Suchergebnis

 Matthias Dannenmann

Nachruf auf Matthias Dannenmann: Eine lebendige Gemeinde war ihm ein großes Anliegen

Im Alter von 78 Jahren ist Matthias Dannenmann – von 1995 bis 2004 evangelischer Pfarrer in Bad Waldsee – infolge eines Sturzes in der Uniklinik Heidelberg gestorben. An der Beisetzung des promovierten Theologen und Buchautors haben im November in Gerlingen bei Stuttgart auch Weggefährten aus seiner früheren Wahlheimat teilgenommen, mit denen der zweifache Familienvater über seine kirchliche Amtszeit hinaus in Kontakt blieb.

In einer Traueranzeige der „Schwäbischen Zeitung“ würdigte die evangelische Kirchengemeinde Bad Waldsee das ...

 Immer mehr Menschen planen aus Rücksicht zu ihren Angehörigen ihre Bestattung selbst.

Warum immer mehr Menschen ihre Bestattung zu Lebzeiten organisieren

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, hinterlässt er nicht nur trauernde Angehörige und eine unüberbrückbare Leere, sondern insbesondere in den ersten Tagen nach dem Tod auch jede Menge unliebsamer Fragen: Feuer- oder Erdbestattung? Friedhof oder Friedwald? Kirchliche oder freie Beisetzung? Große Trauerfeier oder Beisetzung im engsten Kreis? 

Bei uns in der Beratung beginnt der Streit unter den Kindern bereits sehr häufig bei der Definition der Bestattungsart und bei der Art der Grabstätte.

Institut für Rechtsmedizin in Hamburg

Bekannter Rechtsmediziner Werner Janssen gestorben

Hamburg (dpa)- Der Rechtsmediziner und ehemalige Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) Werner Janssen ist tot.

Er sei am 1. Oktober plötzlich verstorben, hieß es von seinem direkten Nachfolger, dem im letzten Jahr in Ruhestand gegangenen Kollegen Klaus Püschel, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Janssen untersuchte in der Vergangenheit unter anderem die Todesursache des früheren Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Uwe Barschel, sowie die der RAF-Terroristin ...

Spider Murphy Gang

Ex-Drummer der Spider Murphy Gang: Franz Trojan ist tot

Der frühere Schlagzeuger und Mitgründer der bayerischen Kultband Spider Murphy Gang, Franz Trojan, ist im Alter von 64 Jahren gestorben.

Die Band wisse, dass er bereits am 15. September im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort gestorben sei, sagte ihr Konzertmanager Lothar Schlessmann der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstagabend. Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk (BR) darüber berichtet.

Trojan war bis 1992 Schlagzeuger der Spider Murphy Gang («Skandal im Sperrbezirk»).

Spider Murphy Gang

Ex-Drummer der Spider Murphy Gang: Franz Trojan ist tot

Der frühere Schlagzeuger und Mitgründer der bayerischen Kultband Spider Murphy Gang, Franz Trojan, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Die Band wisse, dass er bereits am 15. September im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort gestorben sei, sagte ihr Konzertmanager Lothar Schlessmann der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstagabend. Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk (BR) darüber berichtet.

Trojan war bis 1992 Schlagzeuger der Spider Murphy Gang («Skandal im Sperrbezirk»).

Alt-Landrat Guntram Blaser wie man ihn kannte. Er ist vergangene Woche gestorben.

Alt-Landrat stirbt nach langer Krankheit – Guntram Blaser war der Kulturlandrat Ravensburgs

Jahrelang hat er gegen seine Parkinson-Erkrankung angekämpft. Trotz all seiner körperlichen Gebrechen unternahm er zahllose Reise mit seiner Frau Helga, noch vor wenigen Monaten fuhr er mit seinem Fahrrad. Und er ließ es sich auch nicht nehmen, im September 2020 seinem Schulfreund Hans Sättele, der Ehrenbürger in Baienfurt wurde, die Laudatio zu halten. Es war der letzte öffentliche Auftritt Guntram Blasers. Vor wenigen Tagen ist der langjährige Ravensburger Landrat in „seinem“ Krankenhaus, im EK Ravensburg, gestorben.

Künftig wird es kein Ladengeschäft der Aegis Buchhandlung in Laichingen mehr geben.

Buchhandlung schließt: So drücken Bürger ihren Kummer darüber aus

Nach über 35 Jahren wird die Aegis Buchhandlung in Laichingen am 30. April ihr Ladengeschäft schließen. „Gerne hätten wir die Zeit noch etwas hinausgezögert, um Ihnen einen Nachfolger zu präsentieren. Aber trotz intensiver Bemühungen war uns kein Erfolg beschieden“, so Ernst Joachim Bauer in einem Schreiben an seine Kunden. Er ist mit seiner Frau Karin Inhaber der Aegis Buchhandlung.

Ladenschließung aus Altersgründen Die Begründung für die Ladenschließung: „Das Alter fordert seinen Tribut.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Harry und Meghan äußern sich zum Tod Philips

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) haben sich zum Tod von Prinz Philip geäußert. Auf der Webseite der beiden erschien eine Traueranzeige für den Großvater Harrys.

«In liebendem Andenken seiner Königlichen Hoheit des Herzogs von Edinburgh - 1921-2021 - Danke für deinen Einsatz - Du wirst schwer vermisst werden», hieß es in weißer Schrift auf grauem Hintergrund. Der Mann von Queen Elizabeth II. (94) war am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben.

Nur noch verschmorte Reste: Die Brille des Vaters lag in der Nähe des Tatorts auf dem Esstisch.

Wenn die Mutter den Vater grausam tötet: Wie ein Mord das Leben einer Frau aus der Bahn wirft

Als der Polizist vor ihr steht, denkt sie zuerst an einen Unfall. Dass ihr Mann oder einer ihrer beiden Söhne verunglückt sein könnten. Doch das, was der Polizist ihr mitteilt, hätte sie sich im Leben nicht vorstellen können: Ihre Mutter hat ihren Vater ermordet. Seit diesem Tag im Januar 2020 kämpft sich die Tochter zurück in die Normalität.

Die Tat ist von unvorstellbarer Grausamkeit. An einem Vormittag schlug die damals 83 Jahre alte Frau ihren zehn Jahre jüngeren Ex-Mann mit einem Fleischerhammer auf den Kopf.

Geschäftsstelle von Schwäbisch Media ist geschlossen

Die Geschäftsstelle von Schwäbisch Media in der Karlstraße 16 bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Für Fragen ist die Geschäftsstelle per E-Mail an empfang@schwaebische.de und unter den Telefonnummern 0751 / 2955 1900 oder 0751 / 2955 1901 zu erreichen.

Traueranzeigen können beim Bestatter oder per E-Mail an empfang@schwaebische.de aufgegeben werden. Kleinanzeigen können online unter schwäbische.de/anzeigen selbst aufgegeben werden. Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte per E-Mail an kleinanzeigen@schwaebische.