Suchergebnis

Timo Glock

Glock peilt Neustart in Cathedral of Speed an

Die DTM-Premiere in Assen nimmt BMW-Pilot Timo Glock zum persönlichen Neubeginn in die zweite Saisonhälfte des Deutschen Tourenwagen Masters.

„Wir versuchen Assen als Neustart. Bisher sind wir fast jedes Wochenende so angegangen“, sagte der frühere Formel 1-Pilot der Deutschen Presse-Agentur vor dem fünften Rennwochenende in den Niederlanden.

Der bisher von den MotoGP-Rennen bekannte TT Circuit in der Provinz Drenthe - 50 Kilometer westlich von der deutschen Grenze zum Emsland - wird aufgrund seiner vielen schnellen ...

Nico Müller

Müller beendet in Misano Rasts DTM-Sonntagsserie

Der Schweizer Nico Müller hat beim Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) die Sonntags-Siegesserie von René Rast beendet.

„Es wurde mal wieder Zeit. Der Sieg tut richtig gut“, sagte der sichtlich erleichterte Müller beim TV-Sender Sat 1 nach seinem insgesamt zweiten DTM-Sieg seit 2017 beim sechsten Lauf im italienischen Misano. Müller distanzierte mit seinem Audi in einem spannenden Rennen den BMW-Piloten Philipp Eng und seinen Markenkollegen Rast.

Kampfansage

Ziel Titelgewinn: BMW-Pilot Wittmann wieder im Angriffsmodus

Jubilar Marco Wittmann will beim Rennwochenende des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) im italienischen Misano der Gesamtführung wieder ein Stück näher kommen.

„Ich weiß, dass wir schnell fahren können. Ich gehe mit einer guten Stimmung nach Misano“, sagte der 29-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli wird der BMW-Pilot aus Fürth am 9. Juni im sechsten Lauf sein 100. DTM-Rennen bestreiten - und will es mit seinem insgesamt 13.

Timo Glock

Timo Glock vor 100. Rennen: Für DTM-Titel fehlt Konstanz

BMW-Pilot Timo Glock fehlt im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) Konstanz für den Titelgewinn. „Das ist Fakt. Zur Konstanz gehört auch manchmal das Quäntchen Glück“, sagte Glock im Doppelinterview mit seinem BMW-Markenkollege Marco Wittmann dem Fachmagazin „Kicker“.

Glock und Wittmann gaben am 5. Mai 2013 ihr Debüt in der DTM und werden am 9. Juni beim sechsten Lauf im italienischen Misano (13.30 Uhr/Sat 1) ihr 100. Rennen in der Serie absolvieren.

Marco Wittmann

BMW-Pilot Wittmann siegt beim DTM-Saisonauftakt

BMW-Fahrer Marco Wittmann hat das erste Rennen der neuen Saison des Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der 29 Jahre alte Fürther verwies im Regen auf dem Hockenheimring Mike Rockenfeller im Audi mit klarem Vorsprung auf Platz zwei.

Der zweimalige DTM-Champion Wittmann war von der Pole Position in den Jahresauftakt gestartet und gab bei schwierigen Bedingungen die Führung bis ins Ziel nicht mehr her. Es war der zwölfte Sieg seiner DTM-Karriere.

BMW-Pilot Wittmann siegt beim DTM-Saisonauftakt

BMW-Fahrer Marco Wittmann hat das erste Rennen der neuen Saison des Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der 29 Jahre alte Fürther verwies am Samstag im Regen auf dem Hockenheimring Mike Rockenfeller im Audi mit klarem Vorsprung auf Platz zwei. Der zweimalige DTM-Champion Wittmann war von der Pole Position in den Jahresauftakt gestartet und gab bei schwierigen Bedingungen die Führung bis ins Ziel nicht mehr her. Es war der zwölfte Sieg seiner DTM-Karriere.

Graf Berghe von Trips

Deutschland und die Formel 1

12 WM-Titel, 178 Rennsiege - ein Blick auf die deutsche Bilanz in der Formel 1 vor dem 1000. Grand Prix am Sonntag.

WELTMEISTER: Drei deutsche Fahrer holten bisher mindestens einen WM-Titel. Zum ersten deutschen Champion krönte sich Michael Schumacher 1994, sechs weitere Titel (1995, 2000, 2001, 2002, 2003 und 2004) folgten. Viermal gewann Sebastian Vettel die WM (2010, 2011, 2012, 2013), einmal schaffte es Nico Rosberg (2016).

RENNSIEGE: Insgesamt gelangen den deutschen Piloten 178 Rennsiege.

TV-Experte

RTL mit Rosberg, Sky mit Ralf Schumacher: Formel 1 im TV

RTL bekommt in der Formel 1 wieder Konkurrenz. Nach einem Jahr Pause ist Sky mit der wichtigsten Motorsport-Serie zurück auf Sendung. Der neue Vertrag läuft nach Angaben des Pay-TV-Senders zwei Jahre.

Für RTL könnte sich das Sky-Comeback bei den Quoten bemerkbar machen. Zuletzt hatte der frei zu empfangende Privatsender steigende Zuschauerzahlen registriert. Die 21 Rennen der vergangenen Saison sahen durchschnittlich 4,54 Millionen Menschen, was nach RTL-Angaben eine Steigerung von 150.

Ayrton Senna

Fittipaldi, Piquet, Senna: Brasiliens schweres Formel-1-Erbe

Völlig entkräftet und von Krämpfen geplagt stieg Ayrton Senna auf das Podium von Interlagos und entrollte mit größter Mühe die brasilianische Flagge.

Von einem Getriebeschaden heimgesucht hatte sich die Formel-1-Ikone im sechsten Gang in einem Grand Prix für die Ewigkeit im März 1991 zu seinem erlösenden ersten Heimsieg gezittert. „Ich bin erst wieder in der Wirklichkeit angekommen, als ich die Ziellinie gesehen habe“, erinnerte sich der 1994 ums Leben gekommene Senna einmal.

DTM Spielberg

DTM-Rekord für Hockenheim-Sieger Rast: Paffett auf Titelkurs

Titelverteidiger René Rast hat mit seinem fünften Sieg in Serie für einen Rekord im Deutschen Tourenwagen Masters gesorgt. Der 31 Jahre alte Audi-Pilot aus Minden entschied am Samstag das vorletzte Saisonrennen in Hockenheim für sich und wahrte seine Chance, im Finale am Sonntag (13.30 Uhr/Sat.1) wieder Meister zu werden. Die Führung in der Gesamtwertung übernahm der britische Mercedes-Fahrer Gary Paffett, der Vierter hinter dem Niederländer Robin Frijns im Audi und BMW-Fahrer Timo Glock wurde.