Suchergebnis

 Die B-Juniorinnen des TV Weingarten spielen in der kommenden Saison in der Baden-Württemberg-Oberliga.

TV Weingarten gelingt die Sensation

Obwohl der TV Weingarten nur mit acht Spielerinnen zum Qualifikationsturnier nach Kenzingen gefahren ist, hat der Außenseiter die große Überraschung geschafft. Dank der Siege gegen die HSG Freiburg und den Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen haben sich die B-Juniorinnen des TVW für die Baden-Württemberg-Oberliga im Handball qualifiziert. Der Einzug in die BWOL ist der größte Erfolg einer Jugendmannschaft in der Vereinsgeschichte des TVW.

TV Weingarten – TSG Ketsch 14:19 (9:8);

 Kontinuierlich haben sich die Munderkinger Turnerinnen gesteigert, doch der Verbleib in der Bezirksliga hängt vom Relegationswe

Munderkingen muss in die Relegation

Die Turnerinnen des VfL Munderkingen müssen in der Relegation im Herbst um den Verbleib in der Bezirksliga kämpfen. Trotz einer erneuten Leistungssteigerung blieb die Riege Schlusslicht.

Die KSG Gerlingen war Ausrichter des dritten und letzten Wettkampftags der Bezirksliga 2 des Schwäbischen Turnerbundes im Kunstturnen weiblich. Auch an diesem Wettkampftag ging der Aufwärtstrend für die Munderkinger Turnerinnen weiter, doch trotz verbesserter Leistungen und stabilerer Übungen gelang es nicht, die rote Laterne abzugeben.

Henk Groener

DHB-Coach Groener: Mehr Nationalspielerinnen zu Top-Vereinen

Bundestrainer Henk Groener wünscht sich mehr deutsche Handball-Spielerinnen bei europäischen Top-Vereinen.

„Ich freue mich, wenn meine Nationalspielerinnen auf internationalem Topniveau spielen, klar“, sagte der niederländische Coach der „Stuttgarter Zeitung“ und ergänzte: „Das bringt die Spielerinnen weiter und hilft uns.“

Als Beispiel nannte der Coach Xenia Smits, die mit Metz Handball fürs Champions-League-Final-Four qualifiziert ist.

Titelkampf bleibt offen: THC HC gewinnt gegen Metzingen

Die Handballerinnen des Thüringer HC haben die Meisterschaftsentscheidung offen gehalten. Im letzten Auswärtsspiel der Saison gewann der Titelverteidiger mit 36:26 gegen den Tabellendritten TuS Metzingen. Mit dem 24. Saisonsieg bei nur einer Niederlage liegen die Thüringerinnen weiterhin punktgleich hinter der SG BBM Bietigheim auf dem zweiten Platz.

Einmal mehr avancierte die tschechische Nationalspielerin und Kapitänin Iveta Luzumova mit 13 Treffern zur besten Werferin bei den Thüringerinnen.

Nachnominiert

Minevskaja ersetzt Grijseels im WM-Playoff

Die deutschen Handball-Frauen müssen in den WM-Playoffspielen gegen Kroatien auf Rückraumspielerin Alina Grijseels verzichten.

Die Dortmunderin fällt wegen einer Außenbandverletzung für die Partien am 2. Juni in Koprivnica und 5. Juni in Hamm aus. Bundestrainer Henk Groener nominierte Shenia Minevskaja vom Bundesligisten TuS Metzingen nach.

DHB-Mitteilung

Kim Naidzinavicius wirft auf das Tor

Naidzinavicius führt Handballerinnen in die WM-Playoffs

Spielführerin Kim Naidzinavicius gibt ihr Comeback in der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Frauen-Bundestrainer Henk Groener nominierte die 28-Jährige für die Playoff-Partien der WM-Qualifikation. Der Chef-Coach gab am Dienstag in Dortmund seinen 16 Spielerinnen umfassenden Kader für die Begegnungen im Juni gegen Kroatien bekannt. Naidzinavicius von der SG BBM Bietigheim feiert dabei nach ihren schweren Knieverletzungen ihre Rückkehr ins Nationalteam.

Kim Naidzinavicius

Naidzinavicius führt DHB-Frauen in die WM-Playoffs

Spielführerin Kim Naidzinavicius gibt ihr Comeback in der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Frauen-Bundestrainer Henk Groener nominierte die 28-Jährige für die Playoff-Partien der WM-Qualifikation.

Der Chef-Coach gab am 30. April in Dortmund seinen 16 Spielerinnen umfassenden Kader für die Begegnungen im Juni gegen Kroatien bekannt. Naidzinavicius von der SG BBM Bietigheim feiert dabei nach ihren schweren Knieverletzungen ihre Rückkehr ins Nationalteam.

 Jana Mösle (rechts) und Steffi Vogel (links) gewinnen das Doppel für den TSV Altshausen und legen den Grundstein zum 5:3-Erfolg

TSV Altshausen kehrt ins Oberhaus zurück

Die Badmintonspieler des TSV Altshausen haben mit zwei Siegen zum Abschluss der Saison den Aufstieg in die Baden-Württemberg-Liga - höchste Spielklasse im Land - geschafft. Mit den beiden Erfolgen am Schlusstag gelang es dem TSV Altshausen - die gesamte Saison über Tabellenzweiter - den bis zu diesem Zeitpunkt führenden TuS Metzingen II mit einem 5:3-Sieg im direkten Duell doch noch abzufangen und sich selbst auf den Thron zu setzen.

Der Erfolg lässt sich auch damit erklären, dass der TSV Altshausen über eine starke zweite ...

 Württembergischer Meister ist die weibliche B-Jugend der TG Biberach (hier bei der Ehrung der TG-Sportler des Jahres) schon. Nu

Ibot: Jugendleiter Engel traut Biberachs weiblicher B-Jugend am meisten zu

Fünf Mannschaften stellt der Ausrichter TG Biberach bei der 22. Auflage des internationalen Biberacher Osterturniers (Ibot) um den „Cup der Kreissparkasse Biberach“. Außer bei der männlichen A-Jugend wird die TG damit in allen Altersklassen mit einem Team vertreten sein.

Die Saison 2018/19 ist im Nachwuchshandball in der Region seit Mitte März abgeschlossen. In dieser haben vier Mannschaften der TG Biberach auf Verbandsebene gespielt – die weibliche und männliche C-Jugend traten in der Landesliga an, die weibliche A- und B-Jugend ...

Deutschland - Niederlande

Handballerinnen mit Selbstbewusstsein in die Play-offs

Die Form stimmt - aber mit Blick auf die WM-Play-offs wartet auf die deutschen Handballerinnen nach dem Testspiel-Wochenende gegen die Niederlande auch noch etwas Arbeit.

Der 26:29-Niederlage am Freitag in Groningen ließ die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener am Samstag vor über 4000 Zuschauern in Oldenburg einen 29:28 (19:12)-Sieg folgen. Dass mit Blick auf die WM-Play-offs gegen Kroatien am 2. und 5. Juni aber noch nicht alles perfekt lief, zeigte erstens die „intensive Ansprache“, die der Bundestrainer am Freitag schon auf ...