Suchergebnis

Guarda Civil

Vermisstes Mädchen tot im Meer gefunden

Die Hoffnung auf ein glückliches Ende eines dramatischen Familienstreits, der ganz Spanien seit rund sechs Wochen in Atem hält, zerschlug sich drei Seemeilen vor der Nordost-Küste von Teneriffa.

In etwa tausend Meter Tiefe entdeckte ein Tauchroboter der Polizei auf dem Meeresgrund die Leiche der sechsjährigen Olivia. Die Kleine war zusammen mit ihrem Vater und ihrer einjährigen Schwester Anna seit Ende April vermisst worden. Der Vater hatte sich nach einem Streit mit seiner Ex-Frau, der Tochter eines deutschen Auswanderers, mit den ...

Wildbiene

Biene nicht gleich Biene: Nutztier und bedrohte Verwandte

Jetzt summt es wieder überall, wo Pflanzen blühen. Unermüdlich fliegen Bienen von Blüte zu Blüte. Das Ergebnis kann man sich als Honig auf dem Brot oder im Tee schmecken lassen.

Für ein Glas davon müssen Honigbienen viele Tausend Kilometer zurücklegen. Doch die Tierchen können viel mehr: Während sie Nektar sammeln, bestäuben sie nebenbei unzählige Pflanzen. Ohne Bienen gäbe es viel weniger Kirschen, Äpfel und Pflaumen. Allein in Deutschland sind nach Angaben des Deutschen Imkerbundes (DIB) 80 Prozent aller Blühpflanzen drauf ...

Risikogebiet Großbritannien

Großbritannien wird wieder als Risikogebiet eingestuft

Die Bundesregierung stuft Großbritannien trotz niedriger Infektionszahlen ab Sonntag wieder als Corona-Risikogebiet ein. Grund ist das «zumindest eingeschränkte Vorkommen» der zuerst in Indien festgestellten Virusvariante, wie das Robert Koch-Institut am Freitag im Internet bekanntgab.

Die Variante B.1.617.2 hat in Indien zu dramatischen Infektionszahlen beigetragen. Die Nachbarländer Sri Lanka und Nepal werden von der Bundesregierung wegen der Ausbreitung am Sonntag ebenfalls hochgestuft: Sri Lanka zum Risikogebiet und Nepal zum ...

Nicolai von Dellingshausen

Golfer von Dellingshausen starker Zweiter auf Teneriffa

Der deutsche Golfprofi Nicolai von Dellingshausen hat den Sieg bei der Tenerife Open knapp verpasst.

Der 28-Jährige aus Düsseldorf war als Spitzenreiter in die Finalrunde gestartet und fiel am Ende nach einer 68er-Runde mit einem Gesamtergebnis von 264 Schlägen auf den zweiten Rang zurück. Für von Dellingshausen ist es die beste Karriere-Platzierung bei einem Turnier der European Tour.

Den Titel bei dem mit 1,5 Million Euro dotierten Event auf Teneriffa gewann der Südafrikaner Dean Burmester (259 Schläge) dank einer ...

Bruno Zimmermann und Michael Köberle stehen neben dem Wohnmobil, in dem Rolf Eberhard sitzt

Maßgeschneidert für den Urlaub mit Behinderung

Seit fast 30 Jahren ist Rolf Eberhard nach einem Motorradunfall vom Brustbereich abwärts querschnittsgelähmt. Der 51-Jährige liebt es zu reisen. Ein Freund und dessen Partner erfüllten ihm nun einen Traum: Ein individuell konstruiertes Wohnmobil, speziell abgestimmt auf seine Einschränkungen.

Von außen sieht das neue Fahrzeug von Rolf Eberhard aus wie ein ganz normaler Mercedes Sprinter in Metallic-Lackierung. Doch in dem Fahrzeug steckt mehr als von außen erkennbar ist.

Migranten

24 tote Flüchtlinge in Boot aus Afrika vor Kanaren gefunden

In einem kleinen Boot fast 500 Kilometer vor den zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln im Atlantik sind insgesamt 24 Tote Migranten aus Afrika gefunden worden.

Das berichtete der TV-Sender Canarias7 unter Berufung auf die Regionalregierung. Das offenbar völlig vom Kurs abgekommene Boot war demnach am Montag rein zufällig von einem Flugzeug der Luftwaffe während eines Trainingsflugs gesichtet worden.

Zunächst war von 17 Toten berichtet worden.

Yurena Morales und Philipp Schäle sind mit ihrem umgebauten VW-Bus von Vogt bis auf die Kanaren gefahren.

So erleben zwei Vogter Teneriffa während der Pandemie

Manche Städte sehen aus wie Geisterstädte. Die Straßen der Touristenorte sind wie leer gefegt, Mietwagen sind so gut wie gar nicht unterwegs und es ist still. So ruhig und still und leer war es auf der Kanareninsel Teneriffa wohl kaum in den vergangenen Jahrzehnten.

Zwar kann sich die Natur erholen und die Einheimischen haben ihre Kanaren für sich – doch genau das ist auch das große Problem der Insel. Seit November leben Yurena Morales und ihr Freund Philipp Schäle aus Vogt auf den Kanaren und erleben die Urlaubsinseln ganz anders.

Auch während der Bauarbeiten für das neue Rathaus ist die Buchbox am Marktplatz weiter zugänglich.

Buchbox setzt romanischen Schwerpunkt

Ab kommenden Samstagnachmittag, 27. März, kommen neue Bücher ins Regal mit dem Schwerpunkt Frankreich, Spanien und Portugal.

Darunter sind zum Beispiel Bildbände von Frankreich, Spanien, Portugal und Mallorca, Reiseführer für Paris, Korsika, Elsass, Straßburg, Provence, Loire-Schlösser, Bretagne und Auvergne sowie für Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Katalonien, Lanzarote und Mallorca. Außerdem Kochbücher aus Frankreich, aus der Provence und dem Elsass.

Zum Geburtstag von Janosch: Kunstausstellung in Heroldsstadt

Zum Geburtstag von Janosch: Kunstausstellung in Heroldsstadt

Er feiert heute seinen 90. Geburtstag. Horst Eckert auch bekannt als Janosch bleibt dafür in seinem zu Hause auf Teneriffa. Die Galerie Frenzel hat aber zumindest einen Teil seiner Kunst nach Heroldstatt geholt. Mit einer ganzen Ausstellung mit vielen Originalen und Drucken will sie den Geburtstag des Künstlers feiern. Die Galerie Frenzel in Heroldstatt verbindet ein freundschaftliches Verhältnis mit Janosch. „Wenn man so lange mit einem Künstler in Kontakt ist und zusammenarbeitet, gehört es sich einfach, dass man bei einem so honorigen ...

Der Künstler Janosch

Janosch zeigt mit 90 Jahren sein ganzes Talent

Maler, Karikaturist, Roman- und Kinderbuchautor: Horst Eckert alias Janosch wurde vor allem als Schöpfer der Helden aus von ihm illustrierten Kinderbüchern wie «Oh, wie schön ist Panama» bekannt. Anlässlich seines 90. Geburtstages widmet ihm die Galerie Art 28 in Tübingen seit Donnerstag eine Jubiläumsausstellung. Allerdings mit mehr als nur Tiger und Ente.

Rund 450 Werke sind noch bis zum 28. August in der Ausstellung «90 Jahre Janosch» zu sehen.