Suchergebnis

Die Spaichinger Läufer freuen sich über irhen Erfolgt.

Spaichinger Läufer sind beim Schwarzwald-Marathon in Bräunlingen erfolgreich

Wie bereits in der Zeit vor Corona hat am vorvergangenen Wochenende endlich wieder eine größere Gruppe des Spaichinger Lauftreffs, eine Gruppe des TV Spaichingen, an einer überregionalen Laufveranstaltung teilgenommen. Und das mit Erfolg.

Am Sonntagmorgen startetet 15 Spaichinger Läuferinnen und Läufer Richtung Bräunlingen zum Schwarzwald-Marathon.

Zwölf Läuferinnen und Läufer bewältigten dort in drei Gruppen den Staffelmarathon erfolgreich und drei Läufer haben sich auf den 21,095 Kilometer langen Weg des Halbmarathons ...

Hier scheitert BSV-Stürmer Chahid Moutassime an SG-Torhüter Andreas Patzak, Kapitän Dominik Müller kann nur zuschauen. Die Parti

Ein torloses Remis der besseren Sorte

BSV 07 Schwenningen – SG Durchhausen/Gunningen 0:0. Keinen Sieger im Topspiel der Kreisliga A Staffel , dafür der Fortbestand zweier Serien: Gastgeber BSV bleibt im neunten Spiel in Serie ungeschlagen, die Gäste haben viermal hintereinander nicht verloren.

Die zahlreichen Fans beider Lager sahen im Gustav-Strohm-Stadion ein kurzweiliges Spiel. Es ging körperbetont zur Sache mit vielen Zweikämpfen, Fouls und Emotionen auf und neben dem Spielfeld – die Folge waren insgesamt acht gelbe Karten auf beiden Seiten.

Das erfolgreiche VfB-Team bejubelt den ersten Turniersieg der Hallensaison 2021/22.

Erster Turniersieg unterm Hallendach

Gute Frühform bewies der VfB Friedrichshafen am Sonntag in Engen (Hegau). Beim international besetzten Wanderpokalturnier des TV Engen zeigten sich die Häfler in Spiellaune und sicherten sich verdient den Turniersieg.

Mit rekordverdächtigem Kader lief der VfB Friedrichshafen am Sonntagmorgen in die Engener Sporthalle ein. Gleich elf Spieler wollten das einzige Vorbereitungsturnier auf die anstehende Hallensaison nutzen, um Spielpraxis zu sammeln.