Suchergebnis

Oliver Glasner

Letzte Hürde Athen: Zwei Ex-Wolfsburger warnen vor AEK

Kaum ein anderer Bundesliga-Club hat in den vergangenen fünf Jahren so viele Spieler, Trainer und auch Manager verschlissen wie der VfL Wolfsburg. Seit 2018 arbeitet Jörg Schmadtke daran, dies zu ändern.

Dass die „Wölfe“ heute (20.45 Uhr/Sport1) in ihrem entscheidenden Qualifikationsspiel bei AEK Athen schon zum zweiten Mal nacheinander die Europa League erreichen können, zeigt nur, dass der Geschäftsführer Sport in nur kurzer Zeit sehr viel erreicht hat.

Lewandowski und Neuer

Europas Fußballer des Jahres: Wer folgt auf Virgil van Dijk?

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo fehlen in diesem Jahr. Die beiden Superstars, die bei individuellen Auszeichnungen im Weltfußball meist ganz vorne landen, haben es bei der Wahl von Europas Fußballer des Jahres 2020 nicht in die Top 3 geschafft.

Stattdessen hoffen die beiden Münchner Triple-Gewinner Manuel Neuer und Robert Lewandowski sowie der Belgier Kevin De Bruyne von Manchester City auf die Kür am heutigen Donnerstag (ab 17.00 Uhr) in der Schweiz.

AS Rom - Juventus Turin

Dank Ronaldo: Juventus erkämpft in Unterzahl Punkt in Rom

Dank Torgarant Cristiano Ronaldo hat Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin selbst in Unterzahl die erste Saisonniederlage in der Serie A noch verhindert.

Eine Woche nach dem 3:0 zum Auftakt gegen Sampdoria Genua holte das Team von Neu-Trainer Andrea Pirlo mit dem 2:2 (1:2) bei AS Rom zumindest noch einen Punkt.

Superstar Ronaldo glich die zweimalige Führung der Römer jeweils aus: Erst erzielte der Portugiese durch einen Handelfmeter das 1:1 (44.

Aufbauarbeit

Gladbach noch nicht im Rhythmus - Rose: „Das ist menschlich“

Juventus Turin, Real Madrid, der FC Liverpool - in der Champions-League-Verlosung warten am Donnerstag klangvolle Namen auf Borussia Mönchengladbach. In der Fußball-Bundesliga reichte es am Wochenende aber schon gegen den 1. FC Union Berlin nicht zum Sieg.

Die mit großen Ambitionen in die Saison gestartete Mannschaft von Trainer Marco Rose ist angesichts des Stotterstarts noch auf der Suche nach der Form. „Wir sind aktuell aber leider noch nicht gut genug, um in der Liga drei Punkte zu holen und so richtig in dieser neuen ...

Robin Gosens

Champions-League-Viertelfinalist Bergamo siegt beim FC Turin

Champions-League-Viertelfinalist Atalanta Bergamo ist erfolgreich in die italienische Fußball-Meisterschaft gestartet. Das Team des deutschen Nationalspielers Robin Gosens siegte beim FC Turin mit 4:2 (3:2).

Nach dem 0:1-Rückstand durch Andrea Belotti (11.) drehten Alejandro Gomez (13.), Luis Muriel (21.) und Hans Hateboer (42.) mit ihren Toren das Spiel bereits vor der Pause zugunsten des Vorjahresdritten. Belotti (43.) schaffte mit seinem zweiten Treffer nochmal den Anschluss für Turin, doch Marten de Roon (54.

Robin Gosens

Atalanta-Profi Gosens zur neuen Saison: „Pensum ist heftig“

Fußball-Nationalspieler Robin Gosens macht sich angesichts des prallen Terminkalenders in der Saison 2020/21 Sorgen um Mehrfachbelastung.

„Das Pensum ist heftig, bis Weihnachten spiele ich eigentlich durchweg zweimal pro Woche, im nächsten Jahr steht die Europameisterschaft an“, sagte der 26-Jährige in Diensten von Atalanta Bergamo in einem Gespräch mit Spox und DAZN.

„Ich habe meiner Freundin auch schon gesagt: Ich kann dir nicht sagen, wann wir den nächsten freien Tag zusammen haben.

Neuzugang

Tränen zum Abschied: Suárez wechselt von Barça zu Atlético

Fußball-Stürmer Luis Suárez hat sich vor seinem Wechsel zu Atlético Madrid mit Tränen und Liebesbekundungen vom spanischen Vizemeister FC Barcelona verabschiedet.

„Ich werde immer ein Culé (ein Barcelona-Fan) bleiben, ganz egal, wo ich in Zukunft sein werde“, sagte der sichtlich bewegte 33 Jahre alte Uruguayer auf der Abschieds-Pressekonferenz im Camp Nou Stadion.

Atlético wird für den Nationalspieler bis zu sechs Millionen Euro an erfolgsabhängigen Boni zahlen, wie die zwei Top-Clubs der Primera División mitteilten.

Leo Duarte

AC-Mailand-Spieler Duarte positiv auf Corona getestet

Beim italienischen Erstligisten AC Mailand ist Verteidiger Léo Duarte positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Fußballverein in der Hauptstadt der Lombardei mit.

Der 24-Jährige befinde sich den Vorschriften folgend in Quarantäne. Corona-Tests bei anderen Milan-Spielern und bei Mitarbeitern seien dagegen alle negativ ausgefallen, hieß es. Die gesamte Gruppe solle vor dem anstehenden Europa-League-Match gegen das norwegische Team FK Bodö/Glimt, das für Donnerstag in Mailand angesetzt ist (Qualifikation, 3.

Luis Suárez

Schummel-Vorwürfe bei Sprachtest von Barça-Star Suárez

Fußball-Profi Luis Suárez vom FC Barcelona soll in der vergangenen Woche bei seiner italienischen Sprachprüfung in Perugia geschummelt haben.

Nachdem bei dem Test Unregelmäßigkeiten aufgetaucht waren, leiteten die italienischen Behörden eigenen Angaben zufolge Ermittlungen ein. Der Sprachtest, den der 33 Jahre alte Uruguayer absolvierte, ist Voraussetzung für die Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft.

Der Stürmer soll vor der Prüfung an der Universität für Ausländer mit den Professoren die Prüfungsinhalte ...

Arturo Vidal

Vidal wechselt von Barça zu Inter Mailand

Der Wechsel des früheren Bundesliga-Profis Arturo Vidal vom FC Barcelona zu Inter Mailand ist perfekt. Das teilten beide Vereine mit.

Der Serie-A-Club zahlt nach Angaben von Barça eine Million Euro erfolgsabhängiger Boni für den chilenischen Fußball-Nationalspieler. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler soll bei dem Traditionsclub Medienberichten zufolge einen Zweijahresvertrag unterschrieben haben. Er galt als Wunschspieler von Inter-Coach Antonio Conte.