Suchergebnis

Turbulentes Kreisliga-Derby

Turbulentes Kreisliga-Derby

In einem turbulenten Kreisliga-Derby zum Saisonauftakt haben die Handballer des TV Weingarten II (weiße Trikots) beide Zähler gegen die TSG Ailingen I in der eigenen Halle behalten. Am Ende gewannen die Gastgeber ein umkämpftes Duell mit drei Feldverweisen knapp mit 26:25.


 Die Ravensburg Rams um Trainer Levente Farkas verloren beim TV Steinheim.

Rams bleiben trotz gutem Auftritt ohne Punkte

Dezimierte Ravensburg Rams haben in der Handball-Landesliga nach einem starken Auftritt in Steinheim verloren. Am zweiten Spieltag kassierte Ravensburg eine 31:39-Niederlage. Erfolgreich war der TV Weingarten zwei Klassen tiefer.

Landesliga: TV Steinheim – TSB Ravensburg 39:31 (15:16) – Die Ravensburger zeigten jedoch ein anderes Gesicht als bei der Auftaktniederlage gegen Biberach. Trainer Levente Farkas musste zwar auf sechs Stammkräfte verzichten, immerhin kehrte Claudius Frank wieder zurück in den Kader.


 Der TV Weingarten (Barbara Koch beim Wurf) gewann sein Heimspiel in der Landesliga gegen den HC Lustenau (Torhüterin Julia Bös

TVW holt die ersten Punkte

Den Fehlstart zu Saisonbeginn in Donzdorf haben die Handballerinnen des TV Weingarten im ersten Heimspiel korrigiert. Gegen den HC Lustenau gewann der Absteiger mit 25:17. Am Ende stand eine Feldspielerin im Weingartener Tor. In der Bezirksklasse gewann der Aufsteiger HCL Vogt sein erstes Heimspiel souverän.

Landesliga: TV Weingarten – HC Lustenau 25:17 (14:8) – Die Weingartenerinnen hatten sich vorgenommen, im ersten Heimspiel Wiedergutmachung zu betreiben.

 Nadine Obermaier (Mitte) und Christina Kiesel (r.) haben bei den Ehinger Handballerinnen aufgehört. Junge Spielerinnen rückten

TSG hat die vorderen Plätze im Blick

Mit dem Gastspiel beim Aufsteiger HC LJG Vogt beginnt für die Handballerinnen der TSG Ehingen am Samstag, 22. September, 18 Uhr, die neue Punkterunde der Bezirksklasse Donau. Nach dem dritten Platz in der Vorsaison will das junge Team auch 2018/19 eine gute Rolle spielen und vielleicht an die Tür zur Bezirksliga anklopfen.

Über kurz oder lang sei der Aufstieg „schon das Ziel“, sagt Jürgen Prang, der unverändert zusammen mit Heinz Binnig die TG-Handballerinnen trainiert.


 Das erste Saisonspiel verlor der TSB Ravensburg (Joel Schwarz) klar gegen Biberach.

Rams zur Wiedergutmachung nach Steinheim

Für die Handballer des TSB Ravensburg steht am Samstag das erste Auswärtsspiel der noch jungen Landesligasaison an. Nach der enttäuschenden und deutlichen Niederlage beim Saisonauftakt gegen Biberach am letzten Wochenende heißt der Gegner im zweiten Rundenspiel TV Steinheim. Die Steinheimer sind eine enorm erfahrene Landesligamannschaft. Dies bekamen die Rams bereits in der letzten Saison zu spüren, als beide Saisonspiele gegen den TV deutlich verloren gingen.

HSG-Trainer hofft auf die A-Jugendspielerinnen

Während viele Handballmannschaften aus der Region aufgrund des Spielplans noch oder wieder pausieren dürfen, haben vier Teams aus Ailingen, Friedrichshafen-Fischbach und Kressbronn ihren ersten Ligaeinsatz. HSG-Frauen starten auswärts.

TG Biberach II – HSG Friedrichshafen-Fischbach (Samstag, 22. September, 17.30 Uhr, Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium in Biberach): Mit Kopfschmerzen und einigen Sorgen macht sich HSG-Trainer Damir Turnadzic mit seinen Häfler Handballerinnen auf den Weg nach Biberach.


 Der erste große Saisonspieltag der HSG Langenargen-Tettnang steht am Samstag, 22. September, im Sportzentrum Langenargen auf d

HSG Langenargen-Tettnang lädt zum Heimspieltag

Die HSG Langenargen-Tettnang lädt zum ersten Heimspieltag der neuen Handballsaison am Samstag, 22. September, ins Sportzentrum Langenargen. Los geht es um 13 Uhr mit einem Spiel der weiblichen A-Jugend gegen Vogt. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf dem Spiel der ersten Mannschaft gegen Ulm&Wiblingen II (Anwurf 20 Uhr).

Zum Saisonauftakt bei TV Gerhausen II hatte das Team von HSG-Trainer Clemens Balle eine ärgerliche 23:25-Niederlage hinnehmen müssen.


 Beim HCL Vogt gastieren die Lindauer Handballer am nächsten Samstag. Zwei Tage zuvor, am Donnerstagabend, gastiert im Bezirksp

TSV-Handballer starten im Pokal

Die erste Herrenmannschaft der Handballer des TSV Lindau startet in den nächsten Tagen in die neue Spielzeit. Nachdem die TSV-Handballerinnen ihr erstes Pokalspiel am vergangenen Samstag bestritten haben, sind die TSV-Herren am Donnerstagabend (Anwurf um 20.15 Uhr, Aeschacher Dreifachturnhalle) mit einem Pokal-Heimspiel gegen den SC Lehr in Einsatz.

Laut Ankündigung ist der in der Bezirksliga angesiedelte Gegner auf dem Papier zwar klarer Favorit.


 Den 6. Pirates Cup in Friedrichshafen gewannen die Basketballer vom TSB Ravensburg.

TSB verteidigt Turniertitel am Bodensee

Die BG Bodensee Pirates haben am vergangenen Samstag die sechste Auflage des Pirates Cup in Friedrichshafen ausgerichtet. Am Ende hatte die Mannschaft des Vorjahressiegers die Nase vorne und gewann das Turnier.

Nach einer routinierten Vorbereitungsphase war die Vorfreude bei den gastgebenden Pirates auf das Turnier groß – wollten sie ihren aktuellen Leistungsstand mit anderen regionalen Basketballmannschaften unter Wettbewerbsbedingungen messen.


 Keine wirkliche Chance hatte Handball-Kreisligist FC Kluftern am Wochenende bei der Pokalniederlage gegen die Gäste aus Weinga

FCK-Handballer unterliegen klar

Das Herrenteam des FC Kluftern hat sich in der ersten Runde des Handball-Bezirkspokals klar geschlagen geben müssen. Vor den eigenen Fans in der Klufterner Brunnisachhalle verloren die Gastgeber am vergangenen Wochenende gegen den TV Weingarten mit 16:34. Dabei machten die FCK-Handballer ihre Sache zu Beginn noch recht ordentlich und lagen nach zehn Minuten mit 5:3 vorne.

Die Schlussphase des ersten Durchgangs gehörte allerdings den Gästen aus Weingarten, die in der Abwehr relativ wenig zuließen und in der Offensive die nötige ...