Suchergebnis

Wie man aus Kupfer- und aus Titan-Zink-Blech kreative und hübsch anzuschauende Kraniche herstellen kann, wird beim Dach- und Fas

So macht Technik Spaß

Das ist ein Abend gewesen, der Spaß gemacht und die Lust an technischen und naturwissenschaftlichen Themen geweckt hat: Zur diesjährigen „Langen Nacht der Technik“ war am Freitag von 17 bis 23 Uhr eingeladen worden und zahlreiche interessierte Besucher kamen – unter ihnen auch viele Familien mit Kindern und Jugendlichen. Von „A“ wie Aerospace Transmission Technologies“ bis „Z“ wie Zeppelin Systems GmbH, Zeppelin-Universität und ZF reichte das Spektrum der Firmen, die mitmachten.

Hannes Wolf

Wolf: „Scheiße gelaufen, aber fantastischer Verein“

Das Rumeiern beim Hamburger SV hat ein Ende. Nach wochenlangen Treueschwüren und der peinlichen „Vielleicht“-Trennnung haben die Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten beim Nicht-Aufsteiger die Flucht nach vorne angetreten und das Trainer-Ende von Hannes Wolf beim HSV verkündet.

„Wir haben entschieden, dass wir uns zum Saisonende trennen“, sagte Sportvorstand Ralf Becker. Der Coach saß neben ihm und nickte. „Ist scheiße gelaufen, aber es ist ein fantastischer Verein“, meinte Wolf und sprach von „heftigen letzten Wochen“.

Winfried Kretschmann

Opposition sieht Grün-Schwarz am Ende: Kretschmann kontert

Nach konfliktreichen Monaten hat die Regierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) im Landtag Einigkeit demonstriert und Angriffe der Opposition abgewehrt. FDP, SPD und AfD hielten Grün-Schwarz vor, Baden-Württemberg in der jetzt seit drei Jahren andauernden Regierungszeit nicht vorangebracht zu haben und in wichtigen Fragen nicht zusammenzufinden. Kretschmann räumte zwar Auseinandersetzungen zwischen Grünen und CDU ein. Die seien aber normal, da es sich um zwei unterschiedliche Parteien handele.

Huub Stevens

Trends der Saison: Von erfahrenen Trainern und vollen Büros

Mit der einen oder anderen Wette hätte man in dieser Bundesliga-Saison eine Menge Geld verdienen können. Dass Thomas Doll und Huub Stevens noch einmal als Trainer zurückkommen.

Dass der deutsche Meister am letzten Spieltag noch nicht feststeht. Und dass man mit 27 Punkten zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgestiegen ist: Wer hätte das vorher gedacht?

Im Jahr nach dem frühzeitigen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft sind die erhofften spielerischen Fortschritte in der Liga zwar ausgeblieben und ist der Rückstand auf die ...

Sie stehen hinter den erfolgreichen Jugendsportlern: die Trainerinnen und Trainer.

Bürgermeister ehrt Sportler und Trainer

Die sportlichsten Spaichinger hat am Mittwochabend Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher bei der Jugendsportlerehrung geehrt. Sie waren entweder bei Deutschen-, Kreis-, Bezirks- und Gaumeisterschaften bei Landesmeisterschaften erfolgreich gewesen. 268 Jugendliche nahmen ihre Urkunden in der Stadthalle entgegen. „Ich hoffe, ihr bleibt lebenslang in Bewegung“, sagte Dagmar Leibinger, Fachverbandsvertreterin Jugend vom Sportkreis Tuttlingen. Besonders dankte sie den 24 Trainerinnen und Trainern.

Carsten Spohr

Lufthansa zwischen Klimakritik und neuen Übernahmeplänen

„Sie sind mitverantwortlich für den Sturzflug unserer Erde.“ Der „Fridays for Future“-Aktivist Maximilian Reimers wählt bei der Hauptversammlung am Dienstag im Bonner Kongresszentrum den direkten Angriff auf die Spitze der Lufthansa.

Deren Chef Carsten Spohr hatte schon zuvor gesagt, dass es sicherlich „naiv“ wäre, die gesellschaftliche Diskussion um Klimawandel und Umweltbelastungen zu ignorieren - und zählte diverse Maßnahmen seines Unternehmens auf.

 Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagt zum Engagement des Landes Baden-Württemberg im Nordirak: „Wir ermutigen die Mensche

Kretschmann will Wohnungsbau nicht Hedgefonds und „Halbheuschrecken“ überlassen

Das Schicksal der traumatisierten jesidischen Frauen, die Baden-Württemberg aufgenommen hat, liegt ihm am Herzen. Im Gespräch mit Kara Ballarin, Hendrik Groth und Claudia Kling gibt Ministerpräsident Winfried Kretschmann seiner Enttäuschung über die Zurückhaltung der anderen Bundesländer Ausdruck. Aber der grüne Regierungschef hat auch die aktuellen Probleme des Landes im Blick – wie etwa die Wohnungspolitik oder die Grundsteuerreform.

Herr Ministerpräsident, das Land Baden-Württemberg engagiert sich, wie auch die Leser der ...

Jochen Drees

Nach Fehlentscheidungen: Videobeweis verliert an Akzeptanz

Jochen Drees als Projektleiter Videobeweis dürfte sich bei seinem Besuch im ZDF-„Sportstudio“ wie auf der Anklagebank vor einem Millionenpublikum gefühlt haben.

Bitten um Verständnis für die schwachen Schiedsrichterleistungen, büßen für die Missverständnisse zwischen dem Keller in Köln und den Spielleitern auf dem Platz. Spätestens nach diesem Bundesliga-Wochenende mit folgenreichen Fehlentscheidungen beim Dauerthema Handspiel ist klar: Die Branche steckt in der Krise - und keiner weiß, wer sie da rausholt.


Ab in die Ferne: Viele planen jetzt ihren Urlaub, buchen Flüge und Hotels.

Die Türkei erlebt ein Comeback als Urlaubsland: Das sind die Gründe

Nach mehreren Jahren des Rückgangs entscheiden sich wieder mehr Reisende aus dem Südwesten für einen Urlaub in der Türkei. Die Passagierzahlen in Richtung Türkei für die Flughäfen im Süden Deutschlands, darunter Friedrichshafen, Stuttgart, Memmingen und München, sind im Jahr 2018 erstmals nach Jahren wieder angestiegen. Das geht es Zahlen des statistischen Bundesamts hervor. Der Trend für das 2019 kennt ebenfalls nur eine Richtung - nach oben.

Das erstaunt, denn die Spannungen im deutsch-türkischen Verhältnis ab 2016, der ...

 Die Sportlerinnen und Sportler nahmen aus den Händen von Bürgermeister Thomas Häfele (hinten Mitte, mit Krawatte) und Hauptamts

Neresheim ehrt erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

169 Neresheimer haben 2018 erfolgreich an regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften teilgenommen. Bei einer Feier im Rathaus hat die Stadt die Sportler mit Urkunden und Geschenken ausgezeichnet. Unter den Geehrten war mit Slawka Wittmer aus Elchingen sogar ein Weltmeister im Kick- und Thaiboxen.

Bürgermeister Thomas Häfele lobte das Engagement der Neresheimer Sportlerinnen und Sportler. Die Stadt bringe mit der Ehrung den hohen Stellenwert des Sports zum Ausdruck.