Suchergebnis

 Die Mountainbike-Profis Marion Fromberger (links) und Simon Gegenheimer (rechts) sollen den Mountainbike-Sport in Aalen weiter

Mit zwei Profisportlern will OB Brütting Aalen zum Mekka für Mountainbiker machen

In Aalen boomt die Mountainbike-Szene. Auf abschüssigen Strecken im Wald, die zunächst wie unwegsame Trampelpfade aussehen, fühlen sich die Anhänger des Sports wie zu Hause: Rund 150 sogenannte Singletrails gibt es im Umkreis bereits – allerdings am Rande der Legalität.

Denn eine offizielle Freigabe der Stadt für die von den Mountainbikern selbst angelegten Strecken gab es bislang nicht. Das soll sich nun ändern.

Oberbürgermeister Frederick Brütting möchte mit einer neuen Aktion den geschätzt 15 000 bis 20 000 ...

Wenn Mama und Papa kognitiv beeinträchtigt sind

Alexandra und Marc Ilsinger sind seit März 2003 zusammen, zwei Jahre später heiraten die beiden. Kennengelernt haben sie sich über einen gemeinsamen Freund. Heute haben die beiden zwei Kinder, sechs und neun Jahre alt. Eine ganz normale Familie, könnte man meinen. Doch Alexandra und Marc Ilsinger leben mit einer geistigen Behinderung und sind auf Hilfe angewiesen. Dass sie ein Familienleben gestalten können, ist leider nicht selbstverständlich. Denn entsprechende Hilfsangebote gibt es in Baden-Württemberg noch sehr wenige.

 Statt des Flachbaus in der Mitte sollen drei um die 14 Meter hohe Mehrfamilienhäuser entstehen.

Neue Wohnungen in Bad Wurzach: Was viele erfreut, verärgert die Nachbarn

Drei Mehrfamilienhäuser will ein Investor im Bad Wurzacher Breiteweg errichten. Gegen die Größe des Projekts regt sich in der Nachbarschaft Unmut.

Im Frühjahr 2020 schloss an dieser Stelle Georg Jäck seinen Edeka-Markt. Ein Nachfolger für den Einkaufsmarkt fand sich nicht. Die Häfele Bauprojekte GmbH aus Bad Wurzach kaufte schließlich das Gelände in unmittelbarer Innenstadtnähe.

Nun will sie darauf drei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage erstellen.

Große Ehre für den Weltmeister: Simon Gegenheimer trägt sich im Beisein von Oberbürgermeister Frederick Brütting ins Goldene Buc

Mountainbike-Weltmeister: „Das Ziel meiner Träume habe ich erreicht. Der Rest ist Bonus“

Es ist eine Premiere gewesen. Für beide Protagonisten. Sowohl für Weltmeister Simon Gegenheimer, als auch für Oberbürgermeister Frederick Brütting ist es an diesem Freitag die erste Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Aalen gewesen. Wenngleich Gegenheimer sich eintragen durfte und der OB die Glückwünsche der Stadt überbrachte. „Aalen hat einen Weltmeister. Darauf sind wir sehr stolz“, sagt Brütting. Mindestens der OB der Stadt wird das Vergnügen einer solchen Feierstunde wohl noch häufiger in seiner Amtszeit erleben.