Suchergebnis

TV Spaichingen und Fridingen/Mühlheim II verlieren

Die TG Schömberg hat in der Handball-Bezirksliga Frauen mit einem ungefährdeten Heimsieg gegen Winterlingen-Bitz wieder die Tabellenführung übernommen. Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II verschaffte sich durch einen nicht unbedingt erwarteten Heimsieg gegen Onstmettingen Luft im Abstiegskampf. Weiter um den Klassenerhalt bangen muss der TV Spaichingen nach der Niederlage bei der Weilstetter Reserve. In einem Mittelfeldduell kam Dunningen/Schramberg zu einem klaren Heimsieg gegen Fridingen/Mühlheim II.

HSG NTW II gewinnt Kellerduell auswärts 24:20

In der Handball-Bezirksliga Frauen hat die HSG Rottweil mit einem Sieg gegen den Vorletzten TG Schwenningen wieder die Tabellenführung übernommen. Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen II holte durch den Sieg beim Schlusslicht Ostdorf/Geislingen wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Bezirksliga FrauenHWB Winterlingen-Bitz – SG Dunningen/Schramberg 19:24 (12:13). Die ersten 20 Minuten gehörten den Gastgeberinnen. Nach dem 3:3 führte die Spielgemeinschaft 10:7 und schien das Spiel im Griff zu haben.

Im Kellerduell Heimniederlage für HSG NTW II

In der Handball-Bezirkslig Frauen hat die zweite Mannschaft des TV Weilstetten mit dem Heimsieg gegen Schlusslicht Ostdorf/Geislingen den dritten Platz gefestigt. Vorletzter bleibt die TG Schwenningen, die gegen Dunningen/Schramberg eine knappe Heimniederlage hinnehmen musste.

Bezirksliga FrauenTV Weilstetten II – HK Ostdorf/Geislingen 28:25 (15:13). Die Weilstetterinnen fanden besser ins Spiel und führten schnell 3:0. Doch der Gast fing sich und so war es nach dem Ausgleich bis zur Halbzeitpause ein Spiel auf Augenhöhe.

 Die zweite Mannschaft der HSG Fridingen/Mühlheim (rot) war beim 24:35 gegen den Tabellenführer TG Schömberg chancenlos. Daran k

Schömberg ist für Donautal-HSG zu stark

In der Handball-Bezirksliga Frauen haben sich die Spitzenmannschaften TG Schömberg und HSG Rottweil keine Blöße gegeben und kamen zu sicheren Erfolgen gegen Fridingen/Mühlheim II beziehungsweise Weilstetten. Mit knappen Heimsiegen konnten sich Onstmettingen und Winterlingen-Bitz um einen Platz verbessern.

Bezirksliga FrauenHSG Rottweil – TV Weilstetten II 28:20 (17:11). Die Weilstetterinnen führten schnell 2:0 und hielten 15 Minuten mit.

TV Spaichingen nimmt auch die Hürde HWB Winterlingen-Bitz

In der Handball-Bezirksliga Männer liegt der TV Spaichingen nach dem hart erkämpften 19:17-Auswärtserfolg beim HWB Winterlingen-Bitz nun mit zwei Punkten Vorsprung vor der TG Schömberg allein an der Tabellenspitze. Die Aixheimer Reserve ist nach der knappen Niederlage bei der TG Schwenningen weiterhin in Abstiegsgefahr.

Bezirksliga MännerHWB Winterlingen-Bitz – TV Spaichingen 17:19 (9:5). In diesem kampfbetonten Spiel bestimmten die Abwehrreihen von Beginn an das Geschehen.

TV Spaichingen siegt ungefährdet

Keine Veränderungen hat es an der Tabellenspitze der Handball-Bezirksliga der Männer gegeben, da die Spitzenmannschaften Spaichingen und Schömberg zu ungefährdeten Heimsiegen kamen. Im Abstiegskampf konnte die HSG Neckartal einen wichtigen Erfolg gegen Aixheim II verbuchen.

Bezirksliga Männer

HSG Neckartal – TV Aixheim II 28:19 (13:9). In der ersten Viertelstunde war es eine hart umkämpfte Partie. Nach dem 8:6 wurde die Abwehr der HSG aber stärker.

Vierter Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Ennabeuren lockt viele Besucher an

Heroldstatt - Sehr gut besucht gewesen ist am Freitagabend der vierte Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Ennabeuren. Es war ein kleiner, aber feiner Markt in schönem Ambiente vor und in dem katholischen Gemeindehaus. Strahlende Lichterketten und Tannenbäumchen trugen zur netten Atmosphäre bei. Festliche Musik, Leckeres zur Stärkung, allerlei Selbstgebasteltes und schöner Budenzauber waren bei dem dritten Adventsmarkt erneut geboten. Sehr gut besucht war das vorweihnachtliche Markttreiben in und vor dem weihnachtlich schön ...

Mannschaften der HSG NTW kassieren Heimniederlagen

In der Handball-Bezirksliga Frauen sind die Spitzenmannschaften HSG Rottweil und TG Schömberg zu den erwarteten Siegen gekommen. Im Abstiegskampf verschaffte sich Spaichingen durch den Erfolg bei der HK Ostdorf/Geislingen etwas Luft. Mit einem sicheren Heimsieg gegen Winterlingen-Bitz gab die TG Schwenningen die rote Laterne an die Reserve der HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen ab, die eine Heimniederlage gegen Weilstetten II kassierte.

Bezirksliga FrauenHSG Rottweil – TV Onstmettingen 31:20 (12:9).

 Evangelische Christen wählen am Sonntag Kirchengemeinderäte und Landessynode.

Das sind die neuen Kirchengemeinderäte

Am Sonntag haben die evangelischen Christen in der Region gewählt.

Das sind die neu gewählten Kirchengemeinderäte der evangelischen Kirchenbezirke Aalen und Crailsheim, die bis zum Redaktionsschluss feststanden:

Aalen: Sascha Bauer, Petra Beck, Johannes Eck, Hans-Joachim Frasch, Thomas Hiesinger, Erich Hofmann, Christine Krauth, Cornelia Maier, Hannelore Melcher, Christine Neuffer, Birgit Rück, Sabine Weinbrenner

Abtsgmünd-Leinroden-

Neubronn: Simone Beißwenger, Cordula Brenner, Tanja Ehinger, ...

Frittlingen-Neufra kassiert die erste Saison-Niederlage

In der Handball-Bezirksliga Frauen haben sich die Spitzenmannschaften Rottweil und Schömberg keine Blöße gegeben und setzten sich weiter vom Mittelfeld ab.

Bezirksliga FrauenTG Schömberg – TG Schwenningen 40:18 (19:9). Schlusslicht Schwenningen eröffnete den Torreigen. Danach waren die Gäste aber chancenlos. Die Schömbergerinnen stellten eine gute Abwehr und mit schnellen Angriffen überrollten sie die Gäste. Beste Werferinnen: Heim: Kerstin Lehmann 7, Stefanie Schütz 7/2, Jessica Bitzer 7;