Suchergebnis

Der Landkreis Lindau nähert sich einem kritischen Wert.

Corona-Newsblog: Landkreis Lindau nähert sich Inzidenz-Wert von 100

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 16.865 (332.463 Gesamt - ca. 307.179 Genesene - 8.419 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.419 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 75,9 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 137.900 (2.569.

Intensivstation Universitätsklinikum Essen

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 50.147 (179.154 Gesamt - ca. 125.715 Genesene - 3292 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 3.229 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 160,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 299.700 (1.242.

 Größere Überraschungen blieben bislang zwar aus, gleichwohl gab es am Mittwoch in zahlreichen Matches einen knappen Spielausgan

Masur kehrt erfolgreich in sein „Wohnzimmer“ zurück

Nach zwei Runden und ersten Einsätzen für die mit einem Freilos ausgestatteten gesetzten Spielerinnen und Spieler stehen nach dem dritten Spieltag bei den 49. deutschen Tennismeisterschaften in Biberach sämtliche Achtelfinalpartien fest. Größere Überraschungen blieben bislang zwar aus, gleichwohl gab es am Mittwoch in zahlreichen Matches einen knappen Spielausgang.

Dass es viele enge Spiele in Biberach gibt, führt Turnierleiter Rolf Schmid mitunter auch darauf zurück, dass der Belag nun doch langsam in die Jahre gekommen ist und bis ...

 Jule Niemeier setzte sich gegen Lena Ruppert in Biberach in zwei Sätzen durch.

Niemeier gewinnt nach mentalem Kraftakt

Gutes Niveau zum Frühstück, so hat im Tennis Channel der Sprecher am Dienstag zwischen 9 und 11 Uhr die erste Partie auf dem Centre Court in der Biberacher Tennishalle kommentiert. Dort lieferten sich die beiden Wildcard-Empfänger Benedict Kurz (VfL Sindelfingen) und Philip Florig (TVA 1860 Aschaffenburg) bei den 49. deutschen Tennismeisterschaften ein heißes Duell. Zog hier am Ende der Württemberger den Kürzeren, gelang wenige Stunden später Alexandra Vecic (TC Tübingen) der Einzug ins Achtelfinale.

Seit 2013 wird in Ravensburg in modernen Großraumbüros kommuniziert und gearbeitet.

75 Jahre „Schwäbische Zeitung“: Die Kapitel einer Erfolgsgeschichte

Ein Jubiläum zum 75-jährigen Bestehen ist für Unternehmen immer etwas Besonderes und darf Anlass zu berechtigtem Stolz sein. Auch die „Schwäbische Zeitung“ hat nun dieses beachtliche Alter erreicht. 

Teile der Schwäbischen sind älter als 75 Jahre Aber ihre Geschichte beziehungsweise die einige ihrer Vorgängerblätter und heutigen Lokalausgaben reicht noch viel weiter zurück. Die Riedlinger Ausgabe der „Schwäbischen Zeitung“ wurde 1714 gegründet und gehört deutschlandweit zu den ältesten noch existierenden Tageszeitungen.

Das Laichinger Seniorenheim ist derzeit für Besucher geschlossen weil dort sowohl bei Bewohnern als auch bei Personal Infektione

Corona-Newsblog: Vier Tote im Laichinger Seniorenzentrum – 62 Menschen infiziert

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 9.185 (60.721 Gesamt - ca. 49.600 Genesene - 1.936 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.928 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 65.031 (373.167 Gesamt - ca. 298.300 Genesene - 9.836 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Jugend forscht: Die junge Truppe des SC 04 Tuttlingen möchte auch beim VfB Bösingen zeigen, wer in der Landesliga die jungen Wil

„Wollen uns so teuer wie möglich verkaufen“

Am elften Spieltag der Fußball-Landesliga, Staffel 3 tritt der VfL Mühlheim bei den Young Boys Reutlingen an. Die SpVgg Trossingen hat Heimrecht und empfängt den FC Rottenburg, während der SC 04 Tuttlingen bereits am Samstag zum VfB Bösingen reist.

Young Boys Reutlingen – VfL Mühlheim (So., 15 Uhr). Dem VfL Mühlheim steht am Sonntag das Auswärtsspiel bei den Young Boys Reutlingen ins Haus. Das Meisterschaftsspiel in der Landesliga 3 findet auf dem Kunstrasenplatz im Sport- und Freizeitpark Markwasen im altehrwürdigen ...

Coronavirus - Corona-Schnelltest

Corona-Newsblog: Das waren die aktuellen Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 8.096 (57.442 Gesamt - ca. 47.426 Genesene - 1.920 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.920 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 46.913 (341.223 Gesamt - ca. 284.600 Genesene - 9.710 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 7.488 (56.475 Gesamt - ca. 47.068 Genesene - 1.919 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.919 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 43.008 (334.585 Gesamt - ca. 281.900 Genesene - 9.677 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Der SSV Ehingen-Süd (im Bild Kevin Ruiz, gelbes Trikot) tritt am fünften Verbandsliga-Spieltag bei der auch noch unbesiegten TSG

Treffen zweier offensivstarker Teams

Zwei in der neuen Saison der Fußball-Verbandsliga noch ungeschlagene Mannschaften stehen sich am Samstag, 12. September, 15.30 Uhr, in Tübingen gegenüber. Die heimische TSG hat bisher zwei Siege und zwei Unentschieden erzielt, die Gäste vom SSV Ehingen-Süd drei Siege und ein Unentschieden. Hinzu kommt, dass die Kirchbierlinger bisher mit Abstand die meisten Tore aller Verbandsligisten erzielt haben, die Tübinger neben dem TSV Berg die zweitmeisten.