Suchergebnis

Öpfingen (blau) hat in Hohentengen verloren.

Duell der Verfolger endet unentschieden

Der TSV Riedlingen hat nicht gespielt - die Partie gegen den SV Bad Buchau wurde abgesagt - und ist doch so ein bisschen der Gewinner des Spieltags. Denn beim 1:1 im Spitzenspiel in Neufra trennten sich der FVN und die TSG Ehingen unentschieden. Insgesamt war es ein „schwarzes Wochenende“ für die Bezirksligisten aus der Region Ehingen. Alle vier Mannschaften mussten auswärts spielen. Die Ausbeute aus diesen vier Spielen war gerade einmal ein Punkt.

 Torreich war das Vorrundenspiel in der Bezirksliga zwischen der TSG Ehingen (hier Valentin Gombold, blaue Spielkleidung) und de

Es geht nur noch um Platz zwei

Nachdem der TSV Riedlingen wohl uneinholbar auf dem ersten Platz der Fußball-Bezirksliga Donau steht, geht es an der Spitze im Grunde nur noch um Platz zwei. Am Samstag, 7. März, stehen sich abends in Neufra der Tabellenzweite FV Neufra und die drittplazierte TSG Ehingen gegenüber. Auch die drei übrigen Bezirksligisten aus der Region Ehingen haben zum Start nach der Winterpause Auswärtsspiele; die SG Altheim, SW Donau und die SG Öpfingen sind am Sonntag, 8.

 Timm Walter belegt mit Schwarz Weiss Donau einen einstelligen Platz und das soll sich nicht ändern.

Spannung im Kampf um Platz zwei und gegen den Abstieg

In der Fußball-Bezirksliga Donau steht am Wochenende 7./8. März der 18. Spieltag an. Da die Meisterschaft an Riedlingen so gut wie vergeben ist, dürfte in Sachen Aufstieg nur noch der Kampf um Platz zwei spannend sein. Drei Mannschaften, Neufra, Ehingen und Blönried/Ebersbach, sind die hauptsächlichen Kandidaten, allerdings könnte die SG Öpfingen, die drei Nachholspiele zu bestreiten hat, noch zu den Teams auf den Plätzen zwei bis vier aufschließen.

 Der Bezirksligist SG Altheim (blau) verlor sein Testspiel beim A-Ligisten SG Ersingen.

Siege für SGÖ und SW Donau, Niederlagen für TSG und Altheim

Der Fußball-Bezirksligist SG Öpfingen hat am Sonntag eine erfolgreiche Generalprobe abgeliefert. Auch die Mannschaft von Trainer Timm Walter siegte klar. Gegen einen starken FC Blaubeuren musste die TSG Ehingen eine Niederlage hinnehmen. In Ersingen verlor die SG Altheim durch ein Eigentor. Die Partie FV Biberach gegen TSG Ehingen wurde abgesagt.

TSG Ehingen – FC Blaubeuren 4:6 (1:3). - Tore: 0:1 Gaetano Gaudio (8., Elfmeter), 1:1 Valentin Gombold (11.

TSG Ehingen ist gut drauf

Fünf Spiele innerhalb von acht Tagen stehen beim Fußball-Bezirksligisten TSG Ehingen auf dem Programm. Am Mittwoch war Landesligist SV Mietingen in der Jubel-Arena in Ehingen zu Gast bei der Mannschaft von Trainer Volkmar Hackbarth. Zwei weitere Spiele bestreitet die TSG am Samstag und Sonntag. Auch die Ehinger Bezirksliga-Konkurrenten Altheim, Öpfingen und SW Donau testen am Wochenende, wie auch einige Kreisligisten.

TSG Ehingen – SV Mietingen 6:2 (2:1).

Das Testspiel auf dem Kunstrasenplatz in Laupheim gegen den FV Olympia Laupheim konnte der SSV Ehingen-Süd nicht für sich entsch

Süd verliert Testspiel in Laupheim

Der Fußball-Verbandsligist SSV Ehingen-Süd hat sein letztes Testspiel eine Woche vor Wiederbeginn der Punkterunde verloren. Die Kirchbierlinger, die erneut auf viele verletzte Spieler verzichten mussten, zogen beim Landesligisten FV Olympia Laupheim 0:3 (0:1) den Kürzeren: David Stellmacher (0:1, 0:3) sowie Mathias Brinsa waren für die Gastgeber erfolgreich.

„Generalprobe geglückt“, freute sich Olympias Trainer Hubertus Fundel. Bei der Olympia, die am kommenden Wochenende ebenfalls ihr erstes Pflichtspiel nach der Winterpause ...

Bezirksligisten sind voll im Einsatz

Alle vier Fußball-Bezirksligisten aus der Region sind am Wochenende im Einsatz. Auch viele Kreisligisten haben Vorbereitungsspiele eingeplant.

SC Staig – SG Öpfingen (Samstag, 14 Uhr). - Nach der starken Vorstellung gegen den Verbandsligisten SSV Ehingen-Süd ist die SG Öpfingen zu Gast beim SC Staig. Der Gastgeber spielt im Bezirk Donau/Iller eine starke Rolle.

TSG Ehingen – SV Reute (Samstag, 16 Uhr). - Vor ihrem zweiten Test hat die Mannschaft von Trainer Volkmar Hackbarth vor, erneut als Sieger den Platz zu verlassen.

Sieg für SW Donau – SGÖ testet gegen Süd

Fußball-Bezirksligisten und A-Ligisten aus dem Raum Ehingen haben am Wochenende Testspiele ausgetragen. Die am Sonntag geplanten Spiele SV Oberdischingen gegen Pappelau-Beiningen, TSV Sigmaringendorf gegen SGM SW Donau und Olympia Laupheim II gegen SG Öpfingen fielen allerdings aus.

SGM Schwarz Weiß Donau – FV Fulgenstadt 3:0 (2:0). - Tore: 1:0 Philipp Brunner (16.), 2:0 Ludwig Klein (38.), 3:0 Tobias Dorn (66.). – Laut Aussage von Timm Walter war der Sieg verdient, aber noch viel Luft nach oben.

 Die SG Öpfingen (hier Trainer Felix Gralla) startete am Dienstag in die Vorbereitung und bestreitet am Wochenende bereits sein

Bezirksligisten in der Vorbereitung

Schneller als man denkt geht die Winterpause der Fußballer in der Region zu Ende. Bereits diese Woche haben die Bezirksligisten mit der Vorbereitung auf die weitere Runde begonnen. Schließlich wollen die Vereine vorbereitet sein, wenn Anfang März die Rückrunde weitergeführt wird. Die SZ blickt auf die Situation bei der SG Öpfingen, der TSG Ehingen, der SG Altheim und bei Schwarz Weiß Donau.

SG Öpfingen: Am weitesten ist die SG Öpfingen, die bereits am vergangenen Dienstag erstmals im neuen Jahr trainiert hat.

 Die SZ-Redaktion hat in die Glaskugel geblickt.

Lothar Matthäus und Narrenbars: Das ist die nicht ganz ernst gemeinte Jahresvorausschau für 2020

Die Hellseher der „Schwäbischen Zeitung“ haben in die Glaskugel geblickt. Was sie für 2020 voraussagen, ist nicht ohne. Ein Überblick: 

Januar Papierhersteller freut’s, doch Umweltschützer sind frustriert: Durch die Kassenbon-Pflicht entstehen Müllberge an Papierfetzen im Döner-Kiosk, am Pizzastand und hinter den Bäckerei-Theken. Ehingen als nachhaltige Stadt schaut nicht lange zu und greift ein.

Zwar kann sie sich nicht über ein Bundesgesetz hinwegsetzen, doch vermag sie es mit ein paar Kniffen, die negativen Folgen ...