Suchergebnis

Schalungsexperte erhält German Innovation Award

Schalungsexperte erhält German Innovation Award

Das Weißenhorner Unternehmen PERI gewinnt den German Innovation Award für sein erstes Haus aus dem 3D-Drucker. Der Preis wird vom Rat für Formgebung ausgelobt. Mit ihm sollen Projekte gewürdigt werden, die ihre Branche durch Originalität, Umsetzung und Wirksamkeit voranbringen. Mit dem 3D-Druck will der Schalungsexperte Peri Häuser wirtschaftlicher, schneller und nachhaltiger herstellen können. Nach dem Haus im nordrhein-westfälischen Beckum wird derzeit auch eines in den USA gedruckt.

Tag des Yoga: Reporterin testet Sport in luftiger Höhe

Tag des Yoga: Reporterin testet Sport in luftiger Höhe

Heute ist internationaler Tag des Yoga. Den Tag hatte die Generalversammlung der Vereinten Nationen in einer Resolution im Jahr 2014 beschlossen. Denn: Yoga biete einen ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden. Unsere Reporterin Anne hat sich deshalb getraut und in Neu-Ulm eine ganz besondere Form des Yoga getestet: Aerial Yoga. Die Sportart kommt ursprünglich aus den USA. Mittlerweile wird die Sportart auf der ganzen Welt praktiziert.

Ehinger Kranen im Einsatz auf Weltraumbahnhof

Ehinger Kranen im Einsatz auf Weltraumbahnhof

Auf dem Weltraumbahnhof von SpaceX in den USA sind derzeit mehrere Kranen der Ehinger Firma Liebherr im Einsatz. Laut dem Unternehmen werden sie für die Montage einzelner Raketenteile genutzt. Außerdem sind sie an Bauarbeiten auf dem Gelände des Weltraumbahnhofs im Bundesstaat Texas beteiligt. Vor dem Start werden die fertigen Raketen mit einem Ehinger Kran auf ein Gerüst gestellt. Das SpaceX-Projekt soll unter anderem erstmals bemannte Flüge zum Mars ermöglichen.

Baustoffmangel: Verzögerungen und angestiegene Preise

Baustoffmangel: Verzögerungen und angestiegene Preise

Ein Eigenheim bauen ist im Moment schwierig – Seit Wochen leidet die Wirtschaft unter einem Baustoffmangel, das führt zu Verzögerungen und angestiegenen Preisen. Holz und Metall sind Mangelware. Deshalb schlägt die Handwerkskammer Ulm Alarm und auch in der Politik ist die Problematik schon ein Thema. Allein der Bauholzpreis sei laut Zimmereibranche teilweise um 300 Prozent angestiegen. Handwerksbetriebe können daher Aufträge oft nicht bearbeiten oder es kommt zu Baustopps.

Superfood aus superkleinen Pflanzen

Superfood aus superkleinen Pflanzen

Frische, Geschmack und Vitamine. In Keimlingen steckt die volle Pflanzenpower.  Microgreens sind der neue Garten- und Food-Trend aus den USA. Sie sorgen sowohl für ein grünes Zuhause als auch für einen außergewöhnlichen Speiseplan. Wir haben zwei Männer aus Lindau besucht, die die Microgreens an den Bodensee geholt haben. 

Keine Panik auf der Titanic: Rettung fürs Gemüse naht!

Keine Panik auf der Titanic: Rettung fürs Gemüse naht!

Wäre Lebensmittelverschwendung ein Land, dann wäre es der drittgrößte CO2-Emittent nach China und den USA – ganz schön heftig. Und leider hat sich bislang noch zu wenig auf dem Gebiet getan: immer noch wandern jährlich tonnenweise Lebensmittel in den Müll, mehr als die Hälfte davon theoretisch vermeidbar. Deshalb haben wir uns mal an die eigene Nase gefasst und uns unseren Kühlschrankinhalt vorgenommen. Mit von der Partie bei der Lebensmittelrettungsaktion: Botschafter Peter Kuhn von der Ulmer foodsharing Initiative.

Begegnung für Toleranz: Ulmer wird Württembergs erster Polizei-Rabbiner

Begegnung für Toleranz: Ulmer wird Württembergs erster Polizei-Rabbiner

Wie begegnet man Vorurteilen am besten? Für Baden-Württemberg lautet die Antwort nun “durch Begegnungen”. Aber Kontakte mit jüdischem Leben sind selten, denn nur ungefähr jeder Tausendste Bürger Deutschlands ist Jude. Deshalb will nun das Land diese Begegnungen fördern. Denn Kennenlernen schafft Verständnis und Toleranz. Auch, weil im letzten Jahr immer wieder Fälle bekannt geworden sind, in denen manche Polizisten mit Kollegen rassistische und judenfeindliche Bilder in Chats geteilt haben.

IHK Schwaben: Wie kommen Unternehmen durch die Krise?

IHK Schwaben: Wie kommen Unternehmen durch die Krise?

Jährlich erwirtschaften die Unternehmen im Landkreis Neu-Ulm 6,8 Milliarden Euro durch Waren und Dienstleistungen. Trotz der Corona-Krise gehen Prognosen davon aus, dass sich dieser Wert bis zum Jahr 2030 um knapp 30 % steigert. Damit ist Neu-Ulm im deutschlandweiten Vergleich eine der wirtschaftlichen Top-Regionen. Trotz der Corona-Pandemie seien laut der IHK Schwaben die meisten Unternehmen trotzdem bis jetzt relativ gut durch die Krise gekommen.

Happy statt Black Friday für Kinder in Ungarn und Rumänien

Happy statt Black Friday für Kinder in Ungarn und Rumänien

Der Black Friday ist vielen bekannt als Tag der Rabatte. In den USA läutet er am Tag nach Thanksgiving das Weihnachtsgeschäft ein. Die Online-Druckerei „WIRmachenDRUCK“ aus Backnang hat am Freitag die Spendenaktion Happy Friday ausgerufen. Glücklich werden sollen Kinder in Ungarn und Rumänien. Die Druckerei wurde am Wochenende kurzerhand zu einer riesigen Packstation für 10.000 Weihnachtspakete. Die sind nun mit sechs Lkws unterwegs zu den Kindern.

So glücklich macht bewusster Konsum

So glücklich macht bewusster Konsum

In den letzten Jahren ist der vierte Freitag im November auch bei uns zu einem besonderen Tag für alle Schnäppchenjäger geworden. Am Black Friday bieten viele Einzelhändler und Online-Shops hohe Rabatte und spezielle Sonderkonditionen an, und sorgen damit vor allem in den USA für die höchsten Umsätze des Jahres. Aber ungezügelter Konsum geht nicht nur mit vollen Abstellräumen einher, sondern belastet auch zunehmend unsere Umwelt. Deshalb haben wir einen Mann besucht, der sich mit seinem Hab und Gut mal genauer auseinandergesetzt hat.