Suchergebnis

 Der SV Kehlen zieht in die zweite Runde des WFV-Pokals ein.

Ostrach zimmert sich den Sieg zurecht

Geschichte wiederholt sich doch: Wie vor sechs Jahren, beim bis dato letzten Sieg des FC Ostrach in Weiler, gewannen die Zebras auch am vergangenen Samstag im Allgäu mit 4:3, in einem Spiel das nichts für schwache Nerven war. Beide Mannschaften steckten nie auf. Ostrach, das für das tags zuvor verstorbene Ehrenmitglied Helmi Süß mit einem Trauerflor spielte, machte ein 1:3 wett.

Ostrach, das ohne Gabriel Fischer (Zerrung), Daniel Rothmund (Muskelverletzung) und Michael Arnold (privat verhindert) antreten musste und nur drei ...

Ein Klassiker der Hausmannskost mit Saft und Kraft: Kalbfleischküchle mit Kartoffelpüree und Röstzwiebeln.

Wie Heinzler aus Gästen Stammgäste macht

Eine Schwalbe am Himmel macht noch keinen Sommer – und ein Insekt in der Suppe noch keine gastronomische Katastrophe. Zumal auf einer Terrasse mit natürlicher Baumbeschattung eben nicht nur genusswillige Menschen was Leckeres zu essen haben wollen. Sondern eben auch Insekten. Da ist das Hotel Restaurant Heinzler am See in Immenstaad natürlich keine Ausnahme. Die Frage ist immer, wie man mit einem solchen missliebigen Intermezzo aus dem Tierreich umgeht – genau das wird sich später bei der Rechnung zeigen.

Prozess

Ein Jahr auf Bewährung für Angriff auf jüdisches Restaurant

Drei Jahre nach dem Angriff auf das jüdische Restaurant «Schalom» in Chemnitz trennen Gastwirt Uwe Dziuballa am Mittwoch vor Gericht nur etwa zwei Meter von einem der Steinewerfer.

Während der Mann aus Niedersachsen zu den Vorwürfen beharrlich schweigt, berichtet Dziuballa als Zeuge von der Attacke am Abend des 27. August 2018. Nach nur einem Prozesstag sprach das Amtsgericht Chemnitz den 30-jährigen Angeklagten am Mittwoch schuldig. Wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruchs wurde der Deutsche zu einem Jahr Haft ...

In der Frauenfußball-Bezirksliga Riß hat es im Sommer einige personelle Veränderungen bei den Vereinen gegeben.

Frauenfußball-Bezirksliga Riß: Wechsel in der Sommerpause 2021/22

In der Frauenfußball-Bezirksliga Riß hat es im Sommer einige personelle Veränderungen bei den Vereinen gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick.

SGM Baltringen/SchemmerhofenZugänge: keine.

Abgänge: keine.

Trainer: Josef Rupf/Roland Dreyer (beide wie bisher), Torsten Richter (Torwarttrainer/wie bisher).

Saisonziel: Vordere Tabellenhälfte.

Meisterschaftsfavorit: SV Mietingen II.

SGM Bellamont/Dietmanns/Hauerz IIZugänge: Lara Freisinger, Antonia Mader, Sarah Zupfer ...

Engagierte Blutspender geehrt

Die Ortschaft Eschach ehrte am 29. Juli insgesamt 42 Blutspenderinnen und Blutspender. 24 Blutspenderinnen und Blutspender folgten der Einladung von Ortsvorsteher Thomas Faigle, der sich bei den Lebensrettern herzlich für ihr Engagement bedankte. Die Geehrten hätten bewiesen, dass Nächstenliebe, Verantwortungsgefühl und Hilfsbereitschaft für sie keine leeren Worthülsen seien, sondern gelebte echte Werte. Die Ehrung übernahm Ortsvorsteher Thomas Faigle gemeinsam mit Cornelia Barth und Rainer Dannemann vom DRK Ravensburg.

 Bester Spieler auf dem Platz gegen einen, der entscheidenden Anteil am Ausgang hat: FCO-Torwart Thomas Löffler (unten) nimmt in

Ein Elfmeter entscheidet das Derby

Der FC Mengen hat am Samstag die achteinhalbjährige Sieglosserie gegen den FC Ostrach beendet. Die Mengener siegten im Derby der Fußball-Landesliga vor knapp 1000 Zuschauern im Ostracher Buchbühl am Ende verdient mit 1:0 durch einen Elfmeter von Alexander Klotz kurz vor Ende der Partie (87.).

Mengens Trainer Miroslav Topalusic setzte nach dem Ende der etwas mehr als 90 Minuten ein genüssliches Lächeln auf, drehte sich noch einmal in Richtung einiger Ostracher Zuschauer, die auf dem Vordach der Buchbühlhalle standen und mit denen ...

Der SV Ochsenhausen (links Simon Schwarz) hat in der Fußball-Landesliga den fest eingeplanten Sieg gegen das Schlusslicht SV Wei

Nach der Pause fallen die nötigen Tore

Der SV Ochsenhausen hat in der Fußball-Landesliga den fest eingeplanten Sieg gegen das Schlusslicht SV Weingarten eingefahren. Alle Tore zum verdienten 3:0 (0:0)-Sieg fielen nach der Pause. SVO-Akteur Lukasz Mozler traf zudem drei Mal das Aluminium.

Die Gäste aus Weingarten hatten sich ein Konzept zurechtgelegt, das schnell ersichtlich war. Bei Ochsenhauser Angriffen waren meist zehn Spieler hinter dem Ball. Zunächst tat sich der SVO damit noch etwas schwer, verlagerte mit zunehmender Spieldauer aber dann das Spiel in die ...

Sport Schwab in Neunheim schließt - Das sagt der Geschäftsführer

Nach gut 25 Jahren ist Schluss: Sport Schwab in Ellwangen schließt zum Jahresende. Der Räumungsverkauf findet vom 9. September bis 30. Oktober statt. „Die in den vergangenen Jahren stetig sinkenden Umsätze im stationären Einzelhandel sowie ein pandemiebedingt beschleunigtes Marktgeschehen führten letztendlich zu dieser schmerzvollen Entscheidung“, teilt Geschäftsführer Thomas Olschewski mit.

„Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen“, sagt Olschewski auf Anfrage der „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“.

Sport Schwab in Neunheim schließt zum Jahresende

Nach gut 25 Jahren ist Schluss: Sport Schwab in Ellwangen schließt zum Jahresende. Der Räumungsverkauf findet vom 9. September bis 30. Oktober statt. „Die in den vergangenen Jahren stetig sinkenden Umsätze im stationären Einzelhandel sowie ein pandemiebedingt beschleunigtes Marktgeschehen führten letztendlich zu dieser schmerzvollen Entscheidung“, teilt Geschäftsführer Thomas Olschewski mit.

Bereits im April seien die Logistik und Verwaltung des eigenen Online-Shops „soccerboots.

 Ronya Othmann liest aus „Die Sommer“.

Der Herbst steht im Zeichen der Literatur

Erstmals finden die Isnyer Literaturtage nicht im Frühjahr, sondern im Herbst statt. Drei Wochen lang präsentieren Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie talentierte Frauen und Männer des Nachwuchses ihre Werke in Isny. Das Programm startet am 27. September, Tickets gibt’s im Vorverkauf ab 13. September.

Die Baden-Württembergischen Literaturtage (BWLT), die Leutkirch, Wangen und Isny vor einem Jahr gemeinsam veranstalteten, fanden pandemiebedingt ein vorzeitiges Ende.