Suchergebnis

WeWork

Softbank übernimmt taumelnden Büroraum-Anbieter WeWork

Der Büroraum-Anbieter WeWork ist nach dem geplatzten Börsengang wie erwartet von seinem Großaktionär Softbank gerettet worden.

Der japanische Technologieinvestor pumpt weitere 9,5 Milliarden Dollar über neue Kredite und den Kauf von Anteilen in das verlustträchtige und viel Geld verbrennende Unternehmen.

Sobald die diversen Finanztransaktionen wie neue Kredite über fünf Milliarden Euro und der Anteilsankauf von Altaktionären wie den erst vor kurzem vom Chefposten zurückgetretene Mitgründer Adam Neumann abgeschlossen sind, ...

Olympia-Initiative

NRW macht Druck: „Bis Tokio“ Klarheit über Olympia-Bewerbung

„Bis Tokio“ will Armin Laschet Klarheit haben. „Bis Tokio“ ist für Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident keine Orts-, sondern eine Zeitangabe.

Wenn in rund neun Monaten in der japanischen Hauptstadt die Olympischen Spiele beginnen, möchte der CDU-Politiker die Garantie haben, dass sich Deutschland hinter der Rhein-Ruhr-Bewerbung für 2032 versammelt. „Wir wollen etwas Großes in Nordrhein-Westfalen erreichen“, betont er.

Dafür setzt er den Bund, der finanzielle Garantien geben muss, und den Deutschen Olympischen Sportbund ...

 Holger Haile (rechts) begrüßt seinen Kelheimer Gegner Damir Mekic. Der Kelheimer siegt mit 389:375 Ringen. Im Hintergrund: Günt

Einzelpunkte trösten Altheim kaum

Der SV Altheim-Waldhausen hat seine Heimwettkämpfe am Samstag und Sonntag in der 1. Bundesliga Luftpistole gegen Kelheim und die HSG München mit jeweils 1:4 verloren. Gegen Kelheim war es knapper, als es das Ergebnis aussagt. Martina Sagasser punktete für Altheim, Andreas Riedener, Altheims Nummer eins aus der Schweiz, unterlag im Stechen, Philipp Wetzel unterlag um nur einen Ring. Wetzel war es, der gegen München punktete. Die weiteren vier Duelle gingen verloren.

Altheim-Waldhausen wehrt sich, unterliegt aber jeweils mit 1:4

Altheim-Waldhausen wehrt sich, unterliegt aber jeweils mit 1:4

Der SV Altheim-Waldhausen hat in der 1. Bundesliga Süd Luftpistole seine Heimduelle gegen die übermächtigen Mannschaften des SV Kelheim-Gmünd und die HSG München - beide Kandidaten für die Teilnahme an der Endrunde um die Meisterschaft - mit 1:4 verloren. In der Waldhausener Bogenhalle gewann am Samstagabend gegen Kelheim nur Martina Sagasser ihr Duell gegen Simon Weiß (376:373). Im Stechen musste sich Altheims Nummer eins, der Schweizer Andreas Reidener, gegen Philipp Grimm (380:380;

Theo Reinhardt

EM-Abschluss mit Madison-Bronze für deutsche Bahnradsportler

Mit einer Bronzemedaille für das Madison-Duo Theo Reinhardt und Maximilian Beyer hat der Bund Deutscher Radfahrer die Bahn-Europameisterschaften in Apeldoorn beendet.

Die beiden Berliner mussten sich nach 200 Runden mit 37 Punkten nur dem dänischen Duo Lasse Norman Hansen/Michael Morkov (52) und den Niederländern Jan-Willem van Schip/Yoeri Havik (37) geschlagen geben.

Lea Sophie Friedrich aus Dassow hatte zuvor als Vierte im 500-Meter-Zeitfahren ihre vierte EM-Medaille nur knapp verpasst.

Japan - Südafrika

Viertelfinal-Aus für Japan - Südafrika siegt klar

Japans unerwarteter Siegeszug durch die Rugby-WM im eigenen Land ist mit dem Viertelfinal-Aus gegen Südafrika beendet. Das Überraschungsteam des Turniers unterlag dem zweimaligen Titelträger am Sonntag in Tokio 3:26 (3:5).

Die Japaner verpassten in ihrem ersten WM-Viertelfinale damit deutlich einen erneuten Coup wie vor vier Jahren, als sie Südafrika in der Vorrunde der WM in England sensationell besiegten. Auch eine zehnminütige Überzahl nach einer Zeitstrafe in der ersten Hälfte nutzte nichts, in den zweiten 40 Minuten dominierten ...

Kaiser Naruhito

Japans Kaiser Naruhito verkündet Thronbesteigung

Der Monarch schweigt. Und schweigt. Wenn Japans neuer Kaiser, der sein Amt am 1. Mai nach Abdankung seines Vaters übernahm, am Dienstag (22. Oktober) bei einer Zeremonie offiziell seine Thronbesteigung verkündet, wird der 59-Jährige zunächst in würdevoller Stille verharren.

Rund 2000 Gäste aus dem In- und Ausland, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der britische Kronprinz Charles werden zu der Zeremonie im Palast im Herzen Tokios anwesend sein, wenn der Kaiser gekleidet in einer dunkel-orangenen Robe seinen ...

Neuseeland - Irland

Rugby-WM: Champion Neuseeland und England im Halbfinale

Titelverteidiger Neuseeland und England haben als erste Mannschaften das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und treffen dort am kommenden Samstag aufeinander.

Auf dem Weg zum angestrebten Titel-Hattrick gewann Neuseeland in Tokio 46:14 (22:0) gegen Irland. Zuvor siegte Ex-Weltmeister England in Oita 40:16 (17:9) gegen den zweimaligen Titelträger Australien und erreichte erstmals seit zwölf Jahren wieder die Runde der letzten vier Teams.

Lukas Podolski

Heimniederlage für Podolski und Vissel Kobe

Lukas Podolski hat mit Vissel Kobe eine klare Heimniederlage in der japanischen Fußball-Meisterschaft bezogen. Der eine halbe Stunde vor Schluss eingewechselte frühere Weltmeister verlor mit Kobe am Samstag 1:3 (0:3) gegen den FC Tokio.

Die auf Rang zwei der Tabelle stehenden Gäste aus der Hauptstadt führten schon nach 34 Minuten 3:0. Podolski kam in der 60. Minute für den spanischen Torjäger David Villa, mehr als das 1:3 durch Joan Oumari sechs Minuten später gelang aber nicht mehr.

Jan Josef Liefers

In der DDR geboren, im vereinten Deutschland ein Star

Ausgerechnet im ausgesprochen westdeutschen Münster, der katholisch geprägten Universitätsstadt in Westfalen, gehört Jan Josef Liefers zum „Tatort“-Team. Geboren wurde der Schauspieler vor 55 Jahren auf der ganz anderen Seite der Republik, in Dresden, in einem Land, das es heute nicht mehr gibt: in der DDR.

Liefers gehört heute zu den beliebtesten TV-Promis. Und es fällt 30 Jahre nach dem Mauerfall auf, dass viele von Deutschlands populärsten Film- und Fernsehstars aus dem Osten kommen.