Suchergebnis

Olympia - Tokio

Was macht das Fernsehen ohne Olympische Spiele?

Von morgens bis abends Olympia im Fernsehen - darauf hatten sich viele Sportfans in diesen Wochen gefreut. Vergeblich. Aber auch für die Sender ist die Verschiebung der Sommerspiele in Tokio 2021 unangenehm - und sie führt zu einigen Problemen.

Wie viele Stunden TV-Programm fallen aus?

Insgesamt rund 260 Stunden Live-Berichterstattung hatten ARD und ZDF in den Olympia-Wochen geplant, dazu Berichterstattung in den Nachrichten- und Magazin-Sendungen.

Olympia

Was macht das Fernsehen ohne Olympische Spiele?

Von morgens bis abends Olympia im Fernsehen - darauf hatten sich viele Sportfans in diesen Wochen gefreut. Vergeblich. Aber auch für die Sender ist die Verschiebung der Sommerspiele in Tokio 2021 unangenehm - und sie führt zu einigen Problemen.

Wie viele Stunden TV-Programm fallen aus?

Insgesamt rund 260 Stunden Live-Berichterstattung hatten ARD und ZDF in den Olympia-Wochen geplant, dazu Berichterstattung in den Nachrichten- und Magazin-Sendungen.

Thomas Fuhrmann, Gärtnermeister im städtischen Grünflächenamt, prüft den Zustand der Bepflanzung auf dem Balkon des Fürther Rath

So kämpfen Städte gegen das Insektensterben

Der Balkon des Fürther Rathauses soll ein Paradies für Insekten werden. Die mittelfränkische Stadt hat deshalb die klassischen Geranien verbannt. Bei der Bepflanzung des Rathausbalkons setzt die Verwaltung auf Gewächse, die Bienen, Schmetterlingen und weiteren Fluginsekten Nahrung bieten.

Süßkartoffeln, Zinnien, Salbei, Prachtkerzen und Basilikum zählt Thomas Fuhrmann vom städtischen Grünflächenamt unter anderem auf – eine bunte Mischung ohne Geranien.

 Kurz vor Ostern sind die Ergebnisse der Kirchengemeinderats-Wahl in den katholischen Gemeinden in Ravensburg veröffentlicht wor

Viele neue Gesichter gewählt

Kurz vor Ostern sind die Ergebnisse der Kirchengemeinderats-Wahl in den katholischen Gemeinden in Ravensburg veröffentlicht worden. Insgesamt werden 125 Frauen und Männer in den nächsten fünf Jahren das Leben der Gemeinden mitbestimmen und mitgestalten, darunter sind auch 14 Pastoralräte der polnischen und kroatischen Gemeinde. Wie die katholische Seelsorgeeinheit Ravensburg mitteilt, wurde aufgrund der Pandemie ausschließlich mittels Briefwahl abgestimmt.

WM-Triumph 2014

Fußball aus der Konserve: „Wie eine Art Drogen-Ersatz“

Die Leute schauen Fußball im Fernsehen, weil sie nicht wissen, wie es ausgeht. Mit diesem leicht abgewandelten Sepp-Herberger-Zitat ließe sich das Massen-Publikum vor der Corona-Krise erklären.

Aber warum schauen 1,67 Millionen Menschen das fast sechs Jahre alte WM-Endspiel Deutschland gegen Argentinien an einem sonnigen Samstagnachmittag? Wie es ausgeht, dürfte - anders vielleicht als bei einem alten „Tatort“ - den meisten Zuschauern vor dem Einschalten doch noch bewusst gewesen sein.

ZDF-Sportchef

ARD, ZDF und Eurosport zeigen auch 2021 Olympia

Die Olympischen Spiele in Tokio werden auch im kommenden Jahr von den TV-Sendern ARD, ZDF und Eurosport übertragen.

„Das ZDF hat auch die Fernsehrechte für die Olympischen Spiele im Jahr 2021“, sagte Sportchef Thomas Fuhrmann der Deutschen Presse-Agentur. „Wir werden unsere Planungen anpassen, sobald wir Details kennen.“ Ähnlich Aussagen gab es von der ARD. Das Erste und das Zweite haben Sub-Lizenz beim Eurosport-Mutterkonzern Discovery bis 2014 erworben.

Box-Promoter

Streit beigelegt: ZDF zeigt zweiten Kampfabend mit Universum

Das ZDF wird entgegen ersten Bekundungen doch eine zweite Veranstaltung mit dem Hamburger Boxstall Universum übertragen.

„Wenn Artem Harutyunyan wieder fit ist, gibt es den zweiten Boxabend im ZDF“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann. Universum-Promoter Ismail Özen-Otto ergänzte: „In meiner ersten Verärgerung bin ich über das Ziel hinausgeschossen. Wie ich jetzt weiß: Meine Vorwürfe beruhen auf Missverständnissen.“

Zwei Wochen zuvor hatte das ZDF informiert, keine weitere Veranstaltung mehr übertragen zu wollen.

Box-Promoter

Universum-Boxstall im Clinch mit dem ZDF

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann hat Vorwürfe von Promoter Ismail Özen-Otto vom Hamburger Boxstall Universum scharf zurückgewiesen.

Dieser hatte unter anderem im „Spiegel“ behauptet, dass der öffentlich-rechtliche TV-Sender auf eine Namensänderung des Universum-Hauptkämpfers Artem Harutyunyan gedrängt habe. Das sei „falsch“, teilte Fuhrmann mit: „Die Vorwürfe sind haltlos, und ich verwahre mich dagegen. Wir haben Artem Harutyunyan beim ersten Boxabend als Hauptkämpfer akzeptiert und hätten das auch bei einem zweiten Abend getan.

ZDF

ZDF beendet Box-Experiment - Universum überrascht

Das ZDF wird sein Box-Comeback nicht weiter verfolgen. Der öffentlich-rechtliche Sender hatte im November 2019 nach neun Jahren wieder einen Kampf gezeigt. Dafür hatte sich das ZDF mit dem Universum-Boxstall geeinigt und den Fight von Artem Harutyunyan gegen Islam Dumanow übertragen.

„Wir haben uns mit Universum Boxen nicht auf eine Fightcard verständigen können“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der Deutschen Presse-Agentur. „Einen zweiten Boxabend wird es mit dem Boxstall deshalb nicht im ZDF geben.

Timo Bausert ist Vereinsmeister des SV Liptingen

Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Liptingen hat Timo Bausert seinen Titel verteidigt. Das Turnier, das von Georg Siebierski und Erhard Konrad mustergültig organisiert wurde, erfuhr mit 26 Teilnehmern, darunter vier Damen, eine Rekordbeteiligung.

In den vier Vorrundengruppen, in die die Spieler eingeteilt waren, setzten sich die Gesetzten durch. Aus jeder Gruppe qualifizierten sich die vier Erstplatzierten für das Achtelfinale.