Suchergebnis

Katholiken in Ulm trauern um Pfarrer Hubert Nußbaumer

Das Dekanat Ehingen-Ulm und die Kirchengemeinde St. Martin in Wiblingen trauern um Pfarrer i. R. Hubert Nußbaumer. Seine erste Pfarrstelle trat er 1975 in St. Petrus Canisus in Friedrichshafen an. 1991 wechselte er als Seelsorger nach Wiblingen St. Martin mit St. Anton Unterweiler, wo er bis 2006 die Gemeindeleitung innehatte. „Er war jemand, der gern bei den Leuten war und ein offenes Pfarrhaus pflegte. Er war Seelsorger durch und durch, offen für die Belange des Stadtteils und hatte ein besonderes Herz für behinderte Menschen“, sagt Dekan ...