanien bezwang einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Duell zwischen Alexander Zverev und Novak Djokovic den an Nummer 16 gesetzten italienischen Tennisprofi Fabio Fognini in 2:16 Stunden 6:3, 6:4, 6:2.

Erst im Endspiel könnte es zu einem Duell zwischen Nadal und Djokovic oder Zverev kommen.

Daniil Medwedew

Tennisprofi Medwedew in Melbourne im Viertelfinale

Die Weltranglisten-Fünfte Jelina Switolina ist bei den Australian Open überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Die 26 Jahre alte Tennisspielerin aus der Ukraine verlor in Melbourne gegen die ungesetzte Amerikanerin Jessica Pegula 4:6, 6:3, 3:6.

Pegula ist die Nummer 61 der Weltrangliste und steht zum ersten Mal in ihrer Karriere im Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers. Dort trifft sie am Mittwoch auf ihre US-Kollegin Jennifer Brady, die gegen die Kroatin Donna Vekic mit 6:1, 7:5 gewann.

Andrea Petkovic

Knappe Niederlage für Petkovic bei Phillip Island Trophy

Andrea Petkovic ist bei der Phillip Island Trophy nach hartem Kampf bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die 33 Jahre alte Darmstädterin verlor in Melbourne gegen die Russin Anna Blinkowa mit 6:4, 6:7 (3:7), 4:6.

Dabei vergab Petkovic im zweiten Satz beim Stand von 5:4 sogar zwei Matchbälle. Am Ende musste sich die Fed-Cup-Spielerin gegen die in der Rangliste 40 Plätze besser platzierte Russin nach 2:55 Stunden geschlagen geben.

An der mit 235.

THW Kiel

Nächster Spielausfall für Kiels Handballer

Der jüngste Corona-Fall beim THW Kiel hat den nächsten Spielausfall für den deutschen Handball-Meister nach sich gezogen. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat die für kommenden Dienstag geplante Partie in der Champions League vom Spielplan genommen.

Zuvor waren die Bundesliga-Spiele gegen den SC DHfK Leipzig und den TBV Lemgo Lippe sowie der Königsklassen- Auftritt bei Motor Saporoschje in der Ukraine abgesetzt worden.

Sollte sich die Quarantäne weiter hinziehen, ist auch das Heimspiel gegen RK Celje gefährdet.

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Trumps zweites Impeachment hat begonnen

Zu Beginn lässt Jamie Raskin, der Chefkläger des Verfahrens, Videos abspielen. Aufgenommen am 6. Januar, zumeist mit Handykameras, zeigen sie, wie ein entfesselter Mob gegen Polizeisperren anrennt. Wie uniformierte Beamte, zahlenmäßig krass unterlegen, aus dem Weg geprügelt werden und die Angreifer schließlich mit Rufen wie „Hängt Mike Pence!“ durchs Kapitol ziehen. Und wie draußen Sprechchöre angestimmt werden - „Kämpft für Trump!“ „Kein Trump, kein Frieden!

Josep Borrell

EU-Russland-Beziehung am Tiefpunkt

Die Russland-Reise des EU-Außenbeauftragten Josep Borrell entwickelt sich zum Debakel. Gleichzeitig ist die Beziehung zwischen der EU und Russland am Tiefpunkt.

Borrell kündigte am Dienstag an, neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen zu wollen. „Die russische Regierung geht einen besorgniserregenden autoritären Weg“, sagte der Spanier.

Allerdings ist Borrell nach seiner Reise selbst geschwächt. Mit seiner Forderung, den inhaftierten Kremlkritiker Alexej Nawalny freizulassen, blitzte er vergangene Woche ab.