Suchergebnis

Das Doppel Josef Wanner (l.) und Markus Klein war für den TSV Erbach erfolgreich.

Siege auf der ganzen Linie

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter den aktiven Mannschaften der Region. Sowohl Landesligist TSV Erbach, als auch die SG Öpfingen in der Bezirksliga und SC Bach, TTC Ehingen gewannen. Nur der SC Berg tanzte aus der Reihe.

Herren Landesliga 4. Der TSV Erbach hatte einen starken Rundenbeginn. Gegen SC Staig II gewannen Marcel Klein/Sefa Dogan, Stefan Staudenecker/Max Mößlang und Josef Wanner/Markus Klein gleich alle drei Doppel.

 Im Kreis Biberach sind übers Wochenende mehrere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Zahl der Corona-Infizierten dramatisch gestiegen – wie geht es jetzt weiter?

Mit insgesamt 38 neuen Corona-Fällen in der Zeit zwischen Freitag- und Montagmittag ist die Zahl der Infizierten im Landkreis dramatisch gestiegen. Landrat Heiko Schmid sprach am Montag von einer angespannten Lage. Verschärfende Maßnahmen wurden allerdings (noch) nicht getroffen. Mehrere Schulen in der Region sind in Sorge.

Zu möglichen weiteren Maßnahmen, um die Virusausbreitung einzudämmen, erläutert Schmid, dass man zunächst die Beratungen zwischen den Länderchefs und der Bundeskanzlerin abwarten wolle.

Frankreich meldet mehr als 16.000 Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden.

Corona-Newsblog: Mehr als 16.000 neue Infektionen in Frankreich binnen 24 Stunden

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 3.608 (47.883 Gesamt - ca. 42.400 Genesene - 1.875 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.875 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 21.742 (278.070 Gesamt - ca. 246.900 Genesene - 9.428 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Passanten gehen über den Marienplatz in München

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 3.616 (47.590 Gesamt - ca. 42.100 Genesene - 1.874 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.874 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 21.118 (275.927 Gesamt - ca. 245.400 Genesene - 9.409 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Schule während der Pandemie

Schultreffen im Kanzleramt ohne große Beschlüsse

Nach dem „Schulgipfel“ wegen der Corona-Krise im Bundeskanzleramt zeigen sich Teilnehmer mit Blick auf die Ergebnisse und die Zusammenarbeit von Bund und Ländern zufrieden.

„Die Länder erkennen immer stärker, dass der Bund mit seiner enormen Finanzkraft Dinge voranbringt, die wir alleine vermutlich in der doppelten Zeit in den Ländern nicht hätten auf den Weg bekommen können“, sagte Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe (SPD) der dpa. Kritik kam dagegen vom Verband Bildung und Erziehung und von der FDP, die nach dem Gipfel von ...

Nicht immer ein Spaß: ein Paar (Sebastian Röhrle, links, und Josephine Köhler) bei einer Wohnungsbesichtigung.

Neue Spielzeit am Stuttgarter Theater: „Die Lage“ von Thomas Melles

Nachbarn können sehr lästig sein. Deshalb hat die Hausgemeinschaft neue Sonderauflagen beschlossen. Kaufinteressenten müssen vorab ins Schlaflabor und ein Schnarchdiplom vorlegen. „Und sind Sie laut als Paar?“, fragt der Makler beim Besichtigungstermin frei heraus und lässt die Paare erst einmal stöhnen. Man will schließlich wissen, mit welchen Lustschreien man nächtens zu rechnen hat.

Die Wohnungsnot ist eines der großen Themen dieser Zeit, und das hat sich der derzeit viel gespielte Autor Thomas Melle vorgenommen.

Im torreichen Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Kolbingen und dem SV Renquishausen hatte die Mannschaft von Spielertrainer Mar

SV Gosheim tankt im Pokal Selbstvertrauen

In der zweiten Runde des Möbel-Fetzer-Bezirkspokalwettbewerb hat es am Donnerstagabend einige Überraschungen gegeben. So musste Bezirksligist FV 08 Rottweil beim Türk SV Schramberg mit 2:4 überraschend die Segel streichen. Besser machte es Bezirksligist SV Renquishausen mit dem 4:2-Sieg beim SV Kolbingen im Lokalduell vor über 200 Zuschauern. Im Lokalderby zwischen dem SV Schörzingen und dem SC Wellendingen behielt auch der klassenhöhere SC Wellendingen mit 3:1 die Oberhand ebenso der Bezirksligist SV Bubsheim beim TV Wehingen.

Coronavirus - Teststation am Hauptbahnhof Berlin

Sorge vor einer zweiten Corona-Welle? Das meinen User von Schwäbische.de

Die Corona-Infektionszahlen sind in den vergangenen Wochen gestiegen. Was tun, wenn die zweite Welle kommt?

Die baden-württembergische Landesregierung stellte nun dafür ein Notfall-Konzept vor.

Anders als im Frühjahr will die Landesregierung demnach im Falle einer zweiten Welle auf landesweite Schließungen von Schulen, Kitas, Gaststätten oder Einzelhandels-Betrieben verzichten.

Stattdessen soll zum Beispiel die Maskenpflicht an Schulen auch auf den Unterricht ausgeweitet werden.

Sechs bestätigte Neuinfektionen gibt es seit Freitag in Weingarten.

Corona-Newsblog: 280 bestätigte Neuinfektionen im Südwesten

.Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf eutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 3.861 (45.748 Gesamt - ca. 40.019 Genesene - 1.868 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.868 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 17.800 (261.762 Gesamt - ca. 234.600 Genesene - 9.362 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Thomas Kreuzer, Fraktionsvorsitzender der CSU in Bayern

CSU: Mehr Medizinstudienplätze und schnelle Soli-Abschaffung

Mehr Medizinstudienplätze, mehr Kinderkrankentage für Eltern, geringere Unternehmens- und Energiesteuern, das Aus für den Soli: Mit diesen und weiteren Forderungen hat sich die Landtags-CSU aus der Sommerpause zurückgemeldet. In mehreren Resolutionen, die auf der am Montag gestarteten Herbstklausur in München beschlossen werden sollen, fordert die Landtagsfraktion beispielsweise eine Senkung der Unternehmenssteuern auf ein Niveau von 25 Prozent sowie eine sofortige und vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags.