Suchergebnis

 Das Ehepaar Franz und Margarete Pfanner mit Sibylle Lenz in Vertretung des Bürgermeisters.

Gemeinsam trägt man Lasten leichter

Sibylle Lenz hatte das Ehepaar im Klosterweg in Isny am Tag ihrer diamantenen Hochzeit besucht und nahm sich Zeit, um zuzuhören und viel zu erfahren aus einem langen bewegten Leben mit Höhen und Tiefen. Lenz überbrachte in Vertretung des Bürgermeisters die Glückwünsche der Stadt mit Blumen und gesunden Naschereien. Auf der Karte war der Spruch zu lesen: „Alles ist Vergehen – doch schöne Momente leuchten ewig.“ Mittels einer Urkunde von Ministerpräsident Wilfried Kretschmann wurde dem Ehepaar gute Wünsche für im Alter erträgliche Jahre mit ...

Simona Halep

Halep sagt wegen Rückenverletzung für WTA-WM ab

Die Tennis-Weltranglisten-Erste Simona Halep hat ihre Teilnahme an den WTA Finals in Singapur abgesagt. Die Rumänin könne wegen einer Rückenverletzung nicht starten, teilte die Damen-Organisation WTA mit.

Für Halep rückt die Niederländerin Kiki Bertens für den Saisonabschluss der besten acht Spielerinnen des Jahres vom 21. bis 28. Oktober nach. Vor Bertens hatten sich Angelique Kerber (Kiel), Naomi Osaka (Japan), Petra Kvitova (Tschechien), Caroline Wozniacki (Dänemark), Sloane Stephens (USA), Jelina Switolina (Ukraine) und Karolina ...

Flaggen-Duo

Große Mehrheit der Deutschen sieht die EU positiv

Ungeachtet schleppender Reformen und des noch immer ungeregelten Austritts Großbritanniens aus der EU haben die Deutschen ein überwiegend positives Bild von der Staatengemeinschaft.

Vier von fünf Befragten (81 Prozent) halten die Mitgliedschaft für eine gute Sache, wie aus einer Umfrage im Auftrag des Europaparlaments hervorgeht. EU-weit liegt der Wert mit 62 Prozent so hoch wie seit 25 Jahren nicht. Ein Großteil der Deutschen (76 Prozent) ist zudem der Meinung, dass ihr Land bislang von der Mitgliedschaft profitiert habe.

Belgien - Niederlande

Brasilien mit Sieg gegen Argentinien - Niederlande mit Remis

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat im Südamerika-Klassiker gegen Argentinien einen späten Sieg gefeiert.

In Dschidda in Saudi-Arabien setzte sich der Rekord-Champion um Superstar Neymar dank des Treffers von Miranda von Inter Mailand in der dritten Minute der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0) durch. In dem von Schiedsrichter Felix Brych (München) gepfiffenen Länderspiel bereitete Neymar von Paris Saint-Germain das Siegtor für die nur phasenweise überzeugende Seleção vor.

Jaroslav Silhavy

Ukraine schafft als erstes Team Aufstieg in Liga A

Die Fußball-Nationalmannschaft der Ukraine hat in der Nations League als erstes Team den Aufstieg in die Liga A perfekt gemacht.

Die Auswahl von Trainer Andrij Schewtschenko setzte sich im Metalist-Stadion von Charkiw mit 1:0 (1:0) gegen Tschechien durch. Den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte Ruslan Malinowskyj in der 43. Minute. In der Gruppe 1 in Liga B ist der Ukraine der erste Tabellenplatz nach drei Siegen in drei Spielen schon vor der abschließenden Begegnung nicht mehr zu nehmen.

 Dieter Dörrenbächer

Dieter Dörrenbächer hat Hohner-Konservatorium verlassen

Der langjährige Leiter des Trossinger Hohner-Konservatoriums, Dieter Dörrenbächer (Foto: Archiv/Konservatorium), ist seit dem 30. September Leiter der Musikschule in Konstanz. Das Konservatorium ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer. Michaela Kitzke, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, rechnet damit, dass der Nachfolger frühestens im April 2019 seine Arbeit aufnehmen kann.

Dörrenbächer stand acht Jahre lang an der Spitze des Konservatoriums.

 In Oberfranken erfolgreich unterwegs (hinten, von links): Violeta Mihut, Alfred Seeger, Marc Pauli, Cord Lehmann, Mirko Bandlow

TSV-Schwimmer gewinnen Gesamtwertung

Erfolge auf ganzer Linie haben kürzlich die Mastersschwimmer des TSV Lindau in Oberfranken verbuchen können. Der ATS Kulmbach hatte zum Internationalen Kapuziner alkoholfrei-Cup geladen.

Laut Pressebericht fand die traditionsreiche Veranstaltung zum 50. Mal statt, weswegen sich die Liste der teilnehmender Vereine im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hatte. 30 Clubs, darunter drei aus Tschechien, waren mit 176 Aktiven angereist, um sich bei 540 Einzelstarts und in 84 Staffeln zu messen.

Bier

Studie: Der Klimawandel macht das Bier teurer

Bier könnte infolge des Klimawandels knapp und teurer werden. Bei einem ungebremsten Anstieg der Temperaturen würden sich die Bierpreise weltweit im Schnitt etwa verdoppeln, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt „Nature Plants“.

Verantwortlich sei das häufigere gleichzeitige Auftreten von Dürre- und Hitzeperioden während der Wachstumsperiode von Gerste, was das Angebot an der Brauzutat verknappen würde.

„Die Welt sieht zahlreichen, lebensbedrohlichen Auswirkungen des Klimawandels entgegen;

 Die Laichinger Musiker sind nach Tschechien aufgebrochen.

Orchesterfahrt nach Uničov

Bereits das dritte Mal ist es für die Mitglieder des Schulorchesters Laichingen an diesem Montag auf Reise gen Osten Tschechiens gegangen. In intensiven Proben wurde das Konzert vorbereitet, das dort gemeinsam mit den Schülern des Gymnaziums Uničov gegeben wird. Dank „großzügiger Spenden“ aus dem Häberle-Fonds, der Volksbank Laichinger Alb sowie dem Verein der Eltern und Freunde des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Laichingen hielten sich die Kosten für die teilnehmenden Schüler in Grenzen.

 Strahlende Gesichter der Zeppelinos nach dem Gastspiel auf der Saar.

Zeppelinos mit Aufwärtstrend auf der Saar

Die Zeppelinos vom Kanusport Friedrichshafen haben am Samstag die Drachenboot-Freiluftsaison bei der achten Auflage des Monkey Jumble, Europas größter Langstreckenregatta auf der Saar, beendet. Zum dritten Mal kämpfte das Häfler Team am Ufer der Innenstadt von Saarbrücken um die Wandertrophäe, den Zauberstab des Affenkönigs, mit.

Laut Pressemitteilung hatte das Team vom Bodensee eine sehr gute Ausgangsposition in der ersten Startreihe und ließ nach dem Startschuss auf den ersten zwei Kilometern bis zur ersten Wende nichts anbrennen.