Suchergebnis

Thomas Gottschalk

Psychiater: Deutsche fühlen mit Thomas Gottschalk mit

Zehntausende Menschen sind vor den gewaltigen Waldbränden in Kalifornien geflohen, mehr als 30 starben - doch der Fokus in Deutschland richtet sich besonders auf die betroffenen Prominenten.

Das meiste Interesse hierzulande zieht Thomas Gottschalk auf sich, dessen Villa in Malibu von einer Feuerwalze vernichtet wurde. Nach Meinung eines Experten ist diese Fokussierung psychologisch durchaus nachzuvollziehen.

„Wenn man hört, dass da Waldbrände in Kalifornien sind, dann ist das erstmal weit weg“, sagte der Psychiater Borwin ...

Löschflugzeug

Weitere Todesopfer bei dramatischen Waldbränden in Kalifornien

Nie zuvor sind bei einem Feuer im US-Bundesstaat Kalifornien mehr Menschen ums Leben gekommen als bei dem derzeit im Norden tobenden Brand rund um den Ort Paradise.

Weitere 13 Leichen seien geborgen worden, sagte der Sheriff des betroffenen Butte County, Kory Honea, am Montagabend (Ortszeit). So sei allein bei diesem Feuer die Zahl der Opfer auf 42 gestiegen. Damit sei das „Camp“-Feuer dasjenige mit den meisten Todesopfern seit Beginn der Aufzeichnungen in Kalifornien.

Uschi Obermaier

„Herzzerreißende Zeit“: Malibu-Flammenhölle trifft Promis

Wie Zehntausende Menschen in Südkalifornien hat auch Uschi Obermaier die Flucht vor den Flammen ergriffen. „Heute habe ich wirklich richtig Angst, denn die Feuer sind schon nah, und dazu kommen die Santa-Ana-Winde mit bis zu 60 Meilen pro Stunde“, erzählt die gebürtige Münchnerin im Telefon-Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Gewöhnlich lebt sie in den Hügeln des Topanga Canyon, östlich von Malibu. Doch die gesamte Region ist evakuiert, das Ex-Model hat mit seinem Hund bei einer Freundin in sicherer Entfernung Unterschlupf ...

Uschi Obermaier

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Wie Zehntausende Menschen in Südkalifornien hat auch Uschi Obermaier die Flucht vor den Flammen ergriffen.

„Heute habe ich wirklich richtig Angst, denn die Feuer sind schon nah, und dazu kommen die Santa-Ana-Winde mit bis zu 60 Meilen pro Stunde“, erzählt die gebürtige Münchnerin im Telefon-Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Gewöhnlich lebt sie in den Hügeln des Topanga Canyon, östlich von Malibu. Doch die gesamte Region ist evakuiert, das Ex-Model hat mit seinem Hund bei einer Freundin in sicherer Entfernung ...

Miley Cyrus

Miley Cyrus: „Mein Haus steht nicht mehr“

Auch US-Sängerin Miley Cyrus (25) hat durch die Brände im US-Bundesstaat Kalifornien ihr Haus verloren. „Mein Haus steht nicht mehr, aber die Erinnerungen bleiben, die ich mit Familie und Freunden geteilt habe“, schrieb sie am Montagmorgen auf Twitter.

Trotz des materiellen Verlustes sieht sie sich als „eine der Glücklichen“: „Meine Tiere und DIE LIEBE MEINES LEBENS haben es sicher herausgeschafft & das ist alles, was im Moment zählt.

Thomas Gottschalk

Gottschalk schockiert über Verlust seiner Villa

Thomas Gottschalk (68) hat sich schockiert geäußert, nachdem seine Villa in Malibu von einer Feuerwalze zerstört worden ist. „Ich kann dazu gar nichts sagen, weil mir die Worte fehlen“, sagte Gottschalk der „Bild“-Zeitung vom Montag.

„Ich hatte das Gedicht "Der Panther" in der Handschrift von Rainer Maria Rilke an der Wand hängen. Das ist ebenso in Flammen aufgegangen wie das Treppenhaus, durch das meine Kinder immer getobt sind.“

Der 68-Jährige hatte am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur bestätigt, dass sein Anwesen in ...

Gottschalk schockiert über Verlust seiner Villa

Thomas Gottschalk hat sich schockiert darüber geäußert, dass seine Villa in Malibu von einer Feuerwalze zerstört worden ist. „Ich kann dazu gar nichts sagen, weil mir die Worte fehlen“, sagte Gottschalk der „Bild“-Zeitung. Der 68-Jährige hatte der Deutschen Presse-Agentur bestätigt, dass sein Anwesen in Flammen aufgegangen ist. Er habe in Deutschland gerade eine Benefiz-Gala für Kinder moderiert, als er es erfahren habe, sagte Gottschalk. Die Zahl der Todesopfer durch die Feuer ist auf 31 gestiegen.

Waldbrände in Kalifornien

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Gewaltige Brände im Norden und Süden Kaliforniens haben Hunderte Quadratkilometer Wald vernichtet und Tausende Häuser zerstört. Nach Angaben des kalifornischen Feuerwehrverbands CPF mussten rund 250.000 Menschen vor den Flammen fliehen.

Im Ort Paradise nördlich von Sacramento kamen laut der Polizei 29 Menschen ums Leben. Auch im südkalifornischen Malibu waren am Freitag zwei Menschen in einem Auto verbrannt.

In Paradise, wo das sogenannte „Camp“-Fire seit Donnerstag mehr als 6000 Häuser zerstörte, werden weiterhin viele ...

Zunftmeister Oliver Venus übt sich im neuen „Kitzenwiesenblues“ – nicht bluesig, aber schön. Und singen kann er.

So wird die Fasnet eröffnet

Seegockel-Präsident Karl Haller hat es „Supergau“ genannt: Kein Bürgermeister der Stadt war in den Buchhorner Hof gekommen, um mit den Narren den 11.11. gebührend zu feiern. Was es letztlich wurde, hat mit einem Supergau rein gar nichts mehr zu tun. Das war keine Aneinanderreihung alter Witze, sondern eine phantasievolle, freche und überraschende Eröffnung der fünften Jahreszeit.

Auch Landrat Lothar Wölfle war nicht da, für ihn kam der erste Landesbeamte Joachim Kruschwitz – und das zu letzten Mal in dieser Funktion, er geht in 50 ...

Thomas Gottschalk

Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt

Das Anwesen von Thomas Gottschalk (68) und seiner Frau Thea in Malibu ist abgebrannt. Seine Villa sei zerstört, sagte Gottschalk der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag auf Anfrage. Zuvor hatte „Bild.de“ berichtet.

Er habe in Deutschland gerade eine Benefiz-Gala für Kinder moderiert, als er es erfahren habe, sagte Gottschalk der dpa. Seine Frau sitze nun in einem Hotelzimmer „und hat mir gesagt, ich soll mich jetzt um meinen Job kümmern“.