Suchergebnis

Mann läuft an großer Leinwand vorbei

20 Jahre Amazon in Deutschland: Nur die Gewerkschaft gratuliert nicht

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein, Smartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega.

Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

20 Jahre Amazon.de

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein.

Dmartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega. Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

20 Jahre Amazon.de

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück.

Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein, Smartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega. Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war kurioserweise ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

 Die Mannschaft des SC 04 Tuttlingen hat sich den Klassenerhalt in der Landesliga-Saison 2019/20 zum Ziel gesetzt.

Mühlheim und SC 04 streben den Klassenerhalt an

In der Fußball-Landesliga Württemberg, Staffel 3, spielen in der Saison 2019/20 mit dem VfL Mühlheim und dem SC 04 Tuttlingen zwei Vereine aus dem Kreis Tuttlingen um Punkte. Das hat es zuvor bisher erst dreimal gegeben, letztmals in der Saison 2001/02, als der damalige FC 08 Tuttlingen und die SpVgg Trossingen in der Landesliga spielten. Beide Vereine stiegen ab.

Der VfL und der SC 04 stellen sich auf eine schwere Saison ein, zumal es wahrscheinlich fünf Direkt-Absteiger geben wird.

Gruppenbild der Absolventen

79 Zehntklässler stemmen den Realschulabschluss

Bei einer Abschlussfeier in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums haben 79 Zehntklässler der Hermann-Hesse-Realschule ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Als Schulbeste wurde Kylie Costello ausgezeichnet mit einem Notendurchschnitt von 1,4.

Nach einer Einstimmung durch die Schulband begrüßte Schulleiter Thomas Stingl die Zehntklässler, deren Eltern und Angehörige, Vertreter von Elternbeirat und Förderverein sowie aktive und ehemalige Lehrkräfte.

SVS-Triathleten: Hier kühl und regnerisch, dort heiß

Die aus dem Raum Ehingen und Laupheim stammenden Triathleten des SV Sulmetingen sind in Lauingen sowie in Moritzburg an den Start gegangen. Während sieben SVS-Sportler in Lauingen bei kühlem und regnerischem Wetter die Wettkämpfe über die Sprint- und Olympische Distanz absolvierten, hatten zwei weitere der SVS-Triathleten in Moritzburg Temperaturen von 33 Grad und schwierige Bedingungen. So gab es beim Schwimmen über 3,8 Kilometer wegen der hohen Temperaturen Neoprenverbot.

 Wolfgang Heinemann vom Organisationsteam der RVS-Badgers.

„Unser Ziel ist es, den Badgers Cup zu gewinnen“

Der Radfahrverein Spaichingen (RVS) veranstaltet am Pfingstwochenende den Internationalen Badgers-Cup. Die RVS-Arena in Spaichingen wird bei diesem internationalen Skaterhockeyturnier vom 7. bis 9. Juni der Treffpunkt von Spitzenmannschaften der Skaterhockey-Szene aus ganz Europa sein. Unser Mitarbeiter Simon Schneider hat mit Wolfgang Heinemann vom Organisationsteam über die Veranstaltung gesprochen.

Herr Heinemann, der Badgers-Cup steht in den Startlöchern.

Die Fridinger Stadtkirche am Wahlsonntag: Vor dem Rathaus waren am Sonntag zur Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl die Flag

SPD wird in Mühlheim abgewatscht

Im Donautal und auf dem Heuberg haben sich die Gesichter der Gemeindegremien teils drastisch verändert. Mancherorts werden gänzlich neue Mitglieder in die Ratssäle einziehen. In anderen Gemeinden haben sich die Kräfteverhältnisse der Listen verschoben. Am härtesten traf es die SPD in Mühlheim, die Sitze im Rat an die Bürgerliste verlor. In Neuhausen und Fridingen mischen sich die Gremien aus alten Hasen und jungen Füchsen neu. Gemischt geht es in der neuen Legislaturperiode auch in Renquishausen zu.

EZB im Morgendunst

EZB hält sich alle Optionen offen

Die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt angesichts wachsender Risiken für die Konjunktur auf Niedrigzinskurs. Die Währungshüter halten den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent.

Auch an den 0,4 Prozent Strafzinsen, die Banken zahlen müssen, wenn sie Geld bei der EZB parken, rüttelte die Notenbank bei ihrer Sitzung am Mittwoch in Frankfurt nicht. Die EZB stehe bereit, alle ihre Instrumente anzupassen, betonte EZB-Präsident Mario Draghi mehrfach.

Vorsitzender Stefan Ring ehrt für langjährige Mitgliedschaft bei den Kressbronner Seglern (von links) Ferdinand Wind, Erika Jung

Stefan Ring bleibt Vorsitzender

Die Kressbronner Segler haben sich zur Hauptversammlung auf der Terrasse des Restaurants „Blue Marina“ in Gohren getroffen. Während nachmittags drinnen noch die Jugendabteilung debattiert und als neuer Jugendleiter Ludwig Weiss gewählt wird, lassen sich die übrigen Mitglieder der Kressbronner Segler schon mal draußen nieder, heißt es in dem Bericht.

Vorsitzender Stefan Ring betont in seinem Jahresbericht, dass keine Trendänderung in der positiven Mitgliederentwicklung zu erkennen ist.