Suchergebnis

Clint Eastwood

Promi-Geburtstag vom 31. Mai 2020: Clint Eastwood

Auf seinen 90. Geburtstag angesprochen, wehrt Clint Eastwood im US-Fernsehen mit wenigen Worten ab. „Ich denke nicht darüber nach“, druckste der Oscar-Preisträger in der Talkshow von Ellen DeGeneres im vorigen Dezember herum. Eigentlich wollte er den Termin gar nicht verraten.

Heute steht nun das runde Jubiläum an, das der Hollywood-Star nach den Worten seiner zweitältesten Tochter Alison (48) am liebsten vergessen möchte. „Er hasst seinen Geburtstag“, erzählte die Schauspielerin im vorigen Oktober der US-Zeitschrift „Closer“.

Clint Eastwood

Hollywood-Ikone Clint Eastwood wird 90

Auf seinen 90. Geburtstag angesprochen, wehrt Clint Eastwood im US-Fernsehen mit wenigen Worten ab. „Ich denke nicht darüber nach“, druckste der Oscar-Preisträger in der Talkshow von Ellen DeGeneres im vorigen Dezember herum.

Eigentlich wollte er den Termin gar nicht verraten. Am 31. Mai (Sonntag) steht nun das runde Jubiläum an, das der Hollywood-Star wohl am liebsten vergessen möchte.

„Er mag keine Geburtstage“, verriet sein Sohn Scott Eastwood (34) im Interview mit der US-Sendung „Access Hollywood“.

Tyson gegen Holyfield

Holyfield: „Mike muss mich um einen Kampf bitten“

Knapp 23 Jahre nach dem Ohren-Skandal im Fight zwischen Mike Tyson und Evander Holyfield scheint ein dritter Boxkampf zwischen den beiden ehemaligen Weltmeistern möglich.

„Ich würde Mike nicht fragen, ob er gegen mich boxt. Wenn man jemanden zweimal geschlagen hat, dann hat man das nicht nötig. Mike muss mich um einen Kampf bitten, nicht umgekehrt. Denn das würde bedeuten, dass er wirklich kämpfen will“, sagte der inzwischen 57 Jahre alte Holyfield der „Sport Bild“.

 Trotz Corona präsent sein: Wie das geht, darüber hat sich der CVJM Gedanken gemacht und allerlei Angebote ausgearbeitet.

Das plant der CVJM anstelle des Pfingstlagers

Die Mitglieder des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) in Laichingen werden noch in Erinnerung schwelgen: Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde gemeinsam das 100-jährige Bestehen gefeiert. Wehmut kommt dann auf. „Alle Gruppen sind derzeit sozusagen eingefroren“, sagt Kathrin Frank vom Vorstand des Laichinger CVJM.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen finden keine Gruppen und Veranstaltungen des CVJM Laichingen statt. „Wir haben aber auch relativ schnell gemerkt, dass wir dennoch präsent sein wollen“, zeigt Frank mit ...

Zocken

Von Fuß- bis Autoball: Elf digitale Spiele für Sport-Fans

In der Corona-Pandemie wird mehr gezockt auf dem heimischen Sofa. Und auch Sportfans müssen nicht auf ihre Lieblingsdisziplin verzichten.

Mit diesen Games für PC, Konsolen und Smartphones können sie Fußball oder Football spielen, im Pulverschnee Berge hinabbrettern oder mal ganz anderes Golf spielen.

„FIFA 20“ (PC, PS4, Xbox One): Der Platzhirsch unter den Sportsimulationen. Die „FIFA“-Reihe gehört seit Jahren zu den meistverkauften Spielen in Deutschland.

Blick zurück

Mehr als eine Doku: „The Last Dance“ mit Michael Jordan

Jedes Kind kennt Michael Jordan. Womöglich gilt diese Aussage über den wohl besten Basketballspieler der Geschichte inzwischen schon nicht mehr.

Oder eben so wie bei Muhammad Ali. Den haben die heute unter 25-Jährigen auch nicht live boxen gesehen. Jordan und die Chicago Bulls holten ihre sechs Meisterschaften in der NBA in den 90ern zu einer Zeit, als nicht einer der aktuellen aktiven Basketballer in deutschen Jugend-Teams schon geboren war - und die Qualität der verfügbaren Clips auf Youtube ist auch eher überschaubar.

Rocky

Box-Drama und Bob-Komödie: Elf Filmtipps für Sport-Fans

WM-Siege, Dramen auf der Rennstrecke und im Ring - in Zeiten der Coronavirus-Krise alles gerade nicht möglich. Aber zumindest mit Film-Klassikern können sich Sportfans die großen Emotionen noch nach Hause holen. Eine Auswahl von elf empfehlenswerten Streifen mit großer Themenvielfalt:

Weiße Jungs bringen's nicht (1992): Als ungleiches Duo suchen Großmaul Sydney (Wesley Snipes) und Billy (Woody Harrelson) ihr Glück auf Streetball-Plätzen.

Action

WM-Boxkampf zwischen Fury und Wilder angeblich am 3. Oktober

Der WM-Boxkampf zwischen den Schwergewichtlern Tyson Fury und Deontay Wilder soll nach Informationen des Sportportals „The Athletic“ am 3. Oktober stattfinden.

Das Medium beruft sich dabei auf anonyme Quellen, eine Bestätigung bei einem der übertragenden TV-Sender ESPN und Fox gab es zunächst nicht. Laut Informationen von „The Athletic“ wird der Kampf aber nicht wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben, sondern sei ohnehin nie sicher für den 18.

Willow Smith

Willow Smith in 24-stündiger Angst-Performance

Die US-Sängerin und Schauspielerin Willow Smith, Tochter des Hollywood-Paares Will Smith und Jada Pinkett Smith, hat sich bei einer 24-stündigen Kunst-Veranstaltung mit dem Thema Ängste befasst.

Die 19-jährige performte im Museum für zeitgenössische Kunst in Los Angeles seit Mittwochabend (Ortszeit) verschiedene Stufen von Angst und anderen Emotionen. Smith und ihr Musiker-Kollege Tyler Cole (21) zeigten sich dabei hinter einer Glasscheibe in einer Box vor Zuschauern.

Warhol-Ausstellung

Schau zum Mythos Andy Warhol in London

Wenn Andy Warhol (1928-1987) gefragt wurde, woher er kommt, soll er regelmäßig geantwortet haben: Von nirgendwo. Diesem Mythos um seine Person, den Warhol selbst gefördert hat, geht die Tate Modern in London nun auf die Spur.

In einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Museum Ludwig in Köln setzt die Tate-Schau „Andy Warhol“ über einen der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts vor allem bei dem Menschen Warhol an.

„Wir haben uns gefragt, was macht Warhol aktuell“, sagte der Direktor des Museums Ludwig, Yilmaz ...