Suchergebnis

In Rot an der Rot haben vier Narrenzünfte das Rathaus gestürmt.

So war der Rathaussturm in Rot

Einen Tag später als in vielen Gemeinden der Region herrschen jetzt auch in Rot die Narren. Für Bürgermeisterin Irene Brauchle gab’s beim Rathaussturm sogar eine Art närrisches Umstyling. Am Freitag stürmen die Zünfte aus Rot, Haslach, Ellwangen und Untermittelried das Roter Rathaus. Zunftmeister Andreas Högerle gibt das Startsignal: „ Alle vier Zünfte aus Rot sind da, ums Rathaus zu übernehmen wie jedes Jahr.“ Und weiter: „Kein Hindernis kann uns stoppen, die Irene, die will uns doch bloß foppen.

Blasmusik auf dem Sellen verbindet Jung und Alt

Blasmusik in vielfältiger Form und bei hohem Niveau ist am Freitagabend im Festzelt auf dem Sellenberg zu hören gewesen. Viele Freunde der Blasmusik fanden sich in dem beheizten Festzelt ein und genossen Blasmusik in allerlei Variationen, von traditionellen Stücken wie Märschen und Polkas bis hin zu Cover-Songs bekannter Musikgrößen. Die Musikkapelle Westerheim ermöglichte die Blasmusik-Party, zu der mehrere Kapellen beitrugen. Den bunten musikalischen Reigen eröffnete die Jugendkapelle des Vereins unter der Leitung von Winfried Baumeister, ...

Westerheim (hjs) - Musik in vielen Facetten in einem schönen Ambiente: Das hat die Musikkapelle Westerheim drei Tage lang bei ih

Musik in vielen Facetten auf dem Sellen, aber auch Regen

Musik in vielen Facetten in einem schönen Ambiente: Das hat die Musikkapelle Westerheim drei Tage lang bei ihrer Open-Air-Veranstaltung auf dem Sellenberg serviert. Was Westerheims Musiker für das Wochenende allerdings nicht wollten, das waren die Gewitter, Wind und Regengüsse. Das Wetter hat den guten Planungen einen Strich durch die Rechnung gemacht – zumindest teilweise. Trotzdem war es ein großartiges Alb Sound Festival und die vielen Besucher konnten Musik in ihrer ganzen Vielfalt genießen.


Die Band Brassmann eröffnet am Sonntag das Programm auf der „Blech-Stage“.

Blasmusik mit zahlreichen Facetten

Klassische Blasmusik aus Tirol, Brass-Musikerinnen mitten im Publikum und ein Motorrad als Instrument auf der Bühne: Die zweite Auflage des „Musikprob“-Festivals im Seepark Linzgau in Pfullendorf hat eine enorme musikalische Bandbreite geboten. SZ-Redakteur Sebastian Korinth war mit der Kamera dabei.

Weltrekordversuch in Elchingen

Der Musikverein Elchingen will beim Weinfest am Samstag, 26. September, um 18 Uhr im Musikantenstadl beim Flugplatz den Weltrekord im Zimmermannsklatsch knacken. Ob sie es schaffen?Das hängst davon ab, wie viele Gäste paarweise den Zimmermannsklatsch beherrschen. Keine Sorge – vor dem Weltrekordversuch wird der Musikverein vormachen, wie es geht. Wenn alles klappt, bekommen die Musiker einen Eintrag im „Book of Alternative Records“. Zuvor beginnt das Weinfest mit der Föhrenberger Blasmusik um 18 Uhr mit böhmisch-mährischer Blasmusik.

Ulm (mö) - Lack, Chrom, Leder: Am Freitagvormittag hat sich auf dem Ulmer Münsterplatz ein fahrendes Automuseum in Bewegung gese

Interalpen-Rallye startet

Lack, Chrom, Leder: Am Freitagvormittag hat sich auf dem Ulmer Münsterplatz ein fahrendes Automuseum in Bewegung gesetzt: die dreitägige Interalpen-Rallye startete in Richtung Telfs (Tirol). 266 Kilometer sindzu absolvieren. Nach der ersten gemeinsamen Abendveranstaltung mit Siegerehrung des Tagessiegers startet am Samstag eine Fahrt über mehrere Alpenpässe und zurück nach Telfs. Hier findet am Abend die große Siegerehrung (Tagessieger und Gesamtsieger) mit Abendessen statt.

Tettnang (oej) - Das Party-Konzept für den Weiberball scheint aufzugehen, denn jede Menge Gäste bevölkerten das Partyereignis am

Weiberball lockte Narrenvolk in die Stadthalle

Das Party-Konzept für den Weiberball scheint aufzugehen, denn jede Menge Gäste bevölkerten das Partyereignis am Donnerstag in der Stadthalle, trotz vieler Parallelveranstaltungen. Saalchef Thomas Raab: „Endlich klappt das - und den Online-Vorverkauf haben auch viele genutzt.“ Originelle Verkleidungen, verschiedene Häser und ein gemischtes Publikum war am Abfeiern. Für Stimmung und Disco-Sounds sorgten DJ-Niklas und als Hauptact DJ Satzy aus Tirol.


Joachim Löw gegen Jürgen Klinsmann: wer gewinnt?

Treffen der Märchenerzähler

Vor dem Spiel wird Jürgen Klinsmann beide Hymnen singen. Die Freundschaft zu Joachim Löw ruht auch nur für gute anderthalb Stunden. Der frühere Bundestrainer sagte nun, am Tag vor dem Gruppenendspiel seiner US-Amerikaner heute (18 Uhr MESZ/ZDF) gegen sein Heimatland Deutschland: „Dies wird eines der ungewöhnlichsten Spiele meines Lebens.“ Für die Dauer dieses Spieles in Recife sind jene zwei, die 2006 gemeinsam das Sommermärchen erzählten, Rivalen.


Nach Süden haben Besucher beste Aussichten auf die Tiroler Bergwelt.

Südlich von Füssen entsteht weltlängste Fußgängerhängebrücke

Reutte - Sie wird mehr als 400 Meter lang, und schwebt bis zu 100 Meter über dem Grund: Bei Reutte in Tirol - wenige Kilometer südlich der bayerischen Grenze - entsteht die längste Fußgängerhängebrücke der Welt. Am Mittwoch ist Baustart, Eröffnet wird das Bauwerk, wenn alles glatt läuft, noch in diesem Jahr. Diese Grafiken zeigen, wie die Brücke einmal aussehen soll. (Grafiken: oh)