Suchergebnis

HBW verlängert mit Beciri und Flohr

Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat die Personalplanungen für die kommende Saison bereits abgeschlossen. Die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Spieler Kristian Beciri und Co-Trainer Matti Flohr wurden verlängert.

Der kroatische Kreisläufer Kristian Beciri wurde von den Balingern in der Winterpause vom ThSV Eisenach für die laufende Saison nachverpflichtet, weil sich sowohl Marcel Niemeyer als auch Tobias Heinzelmann verletzt hatten und langfristig ausfielen.

Handball

Balingen-Weilstetten verlängert mit Kreisläufer Bećiri

Mit der Vertragsverlängerung von Kristian Bećiri hat Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten seine Personalplanung für die kommende Saison voraussichtlich abgeschlossen. Der kroatische Kreisläufer erhielt einen Vertrag für zwei weitere Jahre, wie der Club am Donnerstag mitteilte. Der 26-Jährige war in der Winterpause zunächst für den Rest dieser Spielzeit vom Zweitligisten ThSV Eisenach gekommen.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-402713/2

Vereinsmitteilung

„Ich mag den Verein. Es ist ein traditionsbewusster Verein, und ich komme super mit den Fans aus. Es macht Spaß, hier zu spielen

Vereinstreue auch in schwieriger Zeit

Der Handballprofi Marcel Schliedermann aus Ehingen wird auch in der nächsten Saison für den TV Emsdetten spielen. Schliedermann, der sich 2019 dem Verein aus dem Münsterland angeschlossen hatte, verlängerte bis Saisonende 2021/22. In den nächsten Wochen geht es für den 30-Jährigen Rückraumspieler und seine Mannschaft jedoch darum, sich im Abstiegskampf der laufenden Runde zu behaupten und sich die weitere Zugehörigkeit zur zweithöchsten Spielklasse zu sichern.

 Nach einer mit Meisterschaft und Aufstieg gekrönten Zeit in Eisenach schloss sich der Ehinger Handballer Marcel Schliedermann (

Neue Herausforderung nach dem perfekten Abschied

Wie für alle Handballprofis steht die Sportwelt auch für den Ehinger Marcel Schliedermann seit Monaten weitgehend still. Die Saison 2019/20 wurde vorzeitig beendet, mehr als Training allein oder in Kleingruppen ist seither nicht drin. Schliedermanns erstes Jahr beim Zweitligisten TV Emsdetten endete somit früh und mit einem für den Verein und ihn selbst nicht zufriedenstellenden Ergebnis, nachdem der Ehinger ein Jahr zuvor noch mit Eisenach eine herausragende Saison mit Drittliga-Meisterschaft und Aufstieg in die Zweite Bundesliga ...

 Sportlerin des Jahres: Silvia Bäuerle (Mitte) bei der Auszeichnung mit Martin Traub von der Raiffeisenbank und SZ-Verlagsleiter

Lohn für herausragende Leistungen

Seit 2005 wählen die Leser der Schwäbischen Zeitung die Sportler des Jahres und seither werden die besten Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften an einem Ehrungsabend ausgezeichnet. Auch für die Sportlerwahl 2019 war dies vorgesehen, doch im Corona-Jahr 2020 ist aus Gründen des Infektionsschutzes an einen Ehrungsabend mit mehr als 100 Teilnehmern nicht zu denken. So fand diesmal in der Hauptstelle der Raiffeisenbank Ehingen Hochsträß, die von Anfang an Partner der SZ bei der Sportlerwahl ist, in kleinem Rahmen und mit zeitlicher Staffelung ...

SZ-Sportlerin des Jahres 2019: Silvia Bäurle vom Fußball-Landesligisten Granheim.

Leichtathletik, Handball und Fußball

Der Handballer Marcel Schliedermann, die Fußballerin Silvia Bäuerle und das Team der Leichtathletinnen der TSG Ehingen sind die Sportler des Jahres 2019. Auf sie entfielen die meisten Stimmen der Leser der Schwäbischen Zeitung, die sich in den vergangenen Wochen an der Wahl des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres beteiligt hatten. Insgesamt waren fast 900 Stimmzettel eingegangen.

Trotz der schwierigen vergangenen Wochen und Monate, in denen das Thema Corona und die Sorgen vor einer allzu rasanten Ausbreitung des ...

 Joel Schwarz

Joel Schwarz bei der MTG Wangen: Bock auf höherklassigen Handball

Die Handballer der MTG Wangen bestreiten am Samstag (20 Uhr) in der Württembergliga Süd gegen den TSV Heiningen ihr drittes Heimspiel in Folge. Mit dabei sein wird auch MTG-Zugang Joel Schwarz, ein junger, ehrgeiziger Spieler, der schon ordentlich herumgekommen ist. „Es war von Tag eins an Handball“, erinnert sich der 21-Jährige an seine sportlichen Anfänge mit sechs Jahren beim TSB Ravensburg. „Ich habe nie eine andere Sportart ausprobiert.“

Über die JSG Bodensee in Langenargen und den TV Weingarten, wo er bereits mit seinem ...

Handball

Empor Rostock verpasst Sieg im Relegationshinspiel

Der HC Empor Rostock hat im Kampf um die Rückkehr in die 2. Handball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Till Wiechers kam im Relegations-Hinspiel am Sonntag vor 3705 Zuschauern in der Rostocker Stadthalle gegen die HSG Konstanz trotz langer Zeit klarer Führung über ein 31:31 (16:11)-Unentschieden nicht hinaus. Das Rückspiel findet am kommenden Samstag in Konstanz statt.

Im ersten Anlauf hatten die Mecklenburger den Wiederaufstieg verpasst.

 Die Enttäuschung nach der Niederlage gegen Eisenach war den Handballern der HSG Konstanz im Gesicht abzulesen.

HSG Konstanz und Rostock ermitteln dritten Aufsteiger

Die Handballer der HSG Konstanz haben in der ersten Relegationsrunde den Aufstieg in die zweite Bundesliga verpasst. Nach der 25:30-Niederlage beim ThSV Eisenach verloren die Bodenseestädter auch das Rückspiel vor 1800 Zuschauern in der Schänzle-Halle mit 26:29. Der ThSV Eisenach kehrt damit nach nur einem Jahr verdient direkt wieder zurück in die zweite Bundesliga.

Für die HSG Konstanz dagegen heißt es jetzt nachsitzen. Der Meister der dritten Liga Süd muss sich nun in der zweiten und finalen Relegationsrunde durchsetzen, wenn der ...

 Autounfall und Abstieg mit Eisenach aus der Zweiten Liga: Marcel Schliedermann hat eine schwierige Zeit hinter sich, doch in di

Obenauf nach einer schwierigen Zeit

Zwei bewegte Jahre hat Marcel Schliedermann hinter sich. Erst hielten die schweren Verletzungen nach einem Autounfall den Handballprofi monatelang vom Spielfeld fern, dann stieg er in der Saison nach seinem Comeback mit dem ThSV Eisenach aus der Zweiten Liga ab. Derzeit erlebt der 27-jährige Ehinger wieder die schönen Seiten des Sports: Eisenach mit Kapitän Schliedermann führt die Tabelle der Dritten Liga Ost an.

Es war an einem Winterabend Ende Januar 2017, als Marcel Schliedermann auf der Autobahn 1 in Schleswig-Holstein ...