Suchergebnis

Mattenleiter Manuel Senn aus Stuttgart-Münster zeigt’s an; Alexander Kinzel (rot) von der KSV Trossingen legt seinen Gegner Gant

Trossingen ringt Wurmlingen/Tuttlingen einen Punkt ab

Der KSV Trossingen und die KG Wurmlingen/Tuttlingen trennen sich im Lokalderby der Ringer-Landesliga mit einem 18:18-Unentschieden. Knapp 400 Zuschauer verfolgten in der Fritz-Kiehn-Halle in Trossingen das Spitzenduell zwischen dem Tabellendritten KSV Trossingen und dem Tabellenführer KG Wurmlingen/Tuttlingen. Gewann die KG im Vorfeld gegen den Tabellenführer SC Korb, verlor der KSV überraschend gegen das Schlusslicht der Tabelle RSV Benningen.

Das Trossinger Ehrenmitglied Levent Sahin kochte im Vorfeld einige Kilos ab und musste ...

 Bürgermeister Clemens Maier stellt dem Klingenthaler Oberbürgermeister Thomas Hennig das Trossinger Stadtwappen vor.

Das andere Harmonika-Weltzentrum

„100 Jahre – 100 Veranstaltungen“ - das ist eine der Anregungen, die Trossingens Bürgermeister Clemens Maier von seiner Kurzreise nach Klingenthal mitbringt, wenn 2027 „100 Jahre Stadt Trossingen“ gefeiert werden. Maier und eine zehnköpfige Delegation des Deutschen Harmonikamuseums waren jüngst im Erzgebirge, um am offziellen Festakt zu „100 Jahre Stadtrechte für Klingenthal“ teilzunehmen.

Klingenthal in Sachsen und Trossingen in Württemberg nennen sich beide „Musikstadt“, denn beide Orte waren im 20.

Schutzdiensthelfer Dennis Osterberg und Schäferhund Ix vom Güldenen Winkel in Aktion.

Schäferhund Ix hat die Nase vorn

14 Hunde haben bei der Vereinsprüfung des Hundesportvereins Trossingen ihr Können gezeigt. Vor allem die vielen verschiedenen Hunderassen und Prüfungssparten machten die Prüfung für die zahlreichen Zuschauer interessant. Als Richterin war Monika Büche angereist.

Neben den sieben vereinseigenen Teilnehmern besuchten die Prüfung auch Teilnehmer aus der Schweiz und Italien. Bereits am frühen morgen versammelten sich alle Hundeführer zur Wesenskontrolle auf dem Parkplatz des Vereinsgeländes des HSV Trossingen auf Gölten.

Die Frauenwirtschaftstage im IFC Tuttlingen waren gut besucht. Rund 80 Teilnehmerinnen hörten sich die Grußworte und Interviews

Frauenwirtschaftstag findet großen Anklang

Für Frauen ist es immer noch schwer, den Spagat zwischen Beruf und Familie zu schaffen. Das ist ein Ergebnis des Frauenwirtschaftstages, der am Freitag im Tuttlinger Innovations- und Forschungszentrum (IFC) stattgefunden hat. Mehr als 80 Besucherinnen hatten die Veranstaltung besucht.

Drei Stunden lang konzentrierte sich der Frauenwirtschaftstag auf das Thema: Female Leadership – erfolgreich führen. Dazu gehörten auch Fragestellungen wie Frauen auf dem Weg in Führungspositionen unterstützt, wie der Wiedereinstieg in das Berufsleben ...

 Auch die idyllische kleine Kirche in Schura wird Pfarrer Michael Bastian vermissen - das Gotteshaus gefällt ihm sehr.

Zurück zur Familie

„Ich freue mich auf die Aufgabe, wieder mit Gemeindemitgliedern über Geld zu sprechen“, ist wohl kein Satz, den man in Deutschland oft von einem Pfarrer hört. Genau das war jedoch eine der Aufgaben von Pfarrer Michael Bastian in New Mexico - und wird es wieder sein, wenn er Schura im September 2020 verlässt und in die USA zurückkehrt.

Seit Bastian im September 2017 sein Amt als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Trossingen auf der Pfarrstelle Schura angetreten hat, haben er und seine Frau Susan Schura zu ihrem ...

Tabellenführer Trossingen ist nicht aufzuhalten

In der Fußball-Bezirksliga hat Tabellenführer SpVgg Trossingen auch vom Aufsteiger FV Kickers Lauterbach nicht stoppen lassen. Am Ende gewann Trossingen mit 6:0, schaffte dadurch im zehnten Spiel den zehnten Sieg. Aber auch Verfolger SV Villingendorf gewann bei der SG 08 Schramberg/Sulgen mit 5:3. Das bisherige Schlusslicht SC Wellendingen gewann gegen den FV 08 Rottweil mit 4:1, gab dadurch die rote Laterne an den Aufsteiger SV Renquishausen weiter.

FSV Denkingen verliert, aber bleibt Spitzenreiter

In der Fußball-Kreisliga A 2 hat der FSV Denkingen am zehnten Spieltag die erste Niederlage einstecken müssen und dann noch daheim gegen den SV Kolbingen. Die Tabellenführung bleibt dem FSV Denkingen trotzdem mit vier Punkten Vorsprung erhalten vor dem SV Tuningen, der daheim zu einem ungefährdeten Sieg kam. Die Tuninger führen jetzt ein Feld mit vier Mannschaften an. Zu einem überraschenden Heimsieg kam der TV Wehingen gegen den Bezirksliga-Absteiger BSV 07 Schwenningen.

 Am 2. und 3. November dreht sich in der Bundesakademie alles um Blockflötenmusik - auch professionelle.

Wochenende für die Blockflöten

Am 2. und 3. November ist der Verlag Edition Tre Fontane mit dem Blockflötenfestival Ensemble 2019 zu Gast an der Bundesakademie Trossingen. Es gibt Workshops und Konzerte.

Workshops für Blockflötenorchester gibt es am Samstag, 2. November, mit Irmhild Beutler und Sylvia C. Rosin (Ensemble Dreiklang Berlin) und Simon Borutzki aus Berlin. Ab 19.30 Uhr präsentieren sich in den „Block-Spots!“ besondere Blockflötenensembles und -orchester: Das Blockflötenorchester Recording Generations aus Braunschweig (Leitung: Annette Berryman) ...

 Barfußpfad im Haus.

50 000 Euro: Eltern, Schule und Stadt gestalten Schulhof gemeinsam um

Die Frage, ob ein Fest eine gelungene Sache wird oder nicht, hängt nicht vom Wetter ab. Das hat die Friedensschule Trossingen am Samstag mehr als bewiesen. Bei strömendem Regen wurde nicht nur das neue Klettergerüst eingeweiht, sondern Schüler, Lehrer und Eltern sangen auch noch unter Regenschirmen den Schulsong. Erst danach gingen alle ins Schulhaus und hatten auch dort noch jede Menge Spaß.

Die Reden von Bürgermeister Clemens Maier und Schulelternsprecherin Martina Möbius fielen mit Blick auf den starken Regen kurz und knapp aus.