Suchergebnis

Passanten gehen über den Marienplatz in München

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 3.616 (47.590 Gesamt - ca. 42.100 Genesene - 1.874 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.874 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 21.118 (275.927 Gesamt - ca. 245.400 Genesene - 9.409 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

 Am Freitag stehen zwischen 14 und 17 Uhr Fachleute aus Medizin, Pflege und Sozialarbeit stehen als Gesprächspartner zur Verfügu

Fachtag Demenz bietet telefonische Beratung

Das Netzwerk Demenz gestaltet den Fachtag Demenz am Freitag, 18. September, aus Infektionsschutzgründen anders als gewohnt. Zwischen 14 und 17 Uhr werden verschiedene Beratungstelefone geschaltet. Die Themen und Ansprechpartner im Überblick:

Technische Hilfen bei Demenz: Insbesondere demenzielle Beeinträchtigungen führen auf lange Sicht dazu, dass Betroffene nicht mehr umfänglich für sich selbst sorgen können. Neben Orientierungsproblemen und abnehmenden Kompetenzen spielen oft Sicherheitsaspekte eine zentrale Rolle.

 Luca Karg (rechts) erzielt das 1:0 für den TSV Ratzenried im Derby gegen den SV Deuchelried.

Ratzenried erobert die Tabellenführung

Mit einem 3:2-Sieg gegen den SV Deuchelried hat der TSV Ratzenried im Fupa-Spiel der Woche am dritten Spieltag der Fußball-Bezirksliga die Tabellenführung übernommen. Im Duell der Verfolger behielt der SV Fronhofen zu Hause gegen den SV Beuren mit 5:2 die Oberhand. Die SG Kißlegg schlug überrachend den SV Oberzell.

„Es war ein verdienter Sieg. Wir waren die klar bessere Mannschaft“, sagte Markus Steidle, Trainer des TSV Ratzenried, nach dem Abpfiff.

 Mit Einsatz zum Erfolg: Der SSV Ehingen-Süd (links Danijel Sutalo, hier im Pokalspiel gegen Ilshofen) empfängt am Samstag den F

Ehingen-Süd empfängt Wangen

In seinem siebten Pflichtspiel innerhalb von 22 Tagen empfängt der Fußball-Verbandsligist SSV Ehingen-Süd am Samstag, 5. September, 15.30 Uhr, den FC Wangen. Anders als die ungeschlagenen Kirchbierlinger sind die Allgäuer noch ohne Sieg. Auch deshalb und weil der FCW in der Sommerpause einige Leistungsträger verlor, verpflichtete der Verein kurzfristig noch zwei Spieler mit höherklassiger Erfahrung.

Vom kroatischen Drittligisten FK NK Zadar wechselte Mateo Bukvic vor wenigen Tagen zum FC Wangen und hatte gegen Türk Spor Neu-Ulm ...