Suchergebnis

 Das Fahrzeug für Krankentransporte.

„Helfen bringt Freude“: Betten und Motorrad für Gesundheitszentrum in Uganda

Ein Entbindungsbett, Krankenhausbetten, Matratzen sowie ein Motorrad samt Anhänger für Krankentransporte – diese Dinge sind aus dem Spendenanteil der SZ-Aktion „Helfen bringt Freude“ finanziert worden, der dem Verein Tukolere Wamu zur Verfügung gestellt wurde. Die Gegenstände erhält das Gesundheitszentrum Bulangira in Uganda.

„Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet eines der ausgegebenen Ziele von Tukolere Wamu, der auch zahlreiche Mitglieder aus dem württembergischen Allgäu hat.