Suchergebnis

Von der Leyen

Von der Leyen und ihr Team vor der ersten Bewährungsprobe

Ursula von der Leyen hat in Brüssel noch nicht allzu viel falsch gemacht. Geschmeidig und nervenstark gewann die frühere deutsche Verteidigungsministerin im Sommer im Europaparlament ihre Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin - wenn auch sehr knapp.

Dann arbeitete sie sich geräuschlos ein und präsentierte Anfang September ein ausgebufftes Personalpaket für ihre neue Kommission. Und trotzdem steckt die designierte Präsidentin im Schlamassel.

Eine riesige Planierraupe

Gewappnet fürs Volvo-Land: Zeppelin expandiert nach Skandinavien

Die Warnung hat Peter Gerstmann nicht sonderlich beeindruckt. „Ihnen ist schon bewusst, dass Schweden Volvo-Land ist?“, hat der Caterpillar-Vorstand den Zeppelin-Chef gefragt.

Die Antwort Gerstmanns, der den Baumaschinenhändler aus Friedrichshafen seit mehr als zehn Jahren führt, fiel selbstbewusst aus. „Wir kommen aus dem Liebherr-Land, wir schaffen das“, sagte der Manager und adelte nebenbei den Konkurrenten aus dem oberschwäbischen Biberach.

DEL-Spielfeld

Nach IIHF-Beschluss: Bald auch kleinere DEL-Spielflächen?

Die Teams der Deutschen Eishockey Liga werden künftig möglicherweise auf kleineren Eisflächen spielen.

Der Weltverband IIHF habe bei seinem Kongress in Rom beschlossen, die A-Weltmeisterschaften der Jahre 2022 in Finnland, 2023 in Russland und 2024 in Tschechien testweise auf Spielfeldern auszutragen, die der Größe in der nordamerikanischen Profiliga NHL entsprechen. Das sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke der Deutschen Presse-Agentur.

 Stadtgärtner Jens Wehner (rechts) und der städtische Umweltbeautfragte Thomas Lehenherr (2.v.r) beim Rundgang mit der Jury durc

Stadt Bad Saulgau hofft auf die Goldmedaille

Gold, Silber oder Bronze oder doch nur ein Trostpreis? Eine Delegation aus Bad Saulgau fährt am Samstag, 27. September, zur Siegerehrung des internationalen Wettbewerbs „Entente Florale Europe“ nach Ennstal in der Steiermark. Die Stadt Bad Saulgau hatte sich als Vertreterin Deutschlands für den Wettbewerb qualifiziert, an dem acht weitere europäische Länder teilnehmen – Österreich, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Niederlande, Belgien, Irland und Italien.

 Fliegt vielleicht demnächst nicht nur über Prag, sondern auch über Stockholm: eine Werbeluftschiff für Zeppelin und Caterpillar

Zeppelin verkauft Cat-Maschinen bald auch in Schweden

Der Zeppelin-Konzern wird künftig auch in Schweden, Dänemark und Grönland den Vertrieb und Service von Baumaschinen der Marke Caterpillar übernehmen. Zudem wird das Stiftungsunternehmen dort auch Antriebs- und Energiesysteme des US-Konzerns vertreiben sowie Maschinen und Geräte vermieten. Für die Marke Mak übernimmt Zeppelin zusätzlich den Vertrieb und Service von Motoren und Stromgeneratoren in den baltischen Staaten, Finnland, Island und auf den Färöer-Inseln.

Gehstock mit Killerpotential

Mörderisches Mitbringsel: Gehstock mit Klinge beschlagnahmt

Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 6 haben Polizisten ein mörderisches Mitbringsel beschlagnahmt: einen Gehstock mit einer versteckten, 31 Zentimeter langen Klinge. Der Stock sei den Beamten auf einem Parkplatz bei Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) aufgefallen, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Der Handknauf sah nicht nur exotisch aus, da er die Form eines Kobrakopfes hatte. Er entpuppte sich auch als Griff eines sogenannten Stockdegens.

Der Weltraumheld Perry Rhodan.

Die älteste Science-Fiction-Serie der Welt kommt aus Rastatt

Dass Franz Hardt ein wahrhaftiger Fan der Science-Fiction-Heftreihe Perry Rhodan ist, merkt man an dreierlei Dingen: Hardt besitzt ausnahmslos jedes der bislang 3031 erschienenen Heftchen. Er bewahrt sie sorgfältig und akribisch in Folie verpackt auf. Und er spricht den Namen des Weltraum-Titelhelden Perry Rhodan natürlich nicht englisch – wie man es vermuten würde – sondern deutsch aus. So machen es eben die richtigen Fans. Perry Rhodan ist eine deutsche Erfindung, die der Pabel Moewig Verlag im baden-württembergischen Rastatt verlegt.

Auf Einladung von CDU-Stadtverbandschef Heinz Zeiher (li.) kam Ronja Kemmers Bundestagskollege Markus Grübel für ein Referat übe

Er ist für die Religionsfreiheit in ganz Deutschland unterwegs

„In Dreivierteln der Länder auf der Welt ist die Religionsfreiheit eingeschränkt.“ Darüber informierte der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit am Donnerstagabend in Schelklingen. Markus Grübel kam auf Einladung des CDU-Stadtverbandes in den katholischen Gemeindesaal. Sachlich und direkt gab der Religionsbeauftragte dem Publikum einen Überblick über die weltweite Situation in Bezug auf die Religionsfreiheit. Die informative und Verständnis auslösende Veranstaltung hätte weit mehr Zuhörer verdient gehabt.

 Die Wandergruppe aus Popielow und Bad Wurzach am Blender.

Wanderer pflegen die internationale Partnerschaft

Eine Wandergruppe aus der polnischen Partnerstadt Popielow hat im August ein verlängertes Wochenende in Bad Wurzach verbracht. Seit vielen Jahren besuchen sich im Wechsel Wanderer aus Popielow und aus Bad Wurzach, um gemeinsame Wanderungen zu unternehmen und dabei die Kontakte in der Partnerschaft zu pflegen, teilt der Partnerschaftsverein mit.

In diesem Jahr begann das Treffen mit einer Wanderung im bayerischen Allgäu zum Blender und einer Führung in der Residenz in Kempten.

Ein Borkenkäfer krabbelt auf einem Stamm

Nach 113 Jahren zurück in Bayern: Seltener Käfer gefunden

Es ist ein besonderer Fund im Nationalpark Bayerischer Wald: Ein seltener Urwaldkäfer ist nach 113 Jahren wieder entdeckt worden. Zuletzt war der bis zu zwei Zentimeter große Borkenkäfer mit dem Namen Peltis Grossa 1906 bei Spiegelau (Landkreis Freyung-Grafenau) gesehen worden. Er galt trotz verstärkter Forschung als in Bayern ausgestorben, wie die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald am Freitag mitteilte.

Weil 20 Exemplare des seltenen Käfers im angrenzenden tschechischen Nationalpark Šumava entdeckt worden waren, machte sich ...