Suchergebnis

„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, sondern nur fern“: Kressbronn sagt Kurt Gröschl Adieu, der im Januar gesto

Gemeinde verabschiedet sich von Alt-Bürgermeister

In der katholischen Kirche hat sich die Gemeinde Kressbronn am Mittwochabend von ihrem Alt-Bürgermeister Kurt Gröschl verabschiedet, der Ende Januar im Alter von 75 Jahren verstorbenen ist. Fahnenabordnungen mit der Freiwilligen Feuerwehr an der Spitze und Abordnungen der Vereine marschierten in der Kirche ein, als der Musikverein der Gemeinde den ersten Choral anstimmte und Bürgermeister Daniel Enzensperger gemeinsam mit seinem Vorgänger und Ehrenbürger Edwin Weiß einen Kranz am Altar ablegte.

Anton Grammel trumpft mit zwei Podestplätzen auf

Der Kressbronner Skirennläufer Anton Grammel ist derzeit gut in Form. In Axams bei Innsbruck hat der 21-Jährige beim FIS-Riesenslalom einen weiteren Sieg eingefahren, in Oberjoch / Bad Hindelang gelang ihm ein dritter Platz. Dort im Alpinen Trainingszentrum Allgäu trainieren die deutschen Kaderathleten sehr oft, deshalb können Rennen auf dieser Piste als „Heimspiel“ für Anton Grammel bezeichnet werden, schreibt der TV Kressbronn. Die sehr gute Trainingsarbeit spiegelt sich in seinen konstant starken Ergebnissen wider und ist ein Beleg für die ...

Ivan Sommer bei seiner Übung am Pauschenpferd.

Doppelsieg für Ailinger Turner

DieTurner der TSG Ailingen sind beim Oberschwaben-Cup in Wangen erfolgreich in die Saison gestartet. Gesucht wurden die oberschwäbischen Meister im Einzel und in der Mannschaft. Der Wettkampf diente den Teilnehmern auch als Standortbestimmung für die anstehende Kunstturnliga.

Das Team der TSG Ailingen reiste als Titelverteidiger an, musste aber mit Luca Dilger, Tobias Kammel und den kurzfristig erkrankten Lukas Schnippe auf drei seiner wichtigen Stammturner verzichten.

Volleyballherren lassen der Jugend den Vortritt

Bis auf die Damen 1 sind die Volleyballteams des VfB Friedrichshafen am Wochenende in der ZF-Arena im Einsatz. Die Bezirksligadamen unter Trainer Agron Jakupi starten von Platz zwei aus in die Rückrunde. Beim Tabellenletzten, SSV Ulm 2, geht das Team am Sonntag ab 11 Uhr als Favorit ins Spiel.

Die Herren 2 des VfB, liegen auf Platz sieben und somit im Mittelfeld der Regionalligatabelle. Nachdem mit Dominic Lehle und Fabian Feiri zwei alte Hasen immer noch verletzungsbedingt ausfallen, müssen die jungen Wilden um den erfahrenen ...

 Matthias Bauhuis übersprang in Biberach 1,95 Meter.

Matthias Bauhuis fliegt zum Sieg

Mit 1,95 Metern ist dem Kressbronner Leichtathlet Matthias Bauhuis ein Saisoneinstand nach Maß gelungen. Nach dem erfolgreichen Wettkampf in Biberach kann Bauhuis optimistisch in die Saison 2020 blicken.

In der Biberacher Paul-Heckmann-Halle wurden traditionell die oberschwäbischen Meisterschaften in der Halle ausgetragen. Mit von der Partie waren sechs Leichtathleten des TV Kressbronn. Einen starken Tag erwischte laut Mitteilung Matthias Bauhuis.

 Daniel Ostertag von der TG Biberach schaffte sehr gute 1,77 Meter im Hochsprung.

Topleistungen im Hochsprung bei Hallenmeisterschaft

Zahlreiche Leichtathleten haben die von der TG Biberach unter der Leitung von Sigrid Barlak veranstalteten Regional-Hallenmeisterschaften als erste Standortbestimmung im neuen Jahr genutzt. In der Biberacher BSZ-Halle waren Sportler der LG Sigmaringen, der LG Welfen, der LG Östlicher Bodenseekreis, des TV Kressbronn, des TSV Bad Saulgau, des TSV Gomaringen, des SV Oberteuringen, des VfL Pfullingen, des TSV Ottobeuren, der TSG Balingen und des TV Sontheim am Start.

 Mit einem überzeugenden Heimsieg gegen den Tabellendritten Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen hatten sich Weingartens Handballerin

Weingartens Jahr soll beginnen wie das Jahr endete

Mit einem überzeugenden Heimsieg gegen das Topteam HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen hatten sich die Handballerinnen des TV Weingarten in die kurze Weihnachts- und Neujahrspause verabschiedet. Mit einem Derbysieg wollen sie nach der Pause weitermachen. Es geht in der Landesliga am Samstag (20 Uhr) zur SG Argental nach Tettnang.

Für die Weingartener Handballerinnen steht früh im neuen Jahr das prestigeträchtige Derby gegen die SG Argental an.

Restlos zufrieden ist Stefanie Raaf nicht.

Raaf: „Wir haben vier Punkte zu wenig geholt“

Die Landesliga-Handballerinnen der SG Argental haben die erste Saisonhälfte der Hallenrunde mit 8:12-Punkten auf Tabellenplatz sieben abgeschlossen. Wie die persönliche Bilanz von Trainerin Stefanie Raaf ausfällt, hat sie Thomas Schlichte erzählt.

Frau Raaf, ist Rang sieben eine Platzierung, mit der Sie sich anfreunden können?

Diese Platzierung stellt mich nicht zufrieden. Ich denke, wir haben in der Hinrunde insgesamt vier Punkte zu wenig geholt beziehungsweise unglücklich liegen lassen.

 Tim Knaus spielt mit den Waldseer Volleyballern in Konstanz.

Waldseer Volleyballer vor drei Auswärtsspielen

Nach dem erfolgreichen Auftakt in die neue Regionalliga-Saison warten nun drei Auswärtsspiele in Serie auf die Volleyballer der TG Bad Waldsee. Zunächst geht es am Samstag über den Bodensee nach Konstanz. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle.

Mit dem Aufsteiger USC Konstanz 2 trifft die TG auf einen gänzlich unbekannten Gegner. Die Gastgeber haben zwar am ersten Spieltag in drei Sätzen gegen die zweite Mannschaft des VfB Friedrichshafen (Absteiger aus der 3.

Die fleißigsten Blutspender Kressbronns werden von Bürgermeister Daniel Enzensperger ausgezeichnet.

Fleißige Blutspender und erfolgreiche Sportler

Bürgermeister Daniel Enzensperger hat am Donnerstagabend im Foyer des Rathauses die fleißigsten Blutspender und die erfolgreichsten Sportler der Gemeinde geehrt und beschenkt. Vor der Auszeichnung der Blutspender dankte er dem DRK und dessen Zweiten Vorsitzenden Georg Gierer für die regelmäßigen Blutspendeaktionen. Die Sportler zeichnete er dafür aus, sich durch ihre sportlichen Leistungen verdient und die Gemeinde stolz gemacht zu haben.

„Blutspenden rettet Leben“, dieser Slogan habe seine Berechtigung, würdigte der Bürgermeister ...