Suchergebnis

Michael Jung

Michael Jung reitet zur Meisterschaft - und nach Tokio

Angeführt vom neuen deutschen Meister Michael Jung wollen die deutschen Vielseitigkeitsreiter bei den Olympischen Spielen in Tokio nach den Medaillen greifen.

Unmittelbar nach dem Championat in Luhmühlen setzte Bundestrainer Hans Melzer den 38-Jährigen aus Horb mit seinen Pferden Chipmunk und Wild Wave auf die sogenannte Shortlist. «Ich bin sehr, sehr zufrieden», sagte Jung nach dem Meisterritt: «Chipmunk ist in einer Superform. Er ist alle drei Tage sehr gut gegangen.

Andrea Herzog

Herzog gewinnt Kanuslalom-Weltcup - Tasiadis Zweiter

Tokio kann kommen. Die deutschen Slalomkanuten haben bei der Generalprobe in Markkleeberg überzeugt. Weltmeisterin Andrea Herzog legte mit dem Weltcupsieg auf ihrer Heimstrecke sogar eine perfekte Fuhre hin.

Die 21-jährige Leipzigerin fuhr am Sonntag als einzige Finalistin fehlerfrei mit ihrem Canadier durch den schwierigen Stangenparcours und gewann mit 4,35 Sekunden Vorsprung vor der Tschechin Tereza Fiserova. Auch Canadier-Spezialist Sideris Tasiadis präsentierte sich enorm stark.

Henrik Rödl

„So muss Nationalmannschaft sein“: DBB-Team überzeugt

Allen Diskussionen um die verspätete Ankunft von Dennis Schröder und die umstrittene Nominierung von Joshiko Saibou zum Trotz befinden sich die deutschen Basketballer im Olympia-Sommer bereits in guter Frühform.

Eineinhalb Wochen vor dem Beginn des Qualifikationsturniers im kroatischen Split tankte das Team von Bundestrainer Henrik Rödl beim Supercup in Hamburg mit zwei klaren Siegen gegen Tschechien und Tunesien Selbstvertrauen und zeigte ungeachtet des Fehlens zahlreicher Leistungsträger viele gute Ansätze.

Maximilian Schachmann

Schachmann als Solist zum Meistertitel

Top-Favorit Maximilian Schachmann und Zeitfahr-König Tony Martin haben bei den deutschen Straßenradmeisterschaften ihre Extraklasse unter Beweis gestellt.

Schachmann siegte am Sonntag beim Straßenrennen in Stuttgart vor Jonas Koch und Georg Zimmermann. Tags zuvor hatte Martin zum zehnten Mal den nationalen Kampf gegen die Uhr gewonnen und fährt mit viel Selbstvertrauen zu der am Samstag in Brest startenden Tour de France.

«Extrem harte Aufgabe»

«Wenn man als haushoher Top-Favorit in ein Rennen geht, ist das nie ...

Niklas Kaul

Zehnkämpfer Kaul und Kazmirek nach Tokio - Nowak mit Pech

Den quälenden 1500-Meter-Lauf zum Abschluss und auch das Speerwerfen ersparte sich Niklas Kaul. Der Zehnkampf-Weltmeister stieg beim Meeting in Ratingen am Sonntag vorzeitig aus, da sein Tokio-Ticket nicht mehr durch deutsche Konkurrenten gefährdet war.

Zusammen mit Sieger Kai Kazmirek von der LG Rhein-Wied darf der 23 Jahre alte Mainzer nach Japan fliegen. Die holprige Olympia-Qualifikation löste bei Kaul gemischte Gefühle aus.

Kaul unzufrieden mit erstem Tag

«Der erste Tag war scheiße, das muss man offen so ...

Keine Kondome

Keine Kondome für Olympia-Starter in Tokio

Die Olympia-Veranstalter in Tokio versprechen trotz Corona-Pandemie sichere Spiele, aber sicherer Sex im Olympischen Dorf wird unterbunden.

Wie die Organisatoren wissen ließen, werden die Olympioniken entgegen der Tradition diesmal keine Kondome erhalten - als Vorsichtsmaßnahme gegen eine Ausbreitung des Coronavirus. Seit den Spielen 1988 in Seoul ist es bei Olympia üblich, dass den Athleten während der Spiele Kondome zur Verfügung gestellt werden.

Ankunft

Erster Corona-Fall unter ausländischen Olympioniken in Japan

Einen Monat vor Beginn der Olympischen Spiele in Tokio gibt es den ersten Corona-Fall unter einreisenden Athleten.

Wie die japanische Regierung bekanntgab, wurde ein Mitglied des Olympia-Teams aus Uganda bei seiner Ankunft am internationalen Flughafen Narita nahe Tokio positiv auf das Virus getestet und an der Einreise gehindert. Die übrigen acht Delegationsmitglieder reisten per Bus zu ihrer Gastgeberstadt Izumisano in der westlichen Präfektur Osaka.

Nationalstadion

Bericht: 20.000 Zuschauer bei Olympia-Eröffnung geplant

Die Organisatoren der Sommerspiele in Tokio wollen einem Medienbericht zufolge rund 20.000 Zuschauer zur Eröffnungsfeier zulassen.

Neben Olympia-Offiziellen sollen bei der Zeremonie am 23. Juli auch Ticket-Inhaber aus Japan zum Zuge kommen, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo am Sonntag unter Berufung auf informierte Kreise. Eine Entscheidung über die Zulassung japanischer Besucher bei den Wettkämpfen wird für Montag erwartet. Dann beraten die Organisatoren der Spiele mit dem Internationalen Olympischen Komitee, Japans Regierung ...

 Wolfgang Schürer und Ulrich Schneider beim Welttreffen von Religions for Peace 2019 in Lindau.

Religionsvertreter aller Generationen treffen sich in Lindau

Die Friedenskonferenzen sollen zu einem festen Bestandteil der Lindauer Tagungslandschaft werden. In diesem Jahr rückt die Jugend etwas weiter in den Fokus. „Generationen im Dialog“ lautet das Motto. Und nachdem im vergangenen Jahr beinahe alles nur online möglich war, wollen dieses Mal wieder einige Religionsvertreter persönlich nach Lindau kommen. Sogar ein kleines Fest ist geplant.

Die Tagung findet vom 4. bis 7. Oktober statt, organisiert wird sie von der Lindauer Stiftung Ring for Peace, dem Auswärtigen Amt und der ...

Deutschland - Tunesien

Zweiter Sieg für deutsche Basketballer

Die deutschen Basketballer haben beim Supercup in Hamburg ihren zweiten klaren Sieg gefeiert. Nach wie vor ohne NBA-Star Dennis Schröder gewann das Team von Bundestrainer Henrik Rödl in Hamburg gegen Tunesien mit 102:75 (55:33).

Am Tag zuvor hatte es bereits ein deutliches 95:62 gegen Tschechien gegeben. Im Duell mit den bislang ebenfalls zwei Mal siegreichen Italienern geht es für die deutsche Mannschaft nun am Sonntagabend (20.30 Uhr/Magentasport) um den Titel beim traditionellen Supercup.