Suchergebnis

 Maximilian Boneberger ist Ortsvorsteher von Rohrdorf.

Einander zuhören, Erfahrungen annehmen, diskutieren

Der Flur im Rohrdorfer Rathaus ist noch farblos, leer, wenig einladend. Das Arbeitszimmer des neuen Ortsvorstehers nagelneu herausgeputzt, technisch gut ausgestattet, dennoch keineswegs luxuriös. „Ein Arbeitszimmer muss praxistauglich sein, weiter nichts“, meint Maximilian Boneberger. „Ich komme ursprünglich aus dem Handwerk. Wer da ewig suchen muss, der braucht schon gar nicht erst anzufangen mit seiner Arbeit.“ Als Handwerker hätte er Ordnung gelernt, als Soldat die Disziplin.

 Fridingens Bürgermeister Stefan Waizenegger (links), Kommandant Franz-Josef Hamma (zweiter von links) und Kreisverbandsvorsitze

Feuerwehr steht hinter Franz-Josef Hamma

Mit einer überwältigenden Mehrheit haben die Fridinger Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ihren Kommandanten Franz-Josef Hamma am Freitag auf der Generalversammlung in seinem Amt bestätigt. Außerdem hat die Fridinger Wehr zahlreiche Beförderungen und Ehrungen durchgeführt.

Bevor Hamma zur Wahl stand, blickte er auf das zurückliegende Jahr zurück. Insgesamt 32 Einsätze, verpackt in 392 Einsatzstunden, registrierte die Wehr, darunter drei Brandeinsätze sowie acht Technischen Hilfeleistungen.

Für langjährigen Dienst in der Immendinger Gesamtwehr werden bei der Hauptversammlung zwölf Wehrleute geehrt. Die Ehrungen nahme

Feuerwehrhausbau ab 2021 geplant

Für das neue Immendinger Feuerwehrhaus wird der erste Spatenstich voraussichtlich 2021 stattfinden. Zum Bau des 3,5-Millionen-Euro-Projekts haben Gemeinde, Gemeinderat und Feuerwehr nach der Festlegung des Standorts nun ein leistungsfähiges Architekturbüro gefunden, das dieses Jahr die Planung ausarbeitet, so dass das Baugesuch gestellt und die Fachförderung beantragt werden kann. Über den aktuellen Sachstand informierte Bürgermeister Markus Hugger die Gesamtfeuerwehr der Gemeinde bei ihrer Jahreshauptversammlung.

 Eine große Zahl langjähriger Mitglieder konnte der Vorsitzende des Hattinger Sportvereins, Thomas Gaßner (links), ehren.

Thomas Gaßner bleibt Vorsitzender

Thomas Gaßner ist weiter Vorsitzender des Hattinger Sportvereins. Seit 18 Jahren unermüdlicher Motor des Hattinger Fußballs, erhielt er mit der einstimmigen Wiederwahl in der Generalversammlung einen überzeugenden Vertrauensbeweis. Neuer zweiter Vorsitzender ist Manuel Heinemann.

Fridolin Preis, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde nach 28-jähriger Tätigkeit im Vorstand verabschiedet. Bestätigt wurden Schriftführer Axel Schmid, Kassiererin Susanne Gaßner, Jugendleiter Bernd Schmid und die Beisitzer Kerstin Baum, Philipp ...

  Das Strohhansele wird abgestaubt. Durch den Staub habe es allerdings geblutet und einiges Stroh verloren laut Abstauber Zvoni

Deichelmäuse machen sich fasnetsfein

Mit dem traditionellen großen Frühschoppen der Deichelmauszunft am Dreikönigstag in der „Bleiche“ ist die fünfte Jahreszeit angebrochen. Nach altem Brauch hat der Elfer- und Neunerrat zusammen mit dem Prinzenpaar Werner I. vom Schäberle Hoi und Monika I. vom Banater Heidestädtchen mit dem Motto „Heile Welt und gutes Klima, Fasnet for Future ist doch prima“ die Kampagne 2020 eröffnet.

An erster Stelle wurden die drei Narrenfiguren abgestaubt sowie ausscheidende Räte verabschiedet und deren Nachfolger vorgestellt.

 Die wiedergewählten Ausschussmitglieder.

Musikverein stemmt 2019 Dirigentenwechsel

Der Musikverein Bubsheim hat im Gasthaus „Traube“ seine Hauptversammlung ausgerichtet. Vorsitzender Christian Leute begrüßte die Gäste. 2019 wurden laut Pressemitteilung 42 Gesamtproben und 13 Registerproben abgehalten. Insgesamt hat der Musikverein 13 Auftritte absolviert, ein besonderes Highlight war der Blasmusiktreff.

Der Vorsitzende sprach seinen Dank an die Bubsheimer aus: Die Veranstaltungen des Vereins stießen immer auf großes Interesse.

Mann läuft an großer Leinwand vorbei

20 Jahre Amazon in Deutschland: Nur die Gewerkschaft gratuliert nicht

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein, Smartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega.

Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

20 Jahre Amazon.de

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein.

Dmartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega. Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

20 Jahre Amazon.de

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück.

Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein, Smartphones gab es nicht, Gerhard Schröder war Kanzler und im Radio lief der Hit „Mambo No. 5“ von Lou Bega. Und Amazon eröffnete am 6. September sein erstes eigenes Warenlager. Der erste Artikel, der rausging, war kurioserweise ein Dänisch-Lehrbuch, wie ein Sprecher in München sagt.

 Die Mannschaft des SC 04 Tuttlingen hat sich den Klassenerhalt in der Landesliga-Saison 2019/20 zum Ziel gesetzt.

Mühlheim und SC 04 streben den Klassenerhalt an

In der Fußball-Landesliga Württemberg, Staffel 3, spielen in der Saison 2019/20 mit dem VfL Mühlheim und dem SC 04 Tuttlingen zwei Vereine aus dem Kreis Tuttlingen um Punkte. Das hat es zuvor bisher erst dreimal gegeben, letztmals in der Saison 2001/02, als der damalige FC 08 Tuttlingen und die SpVgg Trossingen in der Landesliga spielten. Beide Vereine stiegen ab.

Der VfL und der SC 04 stellen sich auf eine schwere Saison ein, zumal es wahrscheinlich fünf Direkt-Absteiger geben wird.