Suchergebnis

 Charlotte Blumenthal und Samuel Guglielmi von der TG Biberach haben beim 39. Minimarathon im Fechtzentrum Heidenheim jeweils ih

Mittelfeldplatzierungen bei Degenpremiere

Charlotte Blumenthal und Samuel Guglielmi von der TG Biberach haben beim 39. Minimarathon im Fechtzentrum Heidenheim jeweils ihr erstes Degenturnier bestritten. Am Ende sprangen für beide Mittelfeldplatzierungen heraus. Am Start waren Sportler aus Italien, Tschechien, Belgien und dem ganzen süddeutschen Raum. In Heidenheim ging es auch um Punkte für die württembergische Rangliste.

Samuel Guglielmi trat in der Altersklasse U 11 an, die Vorrunde wurde in vier Gruppen durchgeführt.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr

Großbrand auf Asienmarkt an deutsch-tschechischer Grenze

Ein Brand auf einem Verkaufsmarkt in Tschechien an der Grenze zu Deutschland hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Das Feuer war in der Nacht zu Dienstag kurz vor ein Uhr auf dem sogenannten „Asia-Dragon-Basar“ in einem Ortsteil der Stadt Cheb (Eger) im äußersten Westen des Landes ausgebrochen. „Der Wind hat die Flammen immer weiter angefacht“, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Während des Einsatzes seien mindestens vier Gasflaschen explodiert, die in den Marktständen betrieben wurden.

Demonstranten mit Plakaten

25 Jahre „Vernunftehe“ von Mercedes und Setra: Der steinige Weg zu Evobus

Es ist genau 25 Jahre her. Am 23. Februar 1995 wurde Evobus aus der Taufe gehoben: Die Daimler-Benz AG kaufte Setra auf und legte ihre Bussparte Mercedes-Benz mit Setra zusammen. Seitdem firmiert dieser Bereich unter dem Namen Evobus, die Marken Setra und Mercedes-Benz bestehen aber weiter.

Das war der Startschuss für das Omnibusgeschäft von „Daimler Buses“, der Bussparte des Weltkonzerns. „In den Werkshallen ist bei den Leuten tatsächlich Erleichterung spürbar“, sagte damals der Betriebsratsvize Reinhold Mager der „Schwäbischen ...

Bilder, die Vergleiche von damals in heute in den Hallen zeigen

25 Jahre Evobus in Neu-Ulm: Wie aus der „Vernunftehe“ eine „Liebesheirat“ wurde

Vor 25 Jahren, am 23. Februar 1995, wurde Evobus aus der Taufe gehoben: Die Daimler-Benz AG kaufte Setra auf und legte ihre Bus-Sparte Mercedes-Benz mit Setra zusammen.

Seitdem firmiert dieser Bereich unter dem Namen Evobus, die Marken Setra und Mercedes-Benz bestehen aber weiter. Das war der Startschuss für das Omnibusgeschäft von „Daimler Buses“, der Bussparte des Weltkonzerns.

„In den Werkshallen ist bei den Leuten tatsächlich Erleichterung spürbar“, sagte damals der Betriebsratsvize Reinhold Mager unserer Zeitung.

Gesamtsiegerin

Suter gewinnt kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Die Tränen der Rührung und der Freude bei Corinne Suter kullerten schon, als das Abfahrtsrennen in Crans-Montana noch in vollem Gange war.

Bereits nach wenigen Starterinnen hatte die Schweizer Skirennfahrerin die Gewissheit, dass sie erstmals in ihrer Karriere den Disziplin-Weltcup in der Abfahrt gewonnen hat. Vor dem Weltcup-Finale Mitte März im italienischen Nobel-Skiort Cortina d'Ampezzo ist der 25-Jährigen, die wie tags zuvor Platz zwei in der Abfahrt belegte, die kleine Kristallkugel nicht mehr zu nehmen.

 Das Team der Krähenbach Kings Talheim kehrte als Fünfter von den European Pondhockey Championships aus Ritten zurück.

Krähenbach Kings freuen sich über fünften Platz

Die Krähenbach Kings aus Talheim haben in Ritten bei Bozen an den vierten European Pondhockey Championships teilgenommen. Am Ende durften sich die Talheimer über den guten fünften Platz freuen.

Die Krähenbach Kings starteten mit drei Kantersiegen (8:0; 13:2 und 11:4) ins Turnier und waren bestens eingespielt für das entscheidende Spiel um den Sieg in der Gruppe C. Der Gegner in Spiel vier, die Thirsty Eagles, eine gemischte Mannschaft aus einheimischen und kanadischen Spielern, musste unbedingt gewinnen um noch eine Chance auf den ...

 Bei der Olympiade zählt auch der optische Eindruck.

Bei der Olympiade der Köche in Stuttgart kämpfen Teilnehmer aus 57 Ländern um Bronze, Silber und Gold

Während vor der deutschen Wettbewerbsküche mit der Nummer 18 die Zuschauer ruhig durch die Glaswand blicken und die Präzisionsarbeit der Nachwuchsnationalmannschaft mit stummer Bewunderung verfolgen, ist gleich nebenan die Hölle los: Fans aus Malaysia stimmen ein infernalisches Gebrüll an und trommeln sogar gegen das Schaufensterglas. Sie wollen die verschreckt wirkenden Köche dahinter auf nichts weniger als den Sieg im internationalen Kochduell einschwören.

Oliver Zille

Leipziger Buchmesse mit Fokus auf Südosteuropa

Kein Gastland, aber eine Schwerpunktregion steht im Fokus der diesjährigen Leipziger Buchmesse. Literatur aus Südosteuropa solle von 2020 bis 2022 einem breiten deutschsprachigen Publikum nähergebracht werden, kündigte Buchmesse-Direktor Oliver Zille in Leipzig an.

Die Aufmerksamkeit solle unter dem Motto „Common Ground“ nachhaltig auf Literaten in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Rumänien, Serbien und Slowenien gelenkt werden.

Skifahrerin

Kim Marschel überzeugt im Nationalanzug

Im spanischen Baqueira-Beret haben sich von Montag bis Donnerstag die besten Nachwuchsschüler der U16 im Ski alpin getroffen. Fahrer aus zehn Nationen traten beim Wettbewerb der OPA (Organisation der Alpenländer-Skiverbände) in Zusammenarbeit mit dem Weltverband FIS an. Diesen Wettbewerb gibt es jedes Jahr, dieses Mal waren sieben Sportlerinnen und sieben Sportler aus Italien, Frankreich, Österreich, Slowenien, Schweiz, Spanien, USA, Andorra, Tschechien und Deutschland am Start.

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro

90-Millionen-Euro-Tipper hat sich noch nicht gemeldet

Erst zum zweiten Mal ging vor einer Woche der 90-Millionen-Eurojackpot nach Deutschland - der Tipper hat sich allerdings bislang nicht bei der zuständigen Lottogesellschaft gemeldet.

Wie Westlotto am Freitag in Münster mitteilte, hat der neue Multimillionär seine Spielquittung am 4. Februar in einer WestLotto-Annahmestelle im Münsterland gespielt. „Sein Glückstipp bestand aus neun Tippreihen, was einem Spieleinsatz von 18,50 Euro entspricht“, erklärte Geschäftsführer Andreas Kötter.