Suchergebnis

Auch im zweiten Corona-Lockdown helfen sich die Menschen untereinander – vor allem innerhalb der Nachbarschaft. Symbolfoto: Patr

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Freitag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 294.708 (1.006.394 Gesamt - ca. 696.100 Genesene - 15.586 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 15.

Ein französisches, italienisches, georgisches und englisches Drei-Gang-Menü kann man mit dem Verein Städte Partner Biberach onli

Videos zum Nachkochen

Vier Kochvideos mit jeweils einem dreigängigen Menü aus Frankreich, Georgien, Italien und England haben Mitglieder des Vereins Städte Partner Biberach aufgenommen. Nils Raumel (VHS Biberach) hat gefilmt und technisch unterstützt, die Stadt Biberach das Projekt finanziert. „Städte Partner kochen“ ist ein Beitrag zu den Internationalen Wochen in Biberach in diesem Corona-Herbst und ist über die VHS-Cloud buchbar.

Mit diesem Video-Kochkurs, erklärt Brigitte Burrichter, Vorsitzende des Valence-Ausschusses im des Vereins und Ideengeberin ...

Die Ostalb-Kliniken verschärfen ihre Besuchsregeln (Symbolbild).

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 292.325 (983.588 Gesamt - ca. 676.100 Genesene - 15.160 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 15.

Zu einer Invasion wurde der Signalkrebs in der Geisinger Donau. Inzwischen ist er auch in Kirchen-Hausen festgestellt worden. Di

Signalkrebs breitet sich rasant in der Donau aus

Auf was man in der Geisinger Donau vor vier Jahren stieß, hatte damals weniger Beachtung gefunden als heute. 2016 wurden in Geisingen die ersten Signalkrebse gesichtet und gefangen. Signalkrebse sind sogenannte Neozoen, invasive Arten, die aus fremden Lebensräumen eingeschleppt wurden und biologische Lebensräume durch Verdrängung von heimischen Arten bedrohen.

Ab 2017 fanden sich Signalkrebse in den Fanglisten des Vereins wieder, die Zahl steigerte sich Jahr für Jahr um etwas über 100 und dürfte in diesem Jahr die enorme Zahl von ...

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 291.626 (942.687 Gesamt - ca. 636.700 Genesene - 14.361 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 14.

Fall Lübcke: Beschlagnahmung der Akte von Ex-Verteidiger?

Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die Witwe des getöteten CDU-Politikers am Montag als Zeugin vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt ausgesagt.

Dabei appellierte Irmgard Braun-Lübcke eindringlich an die Angeklagten, die volle Wahrheit über die Tat zu sagen und der Familie über die letzten Minuten des Lebens von Lübcke Auskünfte zu geben. Dies könne ihnen „vielleicht helfen, alles etwas besser zu verarbeiten“.

Eisenkraut zählt zu den insektenfreundlichen Stauden. Ein Widderchen und eine Biene suchen dort Nahrung.

Diese Gemeinde belohnt das Pflanzen insektenfreundlicher Stauden und Bäume mit Geld

Maselheim will insektenfreundlich werden. Nach den öffentlichen Flächen geht der Blick nun auf das Potenzial, das in privaten Gärten noch schlummert. Denn auch hier lassen sich mit entsprechender Bepflanzung zusätzlich Lebensraum und Nahrungsquellen für Insekten schaffen.

Wir wollen ein Zeichen setzen, dass wir nicht nur Steinwüsten verteufeln, sondern auch helfen, Gärten insektenfreundlich zu machen.

Bürgermeister Elmar Braun

Der Arbeitskreis insektenfreundliche Gemeinde hat ein Konzept erstellt, wie man ...

Die Zahl der Corona-Erkrankten steigt.

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 24.063 (83.594 Gesamt - ca. 57.500 Genesene - 2.031 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.031 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 171.397 (545.027 Gesamt - ca. 363.100 Genesene - 10.530 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 10.

Landtagswahl in Bayern

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 18.560 (75.164 Gesamt - ca. 54.600 Genesene - 2.000 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.000 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 131.540 (481.013 Gesamt - ca. 339.200 Genesene - 10.272 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 10.

«aspekte»

55 Jahre „Aspekte“ - ZDF-Kulturmagazin im Wandel

Raus aus dem Fernsehstudio: Die Kultursendung „Aspekte“ (Eigenschreibweise mit kleinem „a“) wandelt sich ab dieser Woche (Freitag, 23.10., 23.00 Uhr im ZDF) zum Reportageformat.

Kunst, Kino, Literatur, Musik und Gesellschaftsthemen sollen mit Gesprächspartnerinnen und -partnern an interessanten Orten erörtert werden, ergänzend zu Filmeinspielern. Nach gut sechseinhalb Jahren endet die Phase als eine Art Show mit Studiopublikum, das es zumindest vor Corona gab.