Suchergebnis

Til Schweiger

Til Schweiger und die Suche nach der Traumfrau

Der Schauspieler und Kino-Regisseur Til Schweiger (55) kann das Alleinsein nicht genießen. „Mein Wunsch wäre es, eine tolle Frau zu finden“, sagte er der „Bild“-Zeitung (Donnerstag) in Hamburg.

Er hat auch schon ziemlich genaue Vorstellungen: „Ich muss sie hübsch finden, sie muss mich verzaubern, zum Lachen bringen und sich auch für Schwächere einsetzen. Das gibt es aber leider nicht so oft“, so Schweiger, der sich vor fünf Jahren von seiner Frau Dana hatte scheiden lassen.

Italienische Polizei beschlagnahmt gefälschtes Olivenöl

Die italienische Polizei hat 16 Tonnen gefälschtes Olivenöl beschlagnahmt, das an Restaurants, Cafés und den Großhandel in der Toskana geliefert werden sollte. Es handele sich um Sojabohnenöl aus Apulien. Dem Öl wurden Substanzen wie Chlorophyll und Beta-Carotin beigemischt, um es wie Natives Olivenöl extra aussehen zu lassen, teilte die Polizei in Florenz mit. Ein Verdächtiger sei unter Hausarrest gestellt worden, gegen weitere werde ermittelt. Kriminelle versuchen immer wieder, falsches Olivenöl in Italien und anderen Ländern auf den Markt ...

 Zwei der 19 Gouachen, die ab 20. September in der Galerie im Rathaus Aalen zu sehen sein werden: „See-Hafenfest (Messina)“.

Noch nie gezeigte Werke: Bilder von Wasseralfinger Künstler werden ausgestellt

Im Februar dieses Jahres wäre der 2010 verstorbene Wasseralfinger Maler Professor Helmut Schuster 80 Jahre alt geworden. Die Stadt Aalen zeigt aus diesem Anlass ab 20. September in einer Ausstellung in der Rathausgalerie Arbeiten von Schuster, die zu einem Großteil bislang noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren. Die Vernissage soll passend dazu außergewöhnlich werden: Unter dem Titel „Rhythmus in Farbe und Musik“ wird der Aalener Komponist und Pianist Edgar Mann zu verschiedenen der ausgestellten Schuster-Arbeiten Klangräume kreieren.

 Die Kreisjugendmusikkapelle vor dem Palazzo Vecchio in Florenz zusammen mit Dirigent Tobias Zinser (ganz links), davor Martin B

Kreisjugendmusikkapelle begeistert tausende Zuhörer in Florenz

Die Kreisjugendmusikkapelle Biberach hat bei einem Open-Air-Konzert vor dem Palazzo Vecchio in Florenz tausende Zuhörer begeistert.

Die Kreisjugendmusikkapelle, das sinfonische Blasorchester des Landkreises, gastiert derzeit mit 86 jungen Musikern für eine Orchesterreise in der Toskana. Höhepunkt war am Mittwochabend ein Konzert vor dem Palazzo Vecchio direkt neben Michelangelos „David“.

Da der Platz sehr groß ist und von zahllosen Menschen passiert wird, war vor dem Konzert die Frage, wie das Orchester klingen und wie ...

 Nach dem Wasserschaden stemmen Bauarbeiter die Decke des Trauzimmers auf.

Nach Wasserschaden in der Lindauer Stadtverwaltung: Bis auf weiteres keine Trauungen in der Toskana

Eigentlich sollten in der Stadtverwaltung nur Thermostate ausgetauscht werden – dann drückte plötzlich Wasser von allen Seiten ins Trauzimmer. Bis der Schaden behoben ist, wird es dort keine Hochzeiten geben. Wie lange das sein wird, kann keiner sagen.

Das Desaster passierte bereits vergangene Woche. Am Mittwoch tauschte eine Firma, unter anderem im Büro von Oberbürgermeister Gerhard Ecker, die Thermostate aus. „Einer der neuen Thermostate war undicht“, erklärt Jürgen Widmer von der Pressestelle der Stadt.

Stefan Mross

Arbeit statt Urlaub: Stefan Mross nach Ende seiner TV-Show

Der Musiker und Moderator Stefan Mross (43) gönnt sich nach dem diesjährigen Ende seiner Fernsehsendung „Immer wieder sonntags“ keine Auszeit. Statt Urlaub stehe Arbeit auf dem Programm, sagte Mross in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. Mit seiner Freundin Anna-Carina Woitschack (26), mit der er nahe Traunstein lebt, werde er deren neues Album vermarkten. „Was für uns wirklich ungewohnt ist, weil wir sonst immer im Anschluss mit dem Camper ein paar Tage Richtung Südtirol, Gardasee oder Richtung Toskana gefahren sind.

Das Waldrappteam will die seltenen Zugvögel am Bodensee wieder ansiedeln – und zeigt deshalb den Jungvögeln den Weg über die Alp

Waldrappteam sucht Sponsoren - weil es künftig keine Unterstützung der EU mehr gibt

Das Waldrapp-Projekt bekommt 2020 keine Zuschüsse von der EU. Seit 2014 wurde das Artenschutzprojekt gefördert, doch das Programm endet wie geplant dieses Jahr. Das Waldrappteam hatte zwar einen Folgeantrag gestellt, ging aber im ersten Durchgang leer aus. „Jetzt läuft ein zweiter Antrag“, sagt Waldrappteam-Gründer Johannes Fritz. „Wir hoffen, dass der neue Antrag für 2021 bewilligt wird.“

Bisher hat der Zuschuss der EU 50 Prozent des Budgets für das Wiederansiedlungsprojekt ausgemacht.

 Viele Lindauer hatten sich versammelt, als Margarethe, die Tochter des Bürgermeisters Heinrich Schützinger, den Kaiser mit eine

Als der Kaiser nach Lindau kam

Vor 110 Jahren – genauer gesagt am 31. August 1909 – hat Kaiser Franz Joseph I. von Österreich Lindau besucht. Obwohl der Kaiser wegen schlechter Wetterverhältnisse nicht die Möglichkeit hatte, einen Zeppelin über Lindau zu bewundern, verbrachte er einen Tag in der Inselstadt.

Franz Joseph I. war am Bodensee, da er die süddeutschen Bundesfürsten besuchen wollte. In der Stadtchronik steht, dass der Kaiser am Morgen des 31. Augusts in Lindau ankam.

Ein Mann steigt aus einem Bus aus

Als Fußgänger fühle ich mich fast bedrängt

Mit meinem Selbstbewusstsein habe ich eigentlich keine Probleme. Das gilt auch im Lindauer Verkehr. Nur als Fußgänger fühle sogar ich mich an vielen Stellen nicht wohl.

Ich gehe gern zu Fuß. Ob das beim Spaziergang am See entlang oder bei einer Wanderung in den Bergen ist. Auch im Alltag bin ich immer wieder zu Fuß unterwegs. Zum Glück sind die Wege auf der Insel oder auch vom Büro zur Toskana so kurz, dass man sie mit ein paar Schritten zurücklegen kann.