Suchergebnis

Recep Tayyip Erdogan

Westen berät über Umgang mit Erdogan

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat mit der angedrohten Ausweisung von zehn Botschaftern die Beziehungen des Westens zur Türkei vor eine neue Belastungsprobe gestellt.

Die betroffenen Staaten, darunter Deutschland und die USA, berieten über eine angemessene Reaktion auf Erdogans Ankündigung, ihre Botschafter zu unerwünschten Personen zu erklären.

Erdogan hatte zuvor im westtürkischen Eskisehir gesagt, er habe das Außenministerium angewiesen, die zehn Botschafter zur «Persona non grata» zu erklären.

Angela Merkel

Angela Merkel - Was bleibt, wenn sie geht?

„Was man vermisst, merkt man erst, wenn man es nicht hat“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer letzten Sommerpressekonferenz im Juli auf die Frage, was sie nach ihrem Abschied vermissen werde. Sie war zurückhaltend, wie immer, wenn es um Persönliches geht.

Auch die Menschen in Deutschland werden in einigen Wochen oder Monaten wissen, was sie nach 16 Jahren Amtszeit Merkel vermissen. Aber noch ist die Kanzlerin im Amt – und sie könnte es, wenn die Wahlergebnisse in etwa den Umfragewerten entsprechen, auch noch ein wenig ...