Suchergebnis

 Statt des Flachbaus in der Mitte sollen drei um die 14 Meter hohe Mehrfamilienhäuser entstehen.

Neue Wohnungen in Bad Wurzach: Was viele erfreut, verärgert die Nachbarn

Drei Mehrfamilienhäuser will ein Investor im Bad Wurzacher Breiteweg errichten. Gegen die Größe des Projekts regt sich in der Nachbarschaft Unmut.

Im Frühjahr 2020 schloss an dieser Stelle Georg Jäck seinen Edeka-Markt. Ein Nachfolger für den Einkaufsmarkt fand sich nicht. Die Häfele Bauprojekte GmbH aus Bad Wurzach kaufte schließlich das Gelände in unmittelbarer Innenstadtnähe.

Nun will sie darauf drei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage erstellen.