Suchergebnis

 Das sind die aktuellen Lieblingsbücher der Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Wangen.

Wangener Leseratten geben Buchtipps für den Frühling

Beim Lockdown scheint kein Ende in Sicht, doch der Frühling kommt und mit ihm Sonnenschein und Vogelzwitschern. Eine gute Möglichkeit, sich mit einem Buch ins Grüne zu setzen und zu schmökern. Die „Schwäbische Zeitung“ hat bei der Stadtbücherei und der Buchhandlung Natterer nachgefragt, welche Bücher die Experten für den Frühling empfehlen.

Matt Haig: „Die Mitternachtsbibliothek“ (Tipp von Büchereileiterin Susanne Singer)Nora Seed, in deren Leben so ziemlich alles schief läuft, beschließt, sich das Leben zu nehmen.