Suchergebnis

 Heidenheims Robert Leipertz machte auf sich aufmerksam.

Das kuriose Tor beim nächsten Heidenheimer Sieg

In welcher Kategorie dieses Tor auftaucht, wird noch eine Frage werden. Denn die Kategorie, die Robert Leipertz vermutet, gibt es nicht. Für ihn war sein kurios aussehendes 1:0 eines für das „Kacktor des Monats“, wie der Rheinländer launisch einschätzte. Für Frank Schmidt, seinem Trainer der so etwas nicht einmal via Lehrbuch beibringen kann, war es „ein typischer Robert Leipertz“.

Der hatte den Ball in Strafraumnähe, also aussichtsreich, am Fuß, visierte die rechte Ecke an, wie er hinterher freimütig erklärte, traf aber in die ...

 Der Jetzt-Darmstädter Tim Skarke.

„Blinki“ ist zurück: Heidenheim gegen Darmstadt

Wie schön, wenn man jemanden schreibt und auch eine Antwort bekommt. Der Empfänger: Tim Skarke, er war nicht irgendwer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim, sondern ein Eigengewächs, ein Ex-Jugendspieler, der es dann auch in die Profi-Mannschaft geschafft hat.

Doch Skarke ging und Frank Schmidt griff zum Smartphone und sendete einen Text hinterher. „Ich habe ihm geschrieben, er hat auch geantwortet“, sagte der Trainer des FCH am Donnerstag.